Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Bushings für meine 150er Randal

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • smo
    antwortet
    zu 1: das holey bushing passt auf jeden fall in den hanger, ist aber ein bischen höher, deshalb benutze ich gar keinen washer, womit ich bis jetzt kein problem bekommen habe.

    2. kann ich dir leider auch nicht beantworten

    Einen Kommentar schreiben:


  • skankster
    antwortet
    1. aber passen die holey bottom-bushings denn in randalls? sind die nicht an dem einen ende viel dicker als randal-bushings??

    2. wo ich grad bei holeys bin...da brauche ich auch neue gummis. wenn ich khiros oder doo doos oder was auch immer als top bushing in ner holey benutze: hemmt das nicht den maximalen einlenkwinkel weil die gummis niedriger sind als die holey-originals? habs shon so oft gefragt aber nie wirklich ne antwort bekommen :(

    Einen Kommentar schreiben:


  • smo
    antwortet
    also ich hab in auch in einem randall setup holey bushings, vorne grau hinten rot, das ganze hat nen super rebound. ich fahr die halt super weich, zum cruisen carven und pumpen. schnell fahr ich damit nicht ;)

    Einen Kommentar schreiben:


  • eisbaerin
    antwortet
    Also das mit den Independent Bushings hört sich nich schlecht an. Ich werd die auch mal checken.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    das setup mit den khiros is super...fahr meine kahalanis in blau/rot, sobald ich die gelben bekomm vorne blau/rot, hinten rot/gelb...aaaaaber: was für randals auch sehr nice kommt sind die originalen independent bushings, und zwar die orangen!...fahre die in allen 3 randal-sätzen die ich hab...aleerdings net DH, dafür sind die 2 sätze kahalanis da:D...mit den randals geh ich sliden etc.(schon ma n poolboard mit randals gefahrn?...das hat was!

    Einen Kommentar schreiben:


  • norwood
    antwortet
    heiko von concretewave hat meinem bruder für seine 150er paris die kiro bitch bushings empfohlen. vorne rot (90a) hinten gelb (92a). mit denen ist er mega zufrieden, er wiegt allerdings auch ein paar kilo mehr als du.
    deshalb würde ich jetzt spontan für dich sagen vorne blau (85a) hinten rot (90a).
    kommt natürlich auf den einsatzzweck an aber für ein allround/cruising/carving setup sollte das gut passen! einfach den unteren washer umdrehen dann passen die wie angegossen. sollte auch für deine randals gelten.
    Zuletzt geändert von norwood; 01.07.2008, 22:57. Grund: härtegrad korrigiert

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    ..."ich gedacht mir Holey Bushings zu besorgen?"

    beste aller beste wohl

    bei 67 kilo kannst du getrost die grauen nehmen + dann hast du eine völlig neue achse

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wookierider
    hat ein Thema erstellt Neue Bushings für meine 150er Randal.

    Neue Bushings für meine 150er Randal

    Also wollte mir mal neue Gummies zulegen , da ich mit den RAndal Standarts sehr unzufrieden bin!
    Wenn Ich zu einer Seite einlenke bleiben sie fast "kleben" und zeigen somit 0 Rebount!
    Da die RAndall Bushings relativ hoch sind hatte ich gedacht mir Holey Bushings zu besorgen?
    Was meint ihr dazu oder wisst ihr was besseres mit ordentlich REbount?
    Und Welche Härte der Gummies brächte ich mit meinen 67 Kilo?

    Schonmal Danke für eure Antworten
Lädt...
X