Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein neues Downhill Board

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein neues Downhill Board

    Marke: Eignebau
    Holz: 19mm Stückverleimt
    Achsen: Randal RII 180 mit roten Gummis
    Wheels: Abec11 FlyWheels
    Materialkosten: 110€








    Die etwas eigenartige Verstrebung auf der Rückseite soll das Gewicht
    etwas verteilen (besonders bei den Achsen)



    Die seltsamen Dinger unter der Verstrebung ist Gummi
    Der Gummi verhindert das sich die Vibrationen auf das Board übertragen
    Hört sich komisch an funktioniert aber sehr gut.

    Getestet auf 60 kmh
    Downhill Skating Wien

  • #2
    Lustige Idee mit den Metallstreifen und hübsches Shape! Nur: ich weiß, daß eine spitze Nose cool und schnell aussieht, nur getroffen werden möchte ich nicht davon! Ich muß euch mal unbedingt die Stoßstangenkonstruktion an meinem Raceboard zeigen, wenn ich wieder in D bin....
    If everything seems under control - you're just not going fast enough!

    Kommentar


    • #3
      Hmmmmm mit der spitzen Nose hast du recht.
      Werd mir einen Aufsatz überlegen den man bei gelegenheit drüber geben kann
      Downhill Skating Wien

      Kommentar


      • #4
        nimm ne stoßstange von so einen spielzeugauto...
        sieht bestimmt der hammer aus, is super lustig und hilft beim ersten einschlag 8)


        fränky 8)

        p.s. an diesem wochen ende sind wir leidensgenossen... ich bin auch nicht zum helden rennen gefahren... heul :(
        just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

        Kommentar


        • #5
          hey fränky, auch net in hälden?? hab mich auch spontan dagegen entschieden! aber wir sehen uns ja am kuhtrift und dann werde ich mich für die niederlage in der quali letzte woche revanchieren.
          bis dann

          ps: schickes brett, rob. aber mit der spitze solltest du in der tat was machen...

          Kommentar


          • #6
            ich find das brett auch ganz cool, vorallem das griptape design find ich nett.

            mit der Spitze, ach was solls gut aussehen muss es doch! Scheiß auf die anderen Leute :twisted:

            aber ich würd die Kanten nochmal ordentlich brechen, damit es geschmeidiger ist beim anfassen ...

            greez klaus
            [b]!Hannoveraner sind die schnellsten![/b]

            Kommentar


            • #7
              Das Griptape hat meine Freundin gemacht.
              Ich hab für sowas keine Geduld.

              Kanten abschleifen war mir zu viel Arbeit *gg*
              Und mit meinen fetten Handschuhen merkt man eh nix
              Downhill Skating Wien

              Kommentar


              • #8
                Sieht geil aus.
                @rob: Hattest du das Board schon zum Deathrace am Start?

                Raff :-D

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Shredder
                  Lustige Idee mit den Metallstreifen und hübsches Shape! Nur: ich weiß, daß eine spitze Nose cool und schnell aussieht, nur getroffen werden möchte ich nicht davon! Ich muß euch mal unbedingt die Stoßstangenkonstruktion an meinem Raceboard zeigen, wenn ich wieder in D bin....
                  Das hab ich mir auf dem Heldenrennen auch gedacht.. Adrian(?) mit seiner Jaguar-Kühlerfigur - die möcht ich nicht von hinten reingeschoben bekommen.. (ach, aber dafür müsste man ja erst mal vor ihn kommen :roll:)

                  Auf die Stoßstange bin ich mal gespannt..
                  Dein hilfreicher Beitrag wäre doch bestimmt auch im LongboardWiki gut aufgehoben, oder? - http://relet.net/longboardwiki -

                  Kommentar


                  • #10
                    Hast du dir die Arbeit gemacht und Schablonen für die Baseplatte gemacht ?

                    Post it...

                    Kommentar


                    • #11
                      @Freibeuter Ja die Arbeit habe ich mir gemacht.
                      Ohne Schablone wird das nix (Ich spreche aus erfahrung)

                      @rG_h!mSelf Nein am Deathrace war ich noch mit meinem alten
                      unterwegs (auch eigenbau) Das neue war zwar schon
                      vertig aber ich hatte noch keine zeit zum Testen.
                      Habe ca 5% mehr Gripp mit dem Neuen.


                      @fränky Werde mir noch ein nettes Verhüteli zum Drüberstülpen basteln
                      Downhill Skating Wien

                      Kommentar


                      • #12
                        die idee mit der aluplatte hatte ich auch schon...
                        ich werde mal versuchen irgendwie ein paar bilder zu posten.
                        ich habe sie aber reingefrässt und geleimt. hält super !!!

                        mfg Leon :lol:

                        Kommentar


                        • #13
                          Das kann ich mir gut vorstellen !
                          Hast du es noch im Einsatz ?
                          Downhill Skating Wien

                          Kommentar


                          • #14
                            ja klar bin erst einmal gefahren. ist auch kein downhillboard sondern mehr so ein citycruser. fährt sich soooo geil...

                            mfg Leon 8)

                            Kommentar


                            • #15
                              lustige idee, wie funktioniert es denn??????

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X