Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kugellager

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rG_h!mSelf
    antwortet
    Noch mal zu meinen ABEC 3 Lagern.
    Die gehen saumäßig ab. Aber leider
    nur eine kurze Zeit. Zum Deathrace
    liefen sie am besten, denn danach hat
    die Ausdauer schon stark abgenommen.

    Bearings



    Es lohnt sich und man muss nicht so tief in die Tasche greifen.

    Raff :-D

    Einen Kommentar schreiben:


  • gun
    antwortet
    noch ein Link zum Thema Lagerpflege.
    http://www.peterverdonedesigns.com/skatebearings.htm

    Einen Kommentar schreiben:


  • rG_h!mSelf
    antwortet
    Dabei sein ist alles! :-D :-D :-D
    Den Ersten Platz mach ich eh net und von daher ist das erst mal egal was ich für Lager fahre. Es ist auch immer eine Geldsache, denn ich hab jetzt relativ viel ins Longboarden gesteckt.

    Raff :-D

    Einen Kommentar schreiben:


  • fränky
    antwortet
    also das ist egal mit was für lager du da fährst...
    du wirst einfach nicht so schnell sein wie mit abec7 keramik's, aber das ist dir ja auch ganz recht, oder???


    fränky 8)

    Einen Kommentar schreiben:


  • rG_h!mSelf
    antwortet
    Hat man mit ABEC 3 Stahlkugellager auf dem Deathrace eine Chance, wenn man mit 83 Flywheels fährt?

    Raff :-D

    Einen Kommentar schreiben:


  • fränky
    antwortet
    also ich mache das immer so.

    ich habe zum sliden, sliding wheels mit standart abec 5 noname billig lager
    und zum heizen, heizer wheels und fette keramik lager oder hochwertige stahl lager.
    so werden die teuren lager und wheels geschohnt und das tut meinen geldbeutel ganz gut.
    seit dem ich beim heizen eigentlich nur noch die fussbremse einsetze (außer wenn ich natürlich sofort anhalten muß) fahre ich nicht mehr so viele rollen in brei.

    aber grundsätzlich sind die querkräfte die beim sliden auf das lager einwirken nicht wirklich schädlich für gute keramik's...


    fränky 8)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ravn
    antwortet
    Generell ist die Sorte Keramik, die für die Lager verwendet wird, härter als Stahl. Wenn die ordentlich gebaut sind, sollten sie das also genausogut oder besser abkönnen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Boardervan
    antwortet
    Wie verkraften den die Keramit-Lager das Slyden ????

    Wenn ich schon auf meinem Board stehe will ich auch meinen Spaß haben, und net gleich bei nem nötigen Bremsslyde meine Lager über den Jordan gehen lassen.


    Dachte da ehr an günstige ABEC 5 Lager... so mehr das einfach Modell, bei denen es halt auch net weh tut wenn man mal schnell den kompletten Satz tauscht....

    Gruß M.

    Einen Kommentar schreiben:


  • rG_h!mSelf
    antwortet
    Ich kann eBay überhaupt net ab. Da kannst du (fränky) nichts dafür. Bei mir is das so, weil ich schon viele "tolle" Geschichten und Erfahrungen gehört habe. Ich lass mich auch nicht überzeugen.
    Außerdem muss ich mal wieder e bissel sparen. Ich hab jetzt ganz schön viel ins Longboarden investiert und jetzt will ich auch mal Rennen mitfahren. Sonst lohnt sich das alles gar net!

    Raff :-D

    Einen Kommentar schreiben:


  • fränky
    antwortet
    na dann kaufe sie dir hier für 56 euronen


    fränky 8)

    Einen Kommentar schreiben:


  • rG_h!mSelf
    antwortet
    Ja, aber die Kermaiks sind nicht grade billig (immerhin: über 100 €) . Jetzt kommen erst mal die Achen. Da bin ich schon wie verrückt danach und wenn ich damit gefahren bin, dann bestimmt noch mehr! :-D
    Kugellager später mal.

    Raff :-D

    Einen Kommentar schreiben:


  • fränky
    antwortet
    diese lager würde ich in deinen board nicht so gut finden. sau gute lager sind die built-in lager... aber haben wir ja schonmal gesprochen drüber.
    von steki finde ich die keramiks ganz gut vom preis/leistungsverhälniss.


    fränky 8)

    Einen Kommentar schreiben:


  • rG_h!mSelf
    antwortet
    Was meint ihr zu den Lagern?

    http://das-kugellager.de/steki-shop/...r_Satz_145.htm

    Raff :-D

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ravn
    antwortet
    Stimm ich Dir zu.
    Wer hat denn noch Rocket Bearings?

    Einen Kommentar schreiben:


  • pump
    antwortet
    ..auch ein guter Hersteller und aus Deutschland: http://das-kugellager.de

    Haben auch Vollkeramik Lager, kosten allerdings Stck. 36 Euronen. :shock:

    Wenns irgend geht Jungs, bestellt nicht bei sickboards.

    Wir sind einmal fast von denen gearscht worden, hat nämlich 8 Wochen gedauert, bis die Ware kam.

    Viel schlimmer ist aber, das alle dt. Shops unter dem Preisdumping leiden. Verhandelt also lieber mit euren Local Dealer oder den hier anwesenden...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X