Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rostfreie Lager, jemand Erfahrung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rostfreie Lager, jemand Erfahrung?

    Bin beim Stöbern schon öfters auf rostfreie Kugellager (608er) gestoßen, hat da schonmal jemand Erfahrung mit gemacht? Gibt es sowohl mit Stahl als auch mit Gummi-Shields.
    Die sind aus 440 C rostfreiem Stahl meistens, haben ca. 55 Rockwell-Härtegrade, normale Lager haben 65-75.
    Ist das zum Cruisen im Winter noch tragbar,oder wird das schon lahm? Wieviel macht das aus?
    Oder eher normale Lager nehmen + dick fetten? Will halt auch bei Nässe fahren können, wenn es ordentlich geschüttet hat und die Straße noch fast unter Wasser steht, bei Regen etc.
    Und preislich nimmt es sich nichts, kommt mir halt echt auf Haltbarkeit ohne (große) Pflege an...
    1 Johannes 4,10

  • #2
    ross (baradoy) hat welche für sich anfertigen lassen und verkauft die auch...er scheint bisher gute erfahrungen damit gemacht zu haben...an der rolladen trophy haben wir den 1&2 platz nur geholt weil wir zu den wenigen gehörten, die beim einsetzenden apokalyptisch strömenden regen noch weiter gefahren sind...und das bestimmt ne stunde lang...er hat sein deck danach einfach inne ecke gestellt, ich hab die rollen abgenommen, die lager entfernt, in metallreiniger gebadet und dann nachgeschmiert...seine rollen liefen am nächsten tag immer noch gleich gut wie meine...müssen also was können, die rostfreien lager...

    Kommentar


    • #3
      ich fahre im winter 608 zz mit beidseitigen gummi scheiben. sind etwas langsamer aber pfützen sind kein prob. dazu wartungsfrei und sooo günstig zu haben das sich das auseinander bauen gar nicht lohnt.

      Mein Wintersetup '01 Airflow Raceline auf rtx/rts kombo mit Kryptos und den besagten lagern. einen winter kann an die ohne Probs fahren.

      Mein Fazit es lohnt sich für die Wintersession
      Save Water! Shower with your girlfriend!

      sk8erholic.wordpress.com oder www.pavelskates.com und wenns kalt wird www.fäddshop.de

      Kommentar

      Lädt...
      X