Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Board stabiler machen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Board stabiler machen

    Hey Leute,
    ich bin gerade ziemlich mit der Auswahl an verschiedenen Rollen und Bushings überfordert und brauche daher eure Hilfe.

    Also ich hab jzt 75A-Rollen und 95A bushings von Twisted (cones und barels)

    Das Problem ist, zum Cruisen ist alles gut aber sobald ich mal eine Abfahrt nehme (kein Downhill) fängt mein Board relativ schnell an zu schlingern und wird instabil. Neulich häts mich fast hingehauen. Ich hab jetzt schon versucht die Achsen fester zu ziehen aber irgendwie hat das nicht so viel gebracht. Könnte es vlt an schlechten bushings liegen?
    Bzw hat jemand sonst ne Kaufempfehlung bzw tips?
    Wie gesagt ich nutze das Board fast nur zum Cruisen aber hin und wieder gehts auch mal nen kleinen hügel runter

  • #2
    AW: Board stabiler machen

    Dann verrate uns noch wie schwer du bist und um welches Deck und um welche Achsen und Rollen es sich in deinem Fall handelt.
    A human being should be able to change a diaper, plan an invasion, butcher a hog, conn a ship, design a building, write a sonnet, balance accounts, build a wall, set a bone, comfort the dying, take orders, give orders, cooperate, act alone, solve equations, analyze a new problem, pitch manure, program a computer, cook a tasty meal, fight efficiently, die gallantly. Specialization is for insects.

    -Robert A. Heinlein

    Kommentar


    • #3
      AW: Board stabiler machen

      Achsen sind von kahalani.
      Den rest schicke ich mal als bild. Bin noch ein anfänger und kenne mich noch nicht so aus was die ganzen teile angeht.

      Achja und Gewicht liegt bei ca 68kg





      Edit: also rollen sind 78a, 72mm von mercer mit “kanten“ also nicht abgerundet.

      Board hat cutouts an den achsen und ist nach unten gebogen, hat glaube ich nen relativ hohen flex, 42“

      Das ist was ich jzt auf die schnelle erkennen kann
      Zuletzt geändert von Tia; 12.07.2017, 20:18.

      Kommentar


      • #4
        AW: Board stabiler machen

        Arbeite lieber an deiner Technik, Gewicht auf das vordere Bein verlagern und eventuell leichte Kurven fahren.

        Kommentar


        • #5
          AW: Board stabiler machen

          Ich fahre die kahalanis bei 87Kg mit 90a Bushings. Mit 93a Sunrise barrels fand ich es schon unangenehm art und ich musste mich echt anstrengen, um beim cruisen um die Ecke zu kommen.
          Ich nehme mal an, du fährst noch nicht sehr lange. Deine Muskeln müssen sich erst an die ungewöhnliche Belastung gewöhnen, dann kommt die Stabilität sehr schnell von alleine.

          Kommentar


          • #6
            AW: Board stabiler machen

            Mit dem um die ecke kommen hatte ich keine Probleme. Ganz im gegenteil. Mir ist das board zu flexibel und bei abfahrten wirds zu wackelig. Das war mein problem

            Kommentar

            Lädt...
            X