Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welchen Duro bei Venoms?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welchen Duro bei Venoms?

    hi leute,

    frag mich welchen duro ich bei venoms nehmen sollte?!
    hab ca. 85kg, die dinger kommen auf gullwing chargers und ein drop through brett.
    einsatzgebiet ist cruisen carven und moderates freeriden.
    werd wohl das standard set nehmen, also einen cone+einen barrel.

    PS: hat jemand vergleich zwischen den klassischen venoms und den neuen shr?

  • #2
    AW: Welchen Duro bei Venoms?

    Ich wiege das selbe wie du und fahre 88a Deckseite / 86a Straßenseite in beiden Achsen, ich persönlich mags eher weicher, sind aber immer die SHR Barrels von Venom.
    Ich würde dir aber auch mal dazu raten die neuen Caliber Bushings in 90a/87a als Barrels auszutesten, sollen ja noch nen Tacken geiler als die Venoms sein.
    …Wheels from Another Dimension… - Cult Wheels

    Landyachtz - The most diverse set of longboards in the world!

    Kommentar


    • #3
      AW: Welchen Duro bei Venoms?

      hmmm....caliber, die blood orange meinste dann wohl?!
      die caliber 50's habe ich mir als meine neuen trucks schon vorgemerkt (sobald etwas flüssig).

      bin noch nie mit zwei barrels gefahren, wie wirkt sich das genau aus?
      wenn ich cone und barrel nehme, bringts es da, straßenseitig weichere bushings zu fahren? lenken durch den cone eh schon stärker ein.

      thx für die antwort

      Kommentar

      Lädt...
      X