Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

vault smartbomb

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vault smartbomb

    Länge : 92,7 cm
    Breite : 25,4 cm
    Wb : 6 8,0 / 72,1 / 74,3 cm
    Gewicht : 4.15 kg
    Max Gewicht Fahrer : 125 kg

    Setup :

    7" vault black alu rkt 50° Achsen
    83 a barrel gelb oben / 90a rot oben
    Abec 7 nylon cage vault bearings
    Vault boosters 70 x 51 mm 82 a wheels
    Sehr sehr starkes grip

    Fahrer :

    Alter 32
    Schuhgröße 45/46
    Gewicht : ca 105 kg
    180 cm groß
    Augenfarbe : blau grün
    Lieblingsessen : Bratkartoffeln

    Das board hab ich neu für 35€ + 15€ Versand geschossen.
    Es kam in einem karton wo dick made in china draufstand.
    Das board war wie spielzeug boards typisch in folie.
    Optisch ist das board gewöhnungsbedürftig. Es fällt aber auf das die Schnittstellen nicht sauber sind.
    Das grip lag nicht ganz auf.
    Ein t tool bringt nix bei den achsen, da er schnell an sein limit kommt, also der gute alte maulschlussel muss herhalten.

    Nun mal zu den positiven sachen.
    Die achsen sind sehr lenkfreudig.
    Unter den schraubkopfen waren sogar u scheiben.
    Die verbauten lager sind verhältnismäßig sehr gut, und die rollen.......super

    Zum fahren:

    Das deck ist sehr hart und breit........sogar crossstepps sind möglich.
    Zum sliden kann ich noch nix sagen.
    Durch das hammer grip weiß man immer wo die füße stehen, klar teuere decks sind besser in dieser sache.

    Zwischen fazit :

    Preis leistung sind echt gut. Mich würde es nicht wundern wenn man in Zukunft mehr und mehr von der firma horen würde. Bin echt positiv überrascht von diesem gesamt board, da ich auch andere günstig fabrikate kenne....kein Vergleich.

    Also wer mal n gunstiges spaß brett haben will.... nur zu

    Ps: sind private eindrücke , geschmäcker sind natürlich verschieden
    Oldschool

  • #2
    AW: vault smartbomb

    Wie soll dir dein Grip sagen können, wo du stehst? Auch fehlen weitere Informationen zum Deck und das Review ist allgemein sehr knapp gehalten. Sorry, aber das Review is einfach nix.

    Kommentar


    • #3
      AW: vault smartbomb

      crossteps? das teil ist ein downhill/freeride brett
      DELTA Δ BOARDS

      http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

      Kommentar


      • #4
        AW: vault smartbomb

        ohwei.
        Für 35€ kann das Grip schonmal nciht plan aufliegen und dass das dan nicht sauber ausgesägt ist, ist eh klar.
        Das Grip sagt dir null wo du stehst, wenn dann macht dass das concave.
        Crosssteps sind bei dem deck doch nicht relevant? :/
        Zum Freeriden/Sliden kannst du noch nichts sagen, aber darum gehts bei dem Brett... hm...

        Lies dir nochmal andere Reviews durch und vergleich mal. Und vorallem fahr das Brett vorher ausgiebig damit du dir ne Meinung bilden kannst. Vergleich es mit anderen Brettern etc. damit du auch mal ne relevanz hast...
        Quertreiber

        Kommentar

        Lädt...
        X