Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ichn hätte gerne für 2009...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ichn hätte gerne für 2009...

    ... das:
    http://www.insectskateboards.com/shop_mosquito.html

    ... wird wohl schwierig in EU???

    wenn jemand eine prakmatische idee hat ...der darf sich den hier rein ziehen:

    http://de.youtube.com/watch?v=dqRF8l...eature=related

    PS: ein glück kommen die besten Slalom bretter aus D , und PAVEL + GOG sind die ersten die den Amis mal paroli bieten können und sogar in die tasche stecken...= tssss nach 30 jahren Sk8 erkenntnis

    prikel
    Angehängte Dateien

  • #2
    schick den jungs doch mal ne mail...
    push don't pollute.
    Sector 9 Skateboards

    Kommentar


    • #3
      Also wie schon im andern fred grschrieben, hat die Eu (bzw. Deutschland, weiß nicht genau wer) die Einfuhrgrenzen angehoben. Auch für den Postversand.
      Sollte zutreffen, wenn man das privat an privat sich schicken lässt und nicht kommerziell. Verzollung und Abgabenerhebung nach folgendem Prinzip:
      Zitat von Zoll
      Die Abgaben werden mit Hilfe eines pauschalen Abgabensatzes, der alle möglichen Einfuhrabgaben umfasst, errechnet. Diese so genannte Pauschalierung vereinfacht das Verfahren der Abgabenerhebung und ist gegenüber der konkreten Einzelberechnung erheblich günstiger. Sie kommt jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen in Betracht. In der Regel ist dies bei privaten Kleinsendungen mit Waren bis zu einem Wert von 700 Euro der Fall.
      Dies trifft wie geschrieben NUR DANN ZU, wenn keine Firma hier tätig wird.
      Also müsste dir das einer von den Insekten "privat" zuschicken, also nix von wegen Firmenstempel auf dem Packerl oder so. Die müssten dann halt eine Grußkarte beilegen ala: "Hey Pit herzlichen Glückwunsch zu deinen 78sten geburtstag" oder so...:gnade:
      Kann aber auch in die Hose gehen, wenn der Zoll das spitzkriegt.
      Weiter musst du dann trotzdem ne Rechnung haben, nachder der Zollwert bestimmt werden kann.

      Pauschalverzollung:
      Zitat von zoll
      Die Pauschalierung von Einfuhrabgaben

      Für nichtkommerzielle Warensendungen ist unter Umständen die Einfuhrabgabenerhebung nach pauschalierten Sätzen möglich.

      Bei der Einfuhr von Waren

      * in Sendungen nichtkommerzieller Art,
      * deren Einfuhren gelegentlich erfolgt,
      * die von einer Privatperson in einem Drittland (ausgenommen Helgoland) an eine andere Privatperson im Zollgebiet der Gemeinschaft gesandt werden,
      * die ausschließlich zum persönlichen Gebrauch oder Verbrauch im Haushalt des Empfängers bestimmt sind,
      * die der Empfänger vom Absender ohne irgendeine Bezahlung erhalten hat und
      * deren Wert den Betrag von 700 EUR nicht übersteigt,

      können die Einfuhrabgaben nach pauschalierten Sätzen erhoben werden.

      Für die Feststellung, ob Pauschalierungsgrenzen eingehalten oder überschritten werden, ist der Warenwert einschließlich der ausländischen Umsatzsteuer maßgebend. So kann beispielsweise bei einer aus China versandten Kleinbildkamera im Wert von 819 EUR nicht die enthaltene Mehrwertsteuer (Steuersatz 17 Prozent) in Höhe von 119 EUR abgezogen werden, um diese Ware innerhalb der Pauschalierungsgrenze von 700 EUR zum pauschalierten Abgabensatz einzuführen.

      Die pauschalierten Einfuhrabgabensätze umfassen alle Steuerarten, also Zölle, Einfuhrumsatzsteuer und die besonderen Verbrauchsteuern wie z.B. die Tabak- oder Kaffeesteuer.
      Der pauschalierte Regelabgabensatz beträgt 17,5 % vom Warenwert.

      Zitat von Zoll
      Bemessungsgrundlage bei der Abgabenberechnung ist der Zollwert. Liegen der Einfuhr keine kommerziellen Erwägungen zugrunde, sind die Postgebühren - sofern diese nicht angemeldet - zum Zollwert nicht hinzuzurechnen.
      Der Versand ist also auch nimmer Zollwert (machts wieder billiger). Ansonsten besteht noch die Möglichkeit, mit dem Versender auszumachen, dass er den Versand nicht mit auf die Rechnung schreiben soll, dann ists ebenfalls kein Zollwert.

      Ich weiß ist blabla, weil wir ja wenn, dann im Shop bestellen müssen. Wollts aber der Vollständigkeit halber hinschreiben und der Pit wollte ne Idee.

      @pit: vllt solltest du mal den Holläändern ne mail schreiben, dass die das für '09 mit ins programm nehmen sollen. Den Bug haben sie ja schon mit 200tacken im Angebot.
      Und wenn du keinen bock hast denen zu mailen, findet sich sicher einer von uns jüngeren kaschpern, die English grad in der Schule oder so hatte, um deinen Wunsch zu formulieren (ich erinner mich nur an dein Slalomskater Avatar "if you cant read my English, learn GERMAN" fand ich nur geil!:tot:)

      p.s. und schön dass es Anfang nächstes Jahr auch Holz von pavel gibt!:reib:
      Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von prikelpit Beitrag anzeigen
        prakmatische
        pragmatische

        :D

        btw, das Moskito schaut net soo derbst geil aus - für mein Jeschmack.

        ssssssssssssssss
        Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

        Kommentar


        • #5
          Sind eigentlich mit "den Holländern" Sickboards gemeint? Der Marijn und die Jungs sind super nett und denen kannste ruhig schreiben ;)
          ...nun verlobt :) :) :)

          Kommentar


          • #6
            Ja, sindse. Sicherlich.

            angeborene Nachteile der "Holländer" (außer das die nett sind):
            - Lahmarschig
            - verpeilt

            :DSSssssss

            p.s.: meine Erfahrung: ewige Lieferzeiten, unvollständige Lieferungen (Die Jungs packen es tatsächlich von einem bestellten Achssatz nur ein Stück zu liefern! Und liefern beschädigte Ware. Wobei ich persönlich der Meinung bin, das man als Händler in gewissem Umfang Eingangsqualitätskontrollen durchführen sollte .... wie dem auch sei ....
            Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

            Kommentar


            • #7
              japs........
              push don't pollute.
              Sector 9 Skateboards

              Kommentar


              • #8
                Nee nee, dat is nietwaar :P

                Hab nen halbes Jahr dort gelebt und da wird weniger gekifft als bei uns in D ;)
                ...nun verlobt :) :) :)

                Kommentar


                • #9
                  Hmm… kenn mich da ja nich so aus, aber vielleicht können Dir die Burschen hier ja weiterhelfen, wenn Du die Flachländer net mogst. Fragt sich nur, ob man dann die Franzos' lieber mag :schulz:

                  Denk mir das nur, weil Insect führen'se als Dealer für Frankreich und das "normale" Mosquito hamse mal im Sortiment. Vielleicht können die Dir das Mosquito Deiner Träume besorgen. Würde Dir wenigstens den Zoll ersparen. Fragen kost' ja nix. Allerdings, wenn ich den Satz "La dispo est très difficile par contre..." lese… hmm… :thinking:

                  Kommentar


                  • #10
                    vom Kiffen hat niemand gesprochen
                    Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

                    Kommentar


                    • #11
                      ja ja ja

                      dank an den pit hehehehe

                      im nahenden frühjahr wirds eh die hertler rocket geben und dann zeigen wir dem rest der gemeinde mal unseren hammer-und der ist mächtig dick!!!!!!!
                      natürlich werde ich mich nicht dazu auskacken,wie das board gebaut wurde,oder was da so drin ist.
                      es gibt dann auch mindestens 2 versionen und bei der einen,weiss ich jetzt schon,dass das ding nen sehr sehr langen thread hier auslösen wird,wegen den features die das ding hat,das wird dann mal wieder richtig lustig werden.

                      der herr hertler war am wochenende da und wir haben sehr sehr lange über dies und das und ganz nebenbei auch über einige wirklich interessante features gesprochen,danach akm dann das brainstorming zur "neuen" bauweise und es wurden viele interessante aspekte in die runde geschmissen.
                      hab mir mit frank dann ncohmal zu den ideen gedanken gemacht und das wird ne ganz steile geschichte.
                      es kommen mindestens 2 neue,funkionierende dautechniken/features zum einsatz,die es bis jetzt noch nicht gegeben hat.
                      bitte keine fragen dazu,es wird unser geheimnis bleiben,ich finde, ganz ehrlich gesagt,das andere mitbastler-die das ja auch zu kommerziellen zwecken machen-sich dann selber mal ihren kopf zerbrechen sollten.
                      das ist auch jetzt nicht böse gemeint,sondern sollte eher als challenge verstanden sein.böse ist,wer schlechtes denkt.
                      also,noch 2 monate warten und dann gehts ab

                      Kommentar


                      • #12
                        :dirt:na donald, vieleicht kannst du ja wenigstens verraten ob es von pavel einen echten carver geben wird?:arbeit:


                        :hippy: der gedanke ist lustich pavel in Bermuda + Hawaiihemd beim Asphaltsurfen

                        btw.

                        interessant, wie ich jetzt hörte baut ja insekt für andere namhafte longboard firmen wie .....

                        was mich jetzt mächtig reizt ist das neue Mosquito mit camber/concave in 97cm und vor allem symmetrical !

                        zudem gibt es ja schon immer viele flex stufen und im verältniss zum (mein favorit) dervisch ist es breiter und kürzer...

                        wer fährt den hier ein insect und danke für alle tips und links?


                        @Zoll tips: danke , ich hab in den 90er mal bike teile importiert und freunde drüben...

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Wischmob Beitrag anzeigen
                          Jeschmack
                          Geschmack. :D
                          Sei nicht son Pedant, Pit hat Legasthenie.
                          Warum steht "downhiller" unter meinem Namen?

                          Kommentar


                          • #14
                            Weiß ich doch. Ich dachte, es wäre zu hart den Prikligen in ein und demselben Posting zu verbessern und "@legastopit:" davor zu schreiben ... :thinking:

                            Außderdem ist "Jeschmack" phonetisch richtig geschrieben :thinking::hoho:

                            Und:
                            Wie der Donald es versteht die Leude geil zu machen ... nee nee nee, das is wie wennsde vonner Schnidde abgeschleppt wirst, ihr ohrnlich am aneinander rumnesteln seid, er richtig schön in den Himmel weist, und sie ganz unverblümt furzt und geht. Suuuuper.

                            ssssssssssssssss
                            Zuletzt geändert von Wischmob; 11.12.2008, 09:06.
                            Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

                            Kommentar


                            • #15
                              ja ich bin ja selber dervish fahrer und fan weil es sich anfühlt wie S-klasse rollen ...in einer lauen sommer nacht leicht stoned über die unebenheiten des lebens hinweg zu rollern

                              hier mal ein guter, ich glaub der war hier schon einmal verlinkt aber die qualität erlaubt doch ein 2.x, oder?

                              http://www.silverfishlongboarding.co...mparisson.html

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X