Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bushing Konfigurations-Nachfrage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bushing Konfigurations-Nachfrage

    Hey!

    Ich fahre momentan an beiden Achsen die gelben 85A Supercarve Venom Bushings (beide konisch geformt). Ein Kumpel hatte mir das mal so angebaut, weil ich leider nicht viel Ahnung habe. Nun die Frage: Ist das überhaupt sinnvoll?

    Was würdet ihr mehr empfehlen? Mein Augenmerk liegt auf cruisen (in der Stadt -> Berlin) und pumpen. Ich wiege 65kg.

    Danke für die Hilfe!

  • #2
    AW: Bushing Konfigurations-Nachfrage

    Stört dich gerade etwas an deinem Setup? Bei deinem Gewicht und Einsatzzweck macht die Kombi die du fährst schon Sinn. Ansonsten noch weichere Bushings und ein Barrel für mehr Rebound.
    # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
    # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

    Kommentar


    • #3
      AW: Bushing Konfigurations-Nachfrage

      Mich stört, dass sich das Board ziemlich schwer Pumpen lässt. Das Barrel sollte immer etwas härter sein als die Codes oder? Und die Codes mit der breiteren Öffnung zueinander?

      Kommentar


      • #4
        AW: Bushing Konfigurations-Nachfrage

        Jo, breite Seiten zu einander.
        Pumpen, da ist aber nicht nur das Bushing für verantwortlich, sondern auch Achse, Board und ganz wichtig, deine Skillz. Der Teufel steckt da im Detail, also lass dir mal einfach von einem erfahrenen Berliner auf die Finger schauen.
        # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
        # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

        Kommentar


        • #5
          AW: Bushing Konfigurations-Nachfrage

          Sollte ich mal machen lassen, vom Setup her müsste ich alles haben - jetzt fehlt nur noch viel Fleiß, Schweiß und Übung würde ich sagen. Danke

          Kommentar

          Lädt...
          X