Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

kugellager industrie welche

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #91
    AW: kugellager industrie welche

    Haha ich Spacken habe mir als Unwissender Super Reds gekauft, 37€.
    Jetzt weiß ich, dass das eine riesige Geldmacherei ist. Beim Complete welches ich mir dann noch vor etwa 2 Monaten zugelegt habe, sind auch irgendwelche billigen drin, mehr als ABEC5 und 608zz geben die an Info nicht her, praktisch das, was man eh sehen kann. Trotzdem laufen die genau so gut wie die Super Reds.

    Schande über mich!

    Kommentar


    • #92
      AW: kugellager industrie welche

      Was halten die hier anwesenden Profis eigentlich von SKF Lagern? hab mir auf die Empfehlung von meinem Dad (haben die selben bei der Marine) heute gekauft.
      FUCKERDOUDLEDO

      Kommentar


      • #93
        AW: kugellager industrie welche

        Ich kann nur soviel sagen, dass mein Vater was sowas angeht ne Menge Ahnung hat und für ihn sind SKF der heilige Gral unter den Lagern. Ich selber bin sie nie gefahren, habe aber mal GEHÖRT, dass Sunrise da produziert (?) und die sind natürlich gut, so manche hier im Forum fahren die auch.







        Zusammengefasst: Ja, wenn der Preis gestimmt hat, sinds auf jeden Fall gute Lager. (Auch wenn ich in der Praktik kein Profi bin. Aber ich habe noch einige Jahre vor mir, wir werden sehen :D )



        Edit: 16 für 24€ habs gelesen ;-) Ja geht klar, Hauptsache der Dad ist besänftigt und fühlt sich bei deiner ersten Testfahrt bestätigt :P
        Zuletzt geändert von Celtic; 15.12.2015, 20:40.

        Kommentar


        • #94
          AW: kugellager industrie welche

          Haha xD Da sind sich also alle Väter einig :P Hatte meiner auch gemeint als der Begriff "Kugellager" fiel^^

          Kommentar


          • #95
            AW: kugellager industrie welche

            Ich wette da ist kein Unterschied zu den billo Lagern für 3€ der Satz zu merken. Beim Testen dann aber auch bitte nicht sich selbst belügen ;-). "Oh ja die neuen Lager sind gefühlt viel besser und schneller." Das ist genau wie mit dem Billigbier, was auf einmal super schmeckt, nur weil ein tolles Etikett auf der Flasche klebt. Stoppuhr raus und Zeit gestoppt. Gleiche Strecke und gleiches Setup. Zeitnah hintereinander fahren. Wenn die Strecke sehr kurz ist dann mehrere Runs. Am besten testet sich sowas auf einer flachen oder leicht abschüssigen Strecke von mindestens 20km. Ich behaupte ja die Tagesform macht tausend mal mehr aus als der Unterschied der Lager.

            Kommentar


            • #96
              AW: kugellager industrie welche

              moinsen
              kugellager, ja klar, ist thema. ich weis mitlerweile auch, das sie billigen ok sind, es so gut wie keinen unterschied gibt zu den teuren bzw gibt es wohl marginal aber isses das geld wert?
              konkrete frage: wo "billig"-lager herkriegen?
              ich tue mich schwer mit der sufu, habe privat eine menge um die ohren und für diesen scheiß einfach keine zeit.
              ich wäre dankbar, echt dankbar für einen konkreten tip in punkto woher bezieht ihr eure lager und wie heißen die/ typ-bezeichnung.
              danke euch!

              Kommentar


              • #97
                AW: kugellager industrie welche

                Hatte anfangs auch einige getestet. SKF (Skate, nicht Industrie, gibt da n paar verschiedene), Amphetamine, Bones Reds, und noch n paar andere Industrielager.
                Beim Rollunterschied merkt man da kaum etwas, macht höchstens Sinn wenn man wirklich Downhill fährt und nich, wie ich, mehr LDPump/Push.
                Mittlerweile fahr ich nurnoch die günstigen von Kugellagerexpress, Bezeichnung: 608 mit DIchtungsart 2RS (also auf beiden Seiten Gummi, lässt sich leichter öffnen zum reinigen).
                Sind vorgefettet, also entweder etwas einfahren oder auswaschen und ölen.
                In der Industrie lohnen sich SKF und andere Markenlager natürlich, beim Boarden hat man aber oftmals mehr Querkräfte und viel wichtiger:
                mehr Witterungseinflüsse und Möglichkeiten das Dreck oder Wasser in die Lager gerät.

                Kommentar


                • #98
                  AW: kugellager industrie welche

                  Zitat von leinad Beitrag anzeigen
                  moinsen
                  kugellager, ja klar, ist thema. ich weis mitlerweile auch, das sie billigen ok sind, es so gut wie keinen unterschied gibt zu den teuren bzw gibt es wohl marginal aber isses das geld wert?
                  konkrete frage: wo "billig"-lager herkriegen?
                  ich tue mich schwer mit der sufu, habe privat eine menge um die ohren und für diesen scheiß einfach keine zeit.
                  ich wäre dankbar, echt dankbar für einen konkreten tip in punkto woher bezieht ihr eure lager und wie heißen die/ typ-bezeichnung.
                  danke euch!
                  ...zum Posten haste Zeit, aber 'ne Seite zurückblättern und lesen ist dir zu aufwändig?

                  Kommentar


                  • #99
                    AW: kugellager industrie welche

                    Ein im Forum beliebter Industriekugellagerversand ist auf den Fidget Spinner Zug aufgesprungen und bietet neben seinen Standardlagern nun auch Fidget Spinner Lager an.
                    Hauptunterschiede sind keine Schmierung und größere Lagerluft.
                    Ist eine größere Lagerluft auch für Lobos sinnvoll? Aka bei einer Bestellung bei selbigem Shop lieber die Standardlager oder die Fidget Spinner Lager?

                    Kommentar


                    • AW: kugellager industrie welche

                      Offenbar ist der Hauptunterschied, dass diese einen Nylon- statt Stahl-Kugelkäfig haben, so wie viele "Skatelager" auch.
                      Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

                      Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

                      Kommentar


                      • AW: kugellager industrie welche

                        Außerdem gibt's die in offen. Sieht bestimmt gut aus und klingt mit der größeren Lagerluft (Abec 0?) wahrscheinlich richtig schnell

                        Kommentar


                        • AW: kugellager industrie welche

                          "vielen Dank für Ihre Anfrage.

                          Wir würden Ihnen nicht die Fidget Spinner Kugellager empfehlen.

                          Für Ihren Anwendungsbereich ist folgender Artikel empfehlenswert:

                          608-Gold-ZZ

                          Entfernter shoplink



                          Mit freundlichen Grüßen"


                          Es werden also die Pimp Kugellager empfohlen. Ich glaub ich bleib bei den standardlagern... ^^

                          Kommentar


                          • AW: kugellager industrie welche

                            Ich find halt die RS besser als die ZZ. Gold braucht doch kein Mensch

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X