Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wofür braucht die Welt bloß...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wofür braucht die Welt bloß...

    Seismic trucks?
    Ist das nicht eine Fehlentwicklung?
    P.

  • #2
    wieso sollten das fehlentwicklungen sein??
    ist halt keine konventionelle truck aber mach auch laune und ich finds gut zum pumpen nur irgendwann fangts zum quietschen an ^^

    Kommentar


    • #3
      ich fahre an einem slalomboard eine seismic und ich kann dazu nur sagen: das ist ne super achse und macht richtig gute laune. zum pumpen ist sie extrem cool, da sie recht schnell wieder in die ausgangsposition zurüchspringt und das besste daran ist, dass man die achse extrem genau einstellen kann. d.h. es gibt verschiedene härten von federn, und man kann jede feder einzeln verstellen... recht genau sogar. und noch ein vorteil: man bekommt sie nicht nur in einer grösse sondern in recht vielen breiten...

      fazit: coole achse.

      Kommentar


      • #4
        ein Freund von mir fährt auch die Seismic und ist damit sehr zufrieden.

        Kommentar


        • #5
          seismics

          wie der Mammut schon sagt: seismics lenken extrem präzise, haben eine technisch überlegene konstruktion und sind (zumindest in der aluversion) so gut wie unzerstörbar...

          fühlen sich aber beim Fahren irgendwie mechanisch an, und für das Herumgespiele mit den Federn braucht man den Dipl.-Ing. ...

          das Patent soll übrigens von 'nem Deutschen sein...:D
          wearing slim fast you carve your niche
          lean smug back and work your pitch

          Kommentar


          • #6
            der entwickler der seismic hat vom skaten und insbesondere von achsgeometrie derart viel ahnung - und das hat er auch schriftlich dokumentiert - da koennen wir alle hier, pickelfritze inklusive, einfach ueberhaupt nicht mehr mitpaddeln, zu weit draussen, und ich frag mich dann eher, wozu braucht die welt threads wie diesen hier, wenn er mich nicht mal mehr amusiert. aber vielleicht muss man dazu erstmal paar kilometer abgerissen haben, um das nachvollziehen zu koennen?
            Zuletzt geändert von HEKMATI; 02.06.2007, 01:24.
            OLSON & HEKMATI
            asphaltinstrumente

            Kommentar


            • #7
              meine Meinung

              die Seismic Trucks sind weltweit aktzeptiert und genügend erprobt -
              egal ob ALU oder NYLON -

              zum Slalom oder Cruising, mit die beste Wahl -

              die Zeiten, wo ne Feder raushaut is doch vorbei oder ?

              denkt mal bitte dran, das das Forum net dazu da ist, Produkte zu flamen -

              find es echt scheisse, wenn solche innovative Produkte zerissen werden von sozusagen " SACHVERSTÄNDIGEN "

              Greetz
              Joe KebbeK

              Kommentar


              • #8
                Hammergeil

                Seismic Trucks sind cool
                Hab selber welche

                Gehen hammergeil zum Pumpen
                Downhill Skating Wien

                Kommentar


                • #9
                  Zum gemütlichen Rumcruisen sind die auf jeden Fall mal gut und in der Nylonversion auch schön leicht, was von Vorteil sein kann, wenn mans Board mal öfter untern Arm klemmen muss. Ich mag die jedoch nciht mehr so, seitdem sich während der Fahrt mal der Kingpin, der keiner ist, verabschiedet hat und sie Bestandteile der Achse durch die Gegend geflogen sind. Mich häts fast langgelegt und ne Dame höheren Alters is auf ner Feder ausgerutscht.

                  ==> aufs maul

                  Kommentar


                  • #10
                    Wofür braucht die Welt bloß..

                    ...solche Threads?

                    Die Seismics mögen vielleicht nicht die beliebtesten Achsen der Welt sein, aber ich denke wer die Achse eine "Fehlentwicklung" nennt hat sie noch nicht ausführlich gefahren! Der Rebound der Federn ist gerade beim Slalom fahren (und damit mein ich auch einfach die Fußgängerzone) phänomenal! Ich fahr die Seismic hinten und ne G-Truck vorne, beide relativ weich, und mein 65cm Eigenbaubrett lässt sich damit pumpen wie ein Snakeboard! Außerdem könnte ich damit in ner Telefonzelle nen Kreis drehen, so wendig ist das Teil! Zudem sind die Dinger unkaputtbar und völlig wartungsfrei! Ich würd auch gerne mal ne breite Version der Achse auf nem großen Cruiser testen! Ich bin ziemlich sicher, dass sich das geil anfühlen würde!

                    Grüßle, Stephan

                    Kommentar


                    • #11
                      Ach...

                      ..lasst den pinkel-pete doch meckern...natürlich

                      Kommentar


                      • #12
                        also da muss ich euch teilweise recht geben fahre die seismics an nem slalomdeck und dass lenkverhalten ist echt der hammer aber mir ist wie gesagt auch schonma beim pumpen ne feder rausgesprungen.....das war nich so prickelnd :ohoh:

                        Kommentar


                        • #13
                          Seismic zu verschenken

                          ... ich habe hier ein paar zum testen auf der Suche nach DER Achse.
                          Die ist gebraucht ich glaube Kunststoff und hat rote Federen ca. 160er
                          An selbstabholer zu verschenken, ausser:

                          Der Primat der mit den Dingern Paddelt oder so!

                          Und HErPPes Schleppschleim

                          Wäre gut wenn er sie nicht gleich verkloppen würde sondern selbst nutzen.

                          Den Pinkelfressen 'n guten Abflug noch, allen anderen wünsche ich Sonnenschein!

                          PRIKELPIT

                          Kommentar


                          • #14
                            ach kommts hepp und prikelpit!!!!
                            vertragts euch und dann wieda friede freude eierkuchen.
                            wieviel kostet der versand nach österreich ?? würds nehmen ^^ wennst das auch hergeschenkt wegschicken würdest

                            Kommentar


                            • #15
                              bitte nicht kompliziert...

                              ... hi, sonst immer mit freude mit und für die Ösis, aber bitte versteh ich will es etwas simpler. vieleicht bist Du oder n kumpel am 15.06. zum kill Hill in Berlin dann leg ich sie gleich weg und schließe den threat .
                              Grüße P.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X