Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

pimp my lederkombi

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gun
    hat ein Thema erstellt pimp my lederkombi.

    pimp my lederkombi

    werde mir demnächst ne hässliche 80er lederkombi leisten. Da
    der winter bevorsteht und ich ein wenig zeit investieren möchte, damit sie
    nicht gleich beim nächsten rennen wieder am a.... ist nehme ich gerne
    noch ein paar tips entgegen, wie man so eine kombi etwas sturzfester macht.
    So etwas wie Lederkombi-Modding eben ;-) mit verstärktem Leder im Gesäß etc.
    Für Input wäre ich dankbar.

    Welche Klebstoffe verwendet ihr für Leder auf Leder?

    Gruß
    Gunnar

  • Kottboeller
    antwortet
    AW: pimp my lederkombi

    Zu spät! Is schon alles auf...

    Einen Kommentar schreiben:


  • greg grip
    antwortet
    AW: pimp my lederkombi

    Mein Tipp,
    habe immer Gaffa über die gefährdeten Stellen geklebt
    damit es erst gar nicht zu durchschleifen der Naht oder des Leders gekommen ist.
    Hat mir ne Menge Arbeit gespart.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kottboeller
    antwortet
    AW: pimp my lederkombi

    Yeah! Danke Stein!

    Ich hab mir ein paar Lederreste bei der Tante Salscheider in Köln gekauft.
    Heute kauf ich mir noch eine Tube von irgendeinem "usselig Bernsteinfarbenen Kleber" und dann geht das los! :)

    Ich hab bisher für manche Stellen erst geklebt und dann ne Ledernadel benutzt.
    Heute überkleb ich alle "wichtigen" Nähte mit Leder, damit nicht wieder die komplette Naht am Bein aufreisst...

    Einen Kommentar schreiben:


  • STEIN
    antwortet
    AW: pimp my lederkombi

    alles klar. stumpfe sache:

    Leder nähen:

    Auf stoff, dargestellt in schichten:

    Leder
    Nahtband
    Kleber
    Stoff

    Leder auf Leder:
    Leder
    Kleber
    Leder

    zu Pattex ist zu sagen: Nahezu jeder usselige Bernsteinfarbene Kleber funktioniert mindestens genau so gut. was hier steht ist richtig. dünn einstreichen, MINDENSTENS zehn minuten ablüften lassen, feste pressen. wenns geklebt und genäht werden soll -> bei sehr starken leder und ner "haushaltsmaschine" ne weile warten. so 4 oder 5 stunden. sonst fetzt das die nadel durch.

    Statt shoegoo rate ich zu "Allstar Gum" das ist schwarz wie die nacht. hält seit 3 jahren meine kombi zusammen und wird zu gummi. auch sehr nützlich für die fingerspitzen von handschuhen (wenn man zB das klett loswerden will) die Längs benutzen das, um beim anschieben mitm butt / streetluge mehr grip auf die Straße zu bringen. (wird halt kompletto gummiartig)

    Lederreste kriegste bei jedem besseren schuhmacher/orthopädieschuhtechniker. wieso rufst du mich nich einfach mal an? ich arbeite zufällig in so nem betrieb ;) Sonst Sattler und Polsterer fragen. die sollten auch verschnitt haben.

    auf GARKEINEN FALL solltest du leder mit sekundenkleber - kleben. der ist nicht flexibel genug und wird vom leder aufgesogen. Konsequenz-> sprödes, brüchiges leder.

    Leder von Schweißerschürzen ist Prima. das ist chromleder, sehr sehr fest, sehr derb beanspruchbar. aber mit üblichen nähmaschinen kaum zu überwinden oder? (chromleder wurde früher bei dampfmaschinen als "riemen" eingesetzt, nur mal so, fürs kopfkino was das zeug abkann)

    färben geht prima mit bezugsfarbe. bekommt man in jedem fachhandel.

    puh was noch. achso, lederbalsam ist ratsam bei so alten angelegenheiten. das leder einfach mal nachfetten. Das Lederfett von der Firma Tapir kann ich da nur empfehlen. Wenn dir das leder austrocknet, hast du keinen spaß damit. Morsches leder ist einfach nicht sicher!

    so. mehr fällt mir grad nicht ein

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: pimp my lederkombi

    Und noch ein Tip

    nimm nur Rindsleder!

    Gruß Kokopelli

    Einen Kommentar schreiben:


  • Reiner
    antwortet
    AW: pimp my lederkombi

    Tip`s für Leder in Köln:
    - Leder Friedr. Salscheider, Hahnenstr. 4, 50667 Köln ( zwischen Rudolfplatz & Neumarkt )
    - www. gut-leder.de, Paul Gerhardt Weg 2,50354 Hürth Efferen
    - evtl. Alfatex, Köln Kalk Arcaden

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: pimp my lederkombi

    Noch ein Tip für die Schuhe!

    Die Ränder sind doch sehr beansprucht. Wir haben uns immer einen Fahrradmantel als Streifen
    (mit feinem Profil) sauber zugeschnitten und an den Rändern zu erst Klettband geklebt und
    auf das Stück Schlauch und so befestigt. Das hält und lässt sich schnell wechseln.

    Kokopelli

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: pimp my lederkombi

    Servus

    anstatt KÖVULFIX kannst Du auch Pattex von Henkel nehmen.
    Aufrauhen - dünn einstreichen - trocknen lassen - und dann mit dem Gummihammer drauf.
    Pattex und KÖVULFIX kleben auf Druck!

    Nähen hat den Nachteil - bei Sturz und schliddern reibst Du den Faden durch!

    Lederreste bekommst Du beim KFZ Sattler - Handtaschen Reparaturen - Schuster.

    Für unsere Rennkombis habe ich mir zum Reparieren eine alte Schmiedeschürze besorgt.

    Färben kann man das Leder auch mit Tinte - wenn es dunkel werden soll - z.B. schwarz.

    Viel Spass beim pimpen

    Kokopelli

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kottboeller
    antwortet
    AW: pimp my lederkombi

    Manche Stellen sind schwer zu erreichen mitter Maschine.
    Ledernadel und Zwirn hab ich parat. Aber ein paar Stellen am Arsch reissen immer wieder auf. Die kleb ich lieber.
    Nächstes mal kauf ich mir ne Kombi mit weniger sichtbaren Nähten... :/

    Dann schau ich mal bei Ebay nach ner Kuhhaut :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • inimicissimus peccati
    antwortet
    Mir fallen nur Ebay und Kleinanzeigen ein.
    Ansonsten empfehle ich selber nähen, jeder hat doch Freunde mit einer Nähmaschine. Im Laden ist teuer und Kleber nicht so haltbar.
    Extra starkes Nähgarn und gut ist.
    Habe mir für mein Maschinchen 5 Ledernadeln für 4,30 € gekauft/kaufen lassen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kottboeller
    antwortet
    AW: pimp my lederkombi

    Ja Tach auch!
    Ich müsste meine Kombi auch mal wieder flicken.
    Hat jemand n Tipp wo ich günstig Lederreste bekommen kann?

    Grüße und alles!
    Sebi

    Einen Kommentar schreiben:


  • donmiki
    antwortet
    Für Leder auf Leder nehme ich immer KÖVULFIX, gibt es bei Motorrad Louis zu kaufen. Habe mich hier in Berlin mal bei einer uralten Lederschneiderei erkundigt was die so nehmen und siehe da, der Meister sagte mir dass sie seit Jahrzehnten Kövulfix nehmen. Das Zeug ist insofern klasse, weil es nicht so bockhart wie Shoegoo wird und es bleibt auch nach dem Aushärten elastisch und flexibel und ist auch waschbar. (ist bei Lederkombis natürlich nebensächlich aber bei Lederpatches auf dem Hintern von ner Jeans schon wichtig)
    Man muß die glatte Seite vom Leder anschmirgeln vor dem Kleben, dann auf beide Seiten Kleber drauf und erstmal leicht antrocknen lassen und dann kommt das Wichtigste: nachdem du die Teile zusammengefügt hast mußt du die Teile mit einem Gummihammer zusammendreschen, nur dann hälts für immer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • nicnoyd
    antwortet
    Ein Bekannter von mir hat sich jeweils an der Hüfte so zugeschnittene Pads aus ner alten Isomatte reingeklebt - sehr praktisch, da kriegt man schon mal was ab und das ist dann lange nervig...
    Was ich selber noch machen wollte - Kneeslider! Einfach ein paar TSG Ersatzkappen gekauft und an die richtige Stelle geklebt - Voilá!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerPhil
    antwortet
    Hoi Gun,

    schau dich am besten mal bei den Klebern vom LiveRollenSpiel um die du bei den einschlägigen Comic bzw Fantasieshops bekommen kannst. Da viel beim LiveRPG aus Leder bzw. Schaumgummi ist kannste das Zeug auch gut für eine Kombi nehmen. Habe mit dem Kleber damals in meiner Rollenspielzeit gute Erfahrungen gemacht und die kleinen Töpfe bzw Eimer sind auch garnicht so teuer.

    Wenn du nur geringe Mengen brauchst geht auch jedenfall auch ShoeGoo auch. Bekommste bei ratzi im Shop oder bei euch in Frankfurt auch. Ist eingendlich das selbe wenn ich mich recht errinner nur eben für Skater. Wie der Name schon sagt is das Schuhkleber der sogar dein boardklebt, spricht nie mit klebrigen Händen an deine Ohrläpchen fassen

    Grüße Phil

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X