Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist die Paris doch die beste cruising + carverachse?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist die Paris doch die beste cruising + carverachse?

    Wenn dann steht sie wohl nur in konkurrenz zur Holey, diese aber baut 1cm flacher auf; was mich zur Paris greifen ließ da ich mein droped noch vernünftig pumpen wollte. ( ja effect erzielt)

    OK, die Holey flog raus aber nicht die Holeybushings und genau das war es!

    Super und wie rief mir Fränky noch hinterher "nimm fett" genau.

    Die Holey ist nicht schlechter, aber die bessere Wahl für flacheren Boardaufbau und bringt die besten bushsis mit!

    Ich fahre jetzt Holeybushis ohne washer(so ergibt sich gleiche Bauhöhe) den bottom rot, könnte auch noch blau werden bei 85KG lebend, und den top in blau !
    mal sehen wenn die schmiere nachlässt?

    Prikel >hat das Tütchen Bushis von fränky heute durch probiert... uff

    looks like haribo:
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von prikelpit; 17.05.2008, 18:22.

  • #2
    nix gegen die paris, sicher ne fein verarbeitete achse, auch wenn die originalen bushings crap sind.
    finds aber irgendwie schade dass die randals völlig zu unrecht so in vergessenheit zu geraten scheinen seit es die paris gibt.
    das original bleibt halt das original, meine meinung.
    und zu hören dass die verarbeitung jetzt wieder up to date ist freut mich sehr.
    meh.

    Kommentar

    Lädt...
    X