Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kugellager

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Generell ist die Sorte Keramik, die für die Lager verwendet wird, härter als Stahl. Wenn die ordentlich gebaut sind, sollten sie das also genausogut oder besser abkönnen.
    Dein hilfreicher Beitrag wäre doch bestimmt auch im LongboardWiki gut aufgehoben, oder? - http://relet.net/longboardwiki -

    Kommentar


    • #32
      also ich mache das immer so.

      ich habe zum sliden, sliding wheels mit standart abec 5 noname billig lager
      und zum heizen, heizer wheels und fette keramik lager oder hochwertige stahl lager.
      so werden die teuren lager und wheels geschohnt und das tut meinen geldbeutel ganz gut.
      seit dem ich beim heizen eigentlich nur noch die fussbremse einsetze (außer wenn ich natürlich sofort anhalten muß) fahre ich nicht mehr so viele rollen in brei.

      aber grundsätzlich sind die querkräfte die beim sliden auf das lager einwirken nicht wirklich schädlich für gute keramik's...


      fränky 8)
      just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

      Kommentar


      • #33
        Hat man mit ABEC 3 Stahlkugellager auf dem Deathrace eine Chance, wenn man mit 83 Flywheels fährt?

        Raff :-D

        Kommentar


        • #34
          also das ist egal mit was für lager du da fährst...
          du wirst einfach nicht so schnell sein wie mit abec7 keramik's, aber das ist dir ja auch ganz recht, oder???


          fränky 8)
          just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

          Kommentar


          • #35
            Dabei sein ist alles! :-D :-D :-D
            Den Ersten Platz mach ich eh net und von daher ist das erst mal egal was ich für Lager fahre. Es ist auch immer eine Geldsache, denn ich hab jetzt relativ viel ins Longboarden gesteckt.

            Raff :-D

            Kommentar


            • #36
              noch ein Link zum Thema Lagerpflege.
              http://www.peterverdonedesigns.com/skatebearings.htm

              Kommentar


              • #37
                Noch mal zu meinen ABEC 3 Lagern.
                Die gehen saumäßig ab. Aber leider
                nur eine kurze Zeit. Zum Deathrace
                liefen sie am besten, denn danach hat
                die Ausdauer schon stark abgenommen.

                Bearings



                Es lohnt sich und man muss nicht so tief in die Tasche greifen.

                Raff :-D

                Kommentar


                • #38
                  Zitat von fränky
                  aber grundsätzlich sind die querkräfte die beim sliden auf das lager einwirken nicht wirklich schädlich für gute keramik's...
                  Das gilt aber nur für gute Keramiklager, oder?

                  Entsinne mich an eine Diskussion im silverfishforum, da kam glaube ich raus, dass die querkräfte für normale Lager schädlich seien :/

                  Kommentar


                  • #39
                    Mir wurde mal erzählt,
                    dass Keramiklager eigentlich
                    unzerstörbar sind.
                    Das glaube ich aber nicht.

                    Raff :-D

                    Kommentar


                    • #40
                      Wer labert denn sowas ?
                      Oder war das ironisch gemeint ?
                      Downhill Skating Wien

                      Kommentar


                      • #41
                        Keine Ahnung ob das ironisch gemeint ist.
                        Der hatte vielleicht nicht so viel Ahnung :lol:

                        Ist jetzt auch egal. 8)

                        Raff :-D

                        Kommentar


                        • #42
                          ich glaube auch eher, dass das mit der Unzerstöhrbarkeit der keramics n modernes-märchen ist. mir wurde das auch schon mal erzählt...glauben tu ichs nicht.
                          es gab doch auch mal diese angeblich unzerstörbare skateboard-achse (weiss das material nicht mehr). Auf jeden fall hat n freund von mir die fast an der dicksten stelle durchgebrochen...und war nicht auch die titanic unsinkbar?
                          Life is too long not to waste time!

                          Kommentar


                          • #43
                            Noch mal zu den Abec Normen:
                            Alles über Abec 9 ist Gelaber. Die höchste Norm ist Abec 9! Es gibt jede Menge Hersteller, die bessere Toleranzen bauen, als Abec 9 vorschreibt. Das wird dann in herstellereigenen Toleranzen angegeben. Die Abec 11 Lager hast Du wahrscheinlich im Internet bei einer Auktion gesehen. Ich habe in dem Fall lange recherchiert und auch Kontakt mit verschiedenen Lagerherstellern gehabt. Der Typ ist ein Schwindler. Er möchte eigentlich sagen: "Wenn diese Lager eine Abec Norm hätten, entsprächen sie Abec 11." Das tut er aber nicht. Man soll denken die Lager seien von Abec 11 oder hätten die Norm Abec 11. Lass die Finger davon und kauf lieber eine bekannte Marke, die hier im Forum empfohlen wird.

                            Kommentar


                            • #44
                              deswegen ja auch die "abec 11 wheels". es gibt halt nur abec 9 und der firmenname soll suggerieren: "wir können da noch einen drauf setzen"
                              Life is too long not to waste time!

                              Kommentar


                              • #45
                                wurden die lager von ds wälzlager,die fürs skateboarden sind,nun schon mal getestet und kann jemand was dazu sagen?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X