Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

randals oder bear???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • randals oder bear???

    Hey Leutz hab ma ne Frage an Euch.
    Bin gerade dabei mir n neues DH-Deck zu pressen und hab mich gefragt welche Achsen ich dranmontier.
    Hab hier noch n Paar Randal's R2 180mm rumliegen, haben nen Winkel von 42°, sind sicher gute Dh-Achsen auf die ich mich verlassen kann. Hab aber mit dem gedanken despielt mir mal die Bear Grizzlys 852 zuzulegen, also die mit dem 8mm Achsstift. die haben geflippt nen 47° Winkel.

    Habt ihr Erfharungen mit den Bears und welche wwürdet ihr mir eher empfehlen, zwecks Laufruhe, Langlebigkeit etc., allg- Fahreigenschaften halt.
    Eher die Randal's oder die Bear's???
    :wie jetzt:

    vielen Dank schonmal im Vorraus!!!
    Zuletzt geändert von Midge; 19.11.2009, 20:41.
    WAR WITH REALITY

  • #2
    1,8 m breite randals...geil, will ich auch...

    wenn du dir nicht zu schade bist gewisse dinge anner neuen achse verändern zu müssen nimm bears...schleif die grate(brauen) an den pivots ab, erweiter gegebenenfalls das kp-loch im hanger und tausch bie bushings sowie die washer aus...die achsen sind, wenn man weiss wie, hundert mal besser als randals...

    Kommentar


    • #3
      ja ich find den bushingseat von den bears um einiges besser!
      da kann man auch mit barrels fahren ohne das sie beim einlenken irgendwo anstoßen...
      (ich fahr auch sehr weich^^)

      und sonst auf zottel hören und vll noch den kingpin auswechseln( der orig. bear ist eingeschlagen)
      [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

      (Ich bin auch ein Zottel)

      Kommentar


      • #4
        Bear Grizzlys (ca 35€) sind besser als Randal RII (ca 25€), kosten aber auch mehr ;), ich würd das Geld investieren :D

        Kommentar


        • #5
          Ma abgesehen davon sind die Bears auch echt schicker gegossen... siehe Oberflächengüte

          Kommentar


          • #6
            hhhm... naja andere bushings wollt ich sowieso...
            hatte da an die venom bushings gedacht, die solln von den fahreigenschaften die coolsten sein... evtl an der seite die zum board zeigt (also für mich oben) die venom downhill und an der seite die zur straße zeigt (also für mich unten) die venom eliminator.... dazu gleich die passenden washer bestellen...


            ...hhm.. kingpin tauschen???
            kann ich da einfach n kingpin von der randal einsetzen?

            und @ zottel: was meinst du genau mit "grate(brauen) an den pivots"
            und warum kp-loch im hanger erweitern???
            WAR WITH REALITY

            Kommentar


            • #7
              also venoms kann ich nur empfehlen ich fahr 81a/85a barrel und es läuft super
              elims kann ich nichts zu sagen

              zu den kp... du musst den erst raushauen und dann kannst du einen neuen (ja randal geht) einsetzen ein normaler r2 passt mit 2 barrels

              grate MUSST du entfernen weil die sonst deinen pivot kaputt machst
              das mit den loch verstehe ich auch nicht....
              [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

              (Ich bin auch ein Zottel)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Midge Beitrag anzeigen
                evtl an der seite die zum board zeigt (also für mich oben) die venom downhill und an der seite die zur straße zeigt (also für mich unten) die venom eliminator.... dazu gleich die passenden washer bestellen...

                top elim und bottom barrel is wieder mal so ne idee aus der kloschüssel...wenn schon dann umgekehrt!

                und @ zottel: was meinst du genau mit "grate(brauen) an den pivots"
                und warum kp-loch im hanger erweitern???

                damit meine ich die grate(brauen) an den pivots die man an gussachsen teilweise findet wenn sie vom hersteller nicht entfernt werden...du wirst wissen was ich meine wennse auseinander baust...kp-loch im hanger erweitern, wenn du den kp nich rauskloppen willst/kannst(meiner geht ums verrecken nich raus und ich hatte mal n anfall und hab halt die löcher erweitert statt den backofen zu nutzen)
                10zeichen

                Kommentar


                • #9
                  Kräftig kloppen, dann geht der raus. Ist ne Geduldssache, aber den kriegt man raus - dauert halt und mach schön Krach.

                  Hab den Standardkinpin anfangs auch drin gelassen und das Gewinde hat beim Rausnehmen immer den Hanger liebevoll gestreift, so dass sich das Loch von selbst erweitert hat.

                  Venoms passen wunderbar. Randals hatte ich mit Venoms noch nicht in der Hand, man munkelt aber, dass der Bushingssitz da nicht ganz optimal ist bei Venoms - kA ob's stimmt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Besser noch sind Paris!

                    rmn
                    Dies ist meine Signatur. Bitte nicht zensieren. Danke. Die Kulturstelle Königshausen.

                    Ein Blick in die Gebrauchtbörse lohnt sich!

                    Kommentar


                    • #11
                      fürn anfänger, der damit bomben will, wohl n bissl sketchy - im vergleich zu geflippten bears...aber davon mal abgesehn top gussachsen und imho auch bissl besser als grizz's

                      Kommentar


                      • #12
                        Paris sind so lange toll, bis der Kingpin bricht(habt ihr schon mal versucht einen einzeln zu bekommen ?)Ach so und andere passen nicht, wenn ihr euch die Base mal anschaut.Ich selber bin auch von den Grizz überzeugt habe die auch geflippt und mit Venom Bushings bestückt oben und unten mit Elims.Außerdem den Kingpin gegen den Neuen von Randal ausgetauscht,so wie beide Washer umgedreht(Oben einen von ner Randal und unten den Originalen,aber vorher eine Unterlegscheibe aus Polyamid sonst klappt es wohl kaum)Und ich habe deshalb auch keine angemackten Hanger,so wie Skaterboy.Aber scheint schon ein Pfiffiges Kerlchen zu sein, wenn er so ein Aufriß wegen der Achse macht und jetzt das ganze Board verkauft,weil er sich den Arm gebrochen hat.

                        Kommentar


                        • #13
                          was ist mitn paar 190er sabre??
                          könnte er die nich nehmen??
                          hab die im dh noch nich getestet aber laufen so schon richtig rund!
                          weiß nich was ihr davon haltet!
                          dort wo ich bin..ist vorne!

                          Kommentar


                          • #14
                            ha doch natürlich kann er die sarbe's nehmen
                            er hat ja speziell nach randals und bears gefragt.

                            und bei den sarbe's bin ich mir nicht sicher ob es genug (professionelles) feedback gibt
                            [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

                            (Ich bin auch ein Zottel)

                            Kommentar


                            • #15
                              ok, dann vielen dank an euch alle, dass hat meine entscheidung nochma leichter gemacht...

                              @zottel:
                              hab das verwechselt mit den bushings, nafreilich annersrum...:raeusper:
                              ;)

                              gut denn schönen abend euch noch, ich mach mich jetz weg...
                              WAR WITH REALITY

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X