Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Holey oder Paris Trucks ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Holey oder Paris Trucks ?

    Ich bin neulich das erste mal die Paris Trucks gefahren und war begeistert.
    Bisher hatte ich die 180er Randels. Ich fand die Paris Trucks im Vergleich zu den Randels präziser in der Lenkung.
    Die Holeys kommen noch als Alternative in Frage, konnte ich aber noch nicht testen.

    Kann jemand die Holeys mit den Paris Trucks vergleichen?

    Gruß

  • #2
    wie spührst du das mit dem präziser,
    oder meinst du die fertigung,
    nur so interesse halber
    dw arrow

    Kommentar


    • #3
      was haste überhaupt vor mit den achsen?
      gechillt irgendwo hin rollen?
      methode hase: andauernd hakenschlagenderweise durch die fußgängerzone?
      den nächstbesten hügel runna knalln?
      oder was ganz anderes ?
      grüßle

      Kommentar


      • #4
        definitiv PARIS!

        Kommentar


        • #5
          ich bin gespannt ... meine Paris dürften bald eintreffen ... bin auch mal auf einen etwaigen Unterschied zu den Holeys gespannt ... finde die Holeys aber echt nett ... sehr direkt, lebhafter rebound, schickes Design .. Top Achse .... allerdings fand ich die bei 50 nich mehr soo geil ... hab ich dann lieber die force c7 genommen ;) (verwendungszweck ;) )

          der wilde Mob grüßt. (Das ist der wilde Mob, der heute Nacht wieder die Grundstraße Standup/Buttboard gerockt is!!!)

          (Die anderen 6 Longboard-Dudes zogen es ja vor, im Bus hinterherzufahren ... :kopfschuettel:)
          kiff

          tschaukakau
          Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von BeastBoarder Beitrag anzeigen
            definitiv PARIS!
            kurz und knackig: Auf jeden!
            Immer einen Tick schneller....

            Kommentar


            • #7
              *Huuuuuuh!* Haben wir da die Eierlegende Wollmilchsau?
              Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

              Kommentar


              • #8
                Naja relativ gesehen schon, sie lässt sich von 35° auf 50° umstellen, durch drehen des hängers, ist agil, gut verarbeitet... ;)
                Immer einen Tick schneller....

                Kommentar


                • #9
                  Zitat Rummsi: "Naja relativ gesehen schon, sie lässt sich von 35° auf 50° umstellen, durch drehen des hängers, ist agil, gut verarbeitet... ;)"

                  Na, das halte ich mal für ein ordentliches Gerücht. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Schau mal hier, letzter Post von Mr. Läng:http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ght=Achswinkel

                  @Beastborder und Rummsi
                  Habt ihr tatsächlich beide Achsen und könnt sie deswegen vergleichen?
                  Et hätt noch immer jot jejange.

                  Kommentar


                  • #10
                    @Kai:

                    Ich bin auf beiden Achsen schon des öfteren gefahren... KAnn momentan nur einen anderen Satz mein Eigen nennen - Aber Die Paris hat mich 100%ig überzeugt in dem Bereich...
                    Wenn ich mich zw. Paris+CX entscheiden müsste würde meine Wahl evtl. dann doch anders ausfallen... :D

                    Kommentar


                    • #11
                      @ Beastborder
                      Na dann arbeite doch mal die Unterschiede heraus, darum geht es doch eigentlich in diesem thread, oder? Mich würde das auch interessieren. Danke schon mal für die Mühe.

                      Ähm und welchen Bereich meinst du eigentlich?
                      Et hätt noch immer jot jejange.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also zur Holey(rote buschings, standart): Für MICH lenkt die Achse so wie man sie kauft, einfach nicht genug ein... Carven+Pumpen war für mich auch nicht wirklich nicht so angenehm... Bevor mir jetzt Liebhaber dieser Achse mit der Holzkeule kommen. Ich besitze keine Eigene und fahre sie zwischendurch bei nem Kolegen...mich hat sie einfach nicht überzeugt und sie ist eindeutig zu teuer!! Und Schrauben+Pads muss man sich auch extra holen.

                        Die PAris lenkt mit ihren StandardGummies echt wie sau...trotzdem bleibt die Stabil wenn man mit ihr schneller fährt...sie lässt sich besser pumpen als die Holey oder auch ne Randal...Preis/Leistung stimmt, auch weil sschrauben+Pads schon dabei sind...
                        Sry Kai, ich bin kein Technik-freak und kann dir keine Datailunterschiede geben... ist einfach mein eidruck, den ich von den beiden Achsen bekommen habe!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Lambda03 Beitrag anzeigen
                          was haste überhaupt vor mit den achsen?
                          gechillt irgendwo hin rollen?
                          methode hase: andauernd hakenschlagenderweise durch die fußgängerzone?
                          den nächstbesten hügel runna knalln?
                          oder was ganz anderes ?
                          grüßle
                          Also eher durch die Fußgängerzone, höchstens mal ne Rampe im Parhaus runter, in HH hält sich das mit den Hügeln in grenzen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von huge Beitrag anzeigen
                            wie spührst du das mit dem präziser,
                            oder meinst du die fertigung,
                            nur so interesse halber
                            Die Randel hatte eher so ein on/off Gefühl beim Lenken, die Paris ließ sich was den Lenkeinschlag anging irgendwie besser dosieren.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von super flex Beitrag anzeigen
                              Die Randel hatte eher so ein on/off Gefühl beim Lenken, die Paris ließ sich was den Lenkeinschlag anging irgendwie besser dosieren.
                              besorg Dir die Paris Achsen ....
                              ich kenne da jemanden der da richtig mit um die ecke geslidet iss :heildir:
                              gruß eDe

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X