Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Randal Gummis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Randal Gummis

    Zum anderen, hab jetzt vorne rote und hinten gelbe Gummis drin.

    Fährt sich ganz nett, denn der Führfuss hat sichere Führung und hinten is smooth in der Kurve. Nur wie verhällt sich das ganze bei mehr Speed ?

    Eigentlich soll die hintere ja träger als die vordere sein ?

  • #2
    Stimmt, bei Speed ist hinten härter angesagt. Aber mit 150er Randals auf Speed fahren würd ich mir gut überlegen. Bisschen zu wendig für meinen Geschmack...
    If everything seems under control - you're just not going fast enough!

    Kommentar


    • #3
      Hab mir schon die 180èr überlegt. Nur ich Fahre ein Indiana in 90 lang - mit 150èr komm ich soweit noch einigermasen ums Eck. 180èr haben denke ich einen, tja wieviel grösseren Radius ?

      Und die 180èr Hänger gibts ja nicht einzeln - das währ richtig praktisch ...

      Kommentar


      • #4
        Ist eben immer auch eine Frage des Einsatzzwecks. Die 150er sind Klasse zum slalommäßigen cruisen und auf einem Indiana sicher nicht verkehrt. Nur würd ich damit nicht unbedingt bomben gehen. Dazu wär dann eher ein Downhillshape angebracht, mit großen Rollen und je nach Geschmack und Speed dann Randal RII 180 oder die DH's...
        If everything seems under control - you're just not going fast enough!

        Kommentar


        • #5
          Is klar, die 150 drehen überaschend leicht. Nur Preisfrage - kommt man mit 180èr als cruiser klar ? Kommt man damit noch ums Eck ?

          Kommentar


          • #6
            also die 180 er sind wie gemacht zum cruisen. sie sind wendig wenn du den kingpin nicht fest knallst und du kannst mit den richtig schnell bomben gehen, wenn du den kingpin zudrehst.
            ich denke das die 180 er die besten allround achsen sind, die man zur zeit so kaufen kann. (preis - leistung)

            fränky 8)
            just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

            Kommentar


            • #7
              Hier in Berlin fährt einer ein Indiana 85-er in ordentlich hartem Flex und Randal DH Achsen (!). Habe ihn im letzten Sommer gefragt, ob das ein Joke ist, aber er meinte, dass es sich gut fährt und er schon länger mit diesem Setup unterwegs ist.
              Für eine 85-er Decklänge kam er auch immer ziemlich schnell den Berg runter, soweit ich mich erinnere.

              donmiki
              _________________
              ...Ó....................Ò.................... BERLINER-KURVENROLLSPORT e.V. .................. www.berliner-kurvenrollsport.de ..................................

              Kommentar


              • #8
                Ich werd wahnsinnig, mit gelben Gummis in den Randal 180èr fährt es sich in der City wunderbar, nur wenns schnell werden soll - kann ich den Kingpinn nicht noch mehr zudrehen ...

                Mit roten Gummis, wird der Kingpin zwar fest - aber es lenkt sich nicht so smuth beim Cruisen.

                Mit einm 11 keil nur vorne, is der smooth wieder da - nur was machts wenns schneller wird. Brauch ein bewährtes Setup zum Citycruisen mit schnellen Schwüngen, und Parkhaushill Rides ...

                Kommentar


                • #9
                  Ich würde bei den Randals keine Keile nehmen, die Achsgeometrie ist gut wie sie ist. Das mit den Gummis ist echt ein Problem, aber Cruisen und Parkhaus sind ja keine so großen Geschwindigkeiten, das sollte sich ja mit lockerer Lenkung bewerkstelligen lassen. Ich mag die Lenkgummis von Lucky, die sind ein wenig größer als die anderen, so hat man einen größeren Spielraum. Die weichen sollten gerade richtig sein. Aber ich wieg auch 95 kg... :roll:
                  Aber generell würd ich sagen: weniger an den Achsen rumschrauben und versuchen, mit einem Setup klarzukommen...
                  If everything seems under control - you're just not going fast enough!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ach ja, und wegen den gelben Randal - Gummis:
                    Die sind Scheiße (vor allem für so große Jungs wie mich)! Das erste was ich mach, wenn ich neue Randals kaufe ist andere Gummis einzubauen...
                    If everything seems under control - you're just not going fast enough!

                    Kommentar


                    • #11
                      Kann ich nur zustimmen die gelben sind extrem beschissen
                      Downhill Skating Wien

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich stimme auch zu. Die gelben Achsengummis sind bei mir und häterem Setup eingerissen und dann konnte man den Gummi von den Rändern abzupfen.
                        Aber das ist jetzt Vergangenheit, denn jetzt fahr ich die DH's und ich finde die so geil, dass ich gar nicht mehr wechseln möchte!

                        Raff :-D

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie sind eigentlich die roten Gummis ?
                          Downhill Skating Wien

                          Kommentar


                          • #14
                            lange gesucht und immer noch nichts richtiges gefunden.

                            Wo bestell ich anständige, Welche Härte bei 97 kg ?
                            Mittlerweile quitschen die Randal Gummis schon - die müssen weg umbedingt ...

                            Kommentar


                            • #15
                              Am besten du nimmst Bushings von Khiro (gelbe) da ist ein Alu-Insert eingegossen, sodaß du den Washer vom kleineren Bushing komplett weglassen kannst und mußt; und wo kein Washer ist kann auch nichts einschneiden. Fahre schon die ganze Saison mit diesen Bushings und kriege sie nicht kapputt.

                              donmiki
                              _________________
                              ...Ó....................Ò.................... BERLINER-KURVENROLLSPORT e.V. .................. www.berliner-kurvenrollsport.de ..................................

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X