Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RANDAL Comp II

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RANDAL Comp II

    Ich hab zu diesen Achsen ein Paar Fragen:
    Lohnt sich so etwas überhaupt vom Preis her?
    Sind 205 mm schon zu breit fürs Dowhill fahren?

    http://www.longboardshop.de/shop/pro...roducts_id=239

    Raff :-D

  • #2
    also die randal II die du hast sind für den anfang richtig toll.
    danach kann ich dir nur die randal dh empfehlen.
    aber ich denke nicht das sich die comp II für dich lohnen werden.
    die achse ist für schwere fahrer stand up, oder fahrer die viel über 80 km/h fahren, oder Streetluge entworfen worden.
    der sicherheitsaspekt des doppelten lager ist nicht von der hand zu weisen. aber der preis??? ich weiss nicht ??? die dh sind richtig geil weil du auf deinen board mit 50 km/h immer noch cafe trinken kannst...


    fränky 8)

    p.s. schrauben schon da???
    just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

    Kommentar


    • #3
      Nein, die Schauben sind noch net da, aber ich habe die andere gefunden.
      Die ist in meinen Ranzen gefallen! Ich bin das ganze Wochenende gefahren: Es macht süchtig!

      Raff :-D

      Kommentar


      • #4
        :(also die achse ist schon echt nett und fährt sich im downhill echt super
        ABER 160schleifen ist echt heftig!!
        da machens die randal dh alle mal!!
        ~skate4fun~
        http://de.wikipedia.org/wiki/Rtfm#R

        Kommentar


        • #5
          Lohnt sich das Geld für die Achsen überhaupt?

          Raff :-D

          Kommentar


          • #6
            CompII mit Luge-Hänger 205

            Es gibt kaum was geileres! Ich fahr sie seit Jahren. Früher bin ich mal RII gefahren, aber nachdem ich zweimal wegen Lagerbrennern Räder verloren hab (einmal beim La Plagne-Downhill mit sehr hoher Geschwindigkeit), bin ich auf Floating-Axles umgestiegen. Ist die billigste und beste Lebensversicherung. Hab dann wegen Wobbleproblemen irgendwann die 205er Hänger draufgebaut, nachdem ich mich auf der Zielgeraden des Schönberg-Downhills vor 2 Jahren langgemacht hab. Seither keine Probleme mehr trotz 98kg.

            Kommentar


            • #7
              ein pummelchen :lol:

              Kommentar


              • #8
                Ja, ähm gut! Ich auf lomgboardmag.de gelesen, dass die Randal Comp wendiger is als die Randal DH, trotz des großen Hängers.

                Raff :-D

                Kommentar


                • #9
                  ...

                  ...sind ja gerade reduziert....
                  lohnt sichs oder nich???
                  das ist hier die frage...
                  max

                  Kommentar


                  • #10
                    Weiß jemand die Antwort?
                    Im Moment hätte ich nicht das Geld dazu, aber das Jahr is noch lang!

                    Raff :-D

                    Kommentar


                    • #11
                      Ist, denke ich, eine Frage des Geldbeutels und wie breit man seine Achsen will/braucht. Ich hab schon eine Menge positives und negatives zu diesen Achsen gelesen, die Szene ist da sehr gespalten. Mal sehen, was mir da alles zu einfällt (in Klammern die Meinungen die ich gelesen habe, aber von denen ich selbst nicht ganz weiß, was ich davon halte):

                      Vorteile:
                      - breit (was ich für meine großen Füße ganz gut fände)
                      - besser gefertigt als die DH (zumindest der Hanger)
                      - Achsstift kann leicht ausgetauscht werden, wenn er sich verbiegt - und man könnte mal mit selbstgebauten Achsstiften rumexperimentieren
                      - ähnlich wie bei der RII kann man den Hanger umdrehen, um den Winkel des Achsstifts zu Kingpin zu ändern (siehe http://www.chrischaput.com)
                      (- weniger Belastung der Kugellager, weil der Achsstift mitdreht, ergo sicherer weil geringere Gefahr von Kugellagerüberhitzung)

                      Nachteile:
                      - teuer
                      - Rollenmontage ist ein ziemlicher Umstand
                      (- Achsstifte haben zu viel Spiel)
                      (- Achsstifte verbiegen sich leicht)
                      (- Achsstifte drehen sich erst bei Versagen der Rollenlager mit, zwar Sicherheitsreserve, aber keine Entlastung der Kugellager)

                      Anzumerken wäre noch, daß die überragende Mehrheit der schnellen Heizer mit Randal DH unterwegs ist und daß es in dieser Preisklasse noch anderes Material gibt. Ich finde z.B. die Speedhanger von JimZ sehr interessant - vielleicht in Kombination mit Pogos neuer Drop-Up Baseplate?
                      Hmmmm :roll:
                      If everything seems under control - you're just not going fast enough!

                      Kommentar


                      • #12
                        ...hab ich mir gerade angesehen, die Achsen, Hammer!!! :shock:

                        http://www.landyachtz.com/D27.cfm?PID=143

                        Kommentar


                        • #13
                          Für das geld kauf ich mir lieber Kugellager und Rollen.
                          225 Dollar is übel! :shock:

                          Raff :-D

                          Kommentar


                          • #14
                            Stimmt, das ist schon amtlich Geld! Muß der Shredder lange hungern für :) Aber vielleicht laß ich mir echt mal so ein Luxusteil raus. Und bis dahin - da bin ich sicher - werde ich mit der Randal DH gut auskommen. Vielleicht findet sich ja jemand in D der günstig die Achsstifte im DH Hanger austauschen kann? So gegen sowas hier:

                            *Sabber, lechz, hechel, hechel*





                            Und ganz brav die Quellenangabe: http://www.ncdsa.com
                            If everything seems under control - you're just not going fast enough!

                            Kommentar


                            • #15
                              ...

                              ..ja die speedhanger sind der hammer...
                              :evil:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X