Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tracker - 106 oder 129mm?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tracker - 106 oder 129mm?

    Ich denke, darueber nach mir eine Achse zum Pumpen zuzulegen, nun weiss ich ned welche Breite ich waehlen soll.
    Ich tendiere zu 129mm...da ich bisland nur von 129mm gelesen habe.

    Vllt koennt ihr mir was weiterhelfen :)
    ...nun verlobt :) :) :)

  • #2
    ich fahre die 106. Mehr als die brauch man nicht. Taugt dann nämlich auch noch für slalom.
    # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
    # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

    Kommentar


    • #3
      Ich kann dir die 106er auch nur empfehlen...
      aber unabhängig jetzt von der Hängar-Größe... meine buschings knaaarzen wie blöd... ich vorne und hinten bitches drin... vorne blau/orange und hintern schwarz...
      Jemand ne Idee???

      Kommentar


      • #4
        knatschen lassen. wenn du die bushings schmierst wird es zu weich und du hast keinen rebound mehr.
        # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
        # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

        Kommentar


        • #5
          wenns knartscht einfach die bushings und die achse waschen und kernseife in den pivot, dann ist sie leise.

          zum pumpen rockt ne benett um einiges mehr als ne rtx!

          Kommentar


          • #6
            Da gehen die Meinungen aber auch wieder auseinander.
            ...nun verlobt :) :) :)

            Kommentar


            • #7
              ...an was für n brett willst n die achsen schrauben?

              Kommentar


              • #8
                Dachte erstmal an das Mummy, werde dann aber den Boardbau beginnen und mir was selber basteln. Denke an ein 21cm Breit, max 90 lang Brett.
                ...nun verlobt :) :) :)

                Kommentar


                • #9
                  21 cm schreit gradezu nach ner 106er

                  Kommentar


                  • #10
                    wenns knartscht einfach die bushings und die achse waschen und kernseife in den pivot, dann ist sie leise.
                    bei den tracker kommt das knatschen nicht aus dem pivot. dafür ist der viel zu ausgelutscht. und kernseife als schmiermittel vernichtet auch rebound.
                    # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                    # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von donald20 Beitrag anzeigen
                      21 cm schreit gradezu nach ner 106er
                      ich hab sie auch an meinem Bogmu und das ist 20cm Breit... in sachen Rollen hab ich die 66er Zigs dran und vorne und hinten nen 11°Keil drunter... sehr nice zu pumpen und genau die richtige breite!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von JointStrike Beitrag anzeigen
                        bei den tracker kommt das knatschen nicht aus dem pivot. dafür ist der viel zu ausgelutscht. und kernseife als schmiermittel vernichtet auch rebound.
                        ne kernseife nur in den pivot cup, nix an die bushings. wie auch immer, bei mir hats was gebracht...

                        Kommentar


                        • #13
                          wie bitte soll schmiermittel den rebound vernichten?
                          damit diese dünnstschicht an schmiermittel die nach dem zusammenschrauben übrig bleibt überhaupt merklich was am rebound ändern kann, müsste diese die bushings angreiffen, da der rebound ja Hauptsächlich durch das zusammendrücken der bushings entsteht. Was sie aber im normalfall nicht tun sollte.
                          kA was du als schmiermittel verwendest..
                          Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

                          "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

                          Kommentar


                          • #14
                            ...mal zurück zum thema

                            Ich find es sehr schwierig zu beurteilen! Finde die Tracker sowie die Bennett beide sehr sehr geil! Ich habe an meinen beiden Slalombrettern die 106er Tracker aber an meinem LDP ne 129er Bennett und an meinem Mini ne 4.3er (106) Bennett. Würde Dir defintiv auch zu der kleineren Variante raten und eher zur Bennett tendieren! :D
                            Zuletzt geändert von Beule; 24.08.2008, 10:41.

                            Kommentar


                            • #15
                              bevor ich dafuer nen neuen thread aufmache:
                              will nen deck bauen, 106 cm lang mit variabler wheelbase (eine zum pumpen, eine fuer downhill). die kuerzere wb wird wohl 75 cm. breite gibt´s 25 cm an der breitesten stelle (unter dem vorderfuss mit schuhgroesse 45 :), leichtes-mittleres concave. soll dann mal hauptsaechlich zum pumpen sein. daher ueberleg ich auch zwischen 106 und 129. tendiere eher zu 106, da ausserdem noch fuer slalom nutzbar. oder waere das zu klein fuer so ein grosses deck?
                              danke schonmal fuer eure nuetzlichen beitraege :>
                              gruss,
                              nico
                              1 Johannes 4,10

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X