Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kingpin Randall R2 :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • skankster
    hat ein Thema erstellt Kingpin Randall R2 :(.

    Kingpin Randall R2 :(

    Hallo Leute, mal wieder ein Problem ;)

    War heute beim Fränky Kugellager besorgen. Danach haben wir uns noch auf Ursachensuche für meine knackenden Randals gemacht... der vermeintliche Grund ist nen ziemich großes Spiel zwischen Kingpin und der zugehörigen Bohrung, man kann die Schraube ziemlich stark in der Bohrung hin und herrütteln.
    aufs maul :pfui:

    Wie schauts bei euern Randals aus, ists ähnlich?
    Und für alle Fälle: Kann ich Baseplates einzeln nachkaufen?

    Gruß
    Joscha

  • Dan
    antwortet
    Ich finde das Problem bei den Tellern der Randals ist die scharfe Kante die den Gummi sehr schnell zerfrisst ... deshalb nehm ich da immer ne Feile und "entschärfe" die Kante des Tellers und hab somit nie Probleme mit meinen Randals ... vielleicht hilft das ja was?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rummsi
    antwortet
    Eine meiner Randalen knackt seit heute auch O.o Waaaah - es nervt wirklich :'(

    PS: Ballistol is astein, damit öl ich mein Luftgewehr - lol^^
    Zuletzt geändert von Rummsi; 28.12.2007, 03:33.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Greg
    antwortet
    Zitat von little skater Beitrag anzeigen
    :heildir:
    :hdl: :schulz:

    Einen Kommentar schreiben:


  • little skater
    antwortet
    danke jetz hab ich es au gescheckt:headbanger: :heildir: ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • Greg
    antwortet
    Zitat von little skater Beitrag anzeigen
    hi ähm ich hab immer noch nicht kapiert was der kingpin ist:nocheck: :shakehead: kann mir jemand vieleicht n bild dazu schicken währe sehr nett
    aaaaaaaalso: Der Kingpin ist die GROßE Schraube, die den oberen Teil der Achse mit dem unteren Teil der Achse verbindet. Auf dem Kingpib stecken auch die Lenkgummies(gelb) und 2 wascher (silber/metall)
    da brauchste kein bild mehr, oder?
    zur randal wirste in diesem forum und noch mehr bei den silberfischen ein kleines evangelium finden. Es ist wohl immer noch die am meisten gefahrene achse der welt...

    Einen Kommentar schreiben:


  • little skater
    antwortet
    kingpin.........

    hi ähm ich hab immer noch nicht kapiert was der kingpin ist:nocheck: :shakehead: kann mir jemand vieleicht n bild dazu schicken währe sehr nett

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    sch++ß Randal

    ... habe jetzt schon das 3. set, und ik wees nich warum! Sone miese Qualität, bei Purple Skunk selektieren sie die dinger ja noch aber was ich gerade aus Deutschenlanden erhalten habe ist ... mit nem hammer draufhauen und dem Webschop in den Monitor knallen! Wenn ich die andere Bestellung irgendwann bekommen sollte oute ich den Sch++ßshop als Apo!
    Eh die Gußplatte ist so mies gearbeitet... ich will das brett jetzt aber für meine tochter fertig machen und sie funktionieren ja. ich schmiere übrigens mit Brunsspray für die schnelle ( Gutes Federgabelspray) und wenn die Dinger nicht zuletzt dadurch bversottet sind ... reinigen und Titanfett, sparsam und scheiben zwischen Hänger+Buschis.
    ich biete hier 2St. 180er RII 1xmontiert und ca.5Km gerollt für 40euronen incl.gelb oder orange oder roten buschis incl. lieferung und viel spass mit dem sch++ßdingern

    Einen Kommentar schreiben:


  • JointStrike
    antwortet
    das deine holeys klappern ist völlig normal skankster. du fährst die dinger wirklich wendiger, als sie ausgelegt sind. waffenöl und so zeug ist keine schlechte idee. was wirklich lange hält ist vaseline. hatte letztens keine zur hand und hab einfach die handcreme meiner freundin genommen, das hat auch den pivot cup 2 wochen lang quietschfrei gehalten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • hohesD
    antwortet
    oah ich hab grad gesehn, dass über mir schon alle antworten zu meinen fragen stehen :raeusper:
    quietschen kommt wirklich nur vom pivot cup? sicher?

    danke für den tip mit dem ballistol öl! wenn mich nich alles täuscht hab ich sowas sogar irgendwo rumfliegen. naja immoment flutscht das alles noch derbe!

    lg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Super Munchkin
    antwortet
    ja balistol is richtig geil!!! kann ich nur empfehlen!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Justus
    antwortet
    mhhh ich meine mal gelesen zu haben das silikonspray nich sehr lange hält...was wirklich lange hält ist ballistol öl...kriegste im waffenladen^^stinkt zwar wirkt aber :)

    so long

    justus

    Einen Kommentar schreiben:


  • hohesD
    antwortet
    Zitat von wayne Beitrag anzeigen
    Bevor das ganze hier zu offopic wird komm ich mal wieder halbwegs zum Thema zurück.

    Hab vorgestern meine neuen R2 180 an mein Leihdeck montiert bin son bisschen rumgegurkt und hab dann auch mal rausgefunden wie das mit dem Pumpen funktioniert. Irgendwann ham die Achsen dann furchtbar angefangen zu quietschen. Hab heute mal den Kingpin umgedreht und alles schön geschmiert. Quietschen is auch weg und eigentlich is auch alles okay.

    Problem: Nach meiner Kingpindreh-schmier-aktion rutschen die bushings bei engen, schnellen Kurven aus diesem kleinen "Teller" der sie in Position behält. Das hat zur Folge, dass das Board nicht mehr flüssig zurück in die Ausgangsposition kommt sondern immer kurz ruckt, wenn die Bushings zurück in diesen Teller(Unterlegscheibe mit Rand) fluppen. Hat das Problem sonst noch jemand oder noch besser, hat jemand ne Idee wie ich das beseitigen kann?
    So also meine achsen/ bushings (r2 180mm/randal bushings) haben auch tierisch angefangen zu quietschen.das hat genervt und ich hatte das gefühl, dass mich das irgendwie beim pumpen behindert.
    Heute hab ich dann die bushings genommen und mal schön mit silikonspray eingesprüht. das zeug ist die hölle!!!
    also erstens fluppen die bushings jetzt auch ausm washer (die lösung hierzu steht ja zum glück irgendwo über mir :git:)
    außerdem hab ich mich erstma schön gefreut,dass das quietschen aufgehört hat allerdings hab ich nach 10metern dick auf der fresse gelegen:hoho: WHEELBITE!!! ist das normal wenn man die bushings einschmiert bzw. silikoniert:D ??? ich hab die achsen jetzt unnormal fest gestellt, damit ich nicht alle paar meter den asphalt küsse!
    und dummerweise quietscht es auch wieder!
    ist silikonspray schlichtweg ungeeignet? oder einfach zu viel des guten?

    achso... was genau bringt das jetzt nochma wenn man den kingpin rumdreht? hab ich nich so ganz gerafft!
    danke!

    lg
    David
    Zuletzt geändert von hohesD; 22.05.2007, 19:13.

    Einen Kommentar schreiben:


  • skankster
    antwortet
    nochmal kurz zu den holeys: ist es normal dass der washer immer etwas hin und her rutscht wenn er umgedreht ist und deshalb beim einlenken immer etwas klackt? stört nicht extrem aber wollt mal wissen obs gewöhnlich ist..dankee

    Einen Kommentar schreiben:


  • HEKMATI
    antwortet
    die dinger rmit insert von khiro sind meine persoenlichen schnell-kaputt-rekord-bushings, hatte aber auch die weissen, die sind wie kaugummi. ich find auch gedrehte teller nicht gut, weils eben weiterhin rausfluppt und so der gummi vom kingpin gespalten wird auf dauer.

    ich nehm flache scheiben ausm baumarkt, die so gross sind, das der gummi einfach beim besten willen nicht drunter hervorkann. naechstes problem ist dann, das diese riesenscheibe an den hanger kommt bei volleinschlag. deshalb mag ich gern die barrelbushings, und da nehm ich am liebsten nur die bottoms, weil die so schoen dick sind...

    aber egal, das mit dem pin drehen ist wohl konsens, mann sollte randall mal sagen, dass sie sie falschrum einbauen :)
    Zuletzt geändert von HEKMATI; 21.05.2007, 09:53.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X