Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grombiz o.O

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grombiz o.O

    http://www.grombiz.com/truck.html

    wtf ...

    einstellbarer winkel, enterder mit feder onde rmit bushings fahrbar?

    esotherischer schwaschinn oder n gutes konzept?
    was meint ihr

  • #2
    Hmmmm :thinking: Prinzipiell find ich so was ja interessant. Der erste Gedanke der mir durch den Kopf schoss, als ich das Ding gesehen habe: Sieht schwer aus.
    Ich hoffe die 4 kg Gewichtsangabe bezieht sich auf das gesamte Pakte, aber selbst dann sind die Dinger bestimmt keine Leichtgewichter. Anyway. Das heisst ja nicht gleich, dass die sich scheiße fahren. Man müsste mal draufstehen. Aber mal so zum Spass bestellen, sind die Dinger einfch zu teuer.
    Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

    Kommentar


    • #3
      Ich wiederum frage mich ob der selbsteinstellbare Winkel sich waehrrend der Fahrt selber selbststaendig machen koennte. Koennte er?
      Und wie unangenehm das dann wohl ausginge....
      Aber erstmal bin ich dagegen.
      Warum steht "downhiller" unter meinem Namen?

      Kommentar


      • #4
        Wenn man sich die Zeit nimmt, und bereit ist mal richtig auf die Bilder zu kieken, wird man feststellen, das der eingestellte Winkel mittels Schraube fixiert ist.
        Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

        Kommentar


        • #5
          hatten wir doch schon mal irgendwo hier im forum, is gar net so lange her...

          Kommentar


          • #6
            Ich sehe nicht unbedingt, was die Achse besser macht als herkömmliche Designs. Einziger Vorteil scheint die schnelle Einstellbarkeit des Lenkwinkels zu sein.

            Das Konzept ist auch nicht so neu, wie der Jung einem erzählen will... gab in den 70ern schon mal so was ähnliches, nannte sich 'Stroker'.

            Alles was die Achse kann, kann auch 'ne Indy 149. Mit der scriber würde ich mich allerdings nicht trauen, eine Mini zu fahren oder 2, 3 Stufen zu springen, grinden kannst vergessen, sliden auch... UND wahrscheinlich sind die Dinger auch noch sackschwer.

            Wen's interessiert, auf dem guten alten Silberfisch mal nach 'c11 scriber' suchen.

            viel Spaß
            wearing slim fast you carve your niche
            lean smug back and work your pitch

            Kommentar


            • #7
              nope die stroker sind ein GANZ anderes design...(also funktionsweise)
              ich hab hier pics weil mich der stroker ansatz technisch intresiert.

              gesehen hab ich aber was ähnliches schon ma bei wem der sich so ne achse selbst gebaut hat war auch aufm fish
              fällt mir aber auch nimmer ein wei sich das system nannte
              insofern hatse recht das gabs bestimmt schon 2-3 mal

              mich würde nur intresieren wie sich sowas denn jetzt fährt etc..
              Zuletzt geändert von Asphaltsurfer86; 27.08.2008, 21:14.

              Kommentar


              • #8
                stimmt, habe mir die stroker auch noch mal angeschaut.

                Bin aus o.g. Gründen eben skeptisch. Keine Ahnung wie das fährt und interessiert mich auch eher peripher.

                'tschuldigung... aber Du hattest nach Meinungen gefragt.

                reingehauen.
                Zuletzt geändert von Sprodde; 27.08.2008, 17:47. Grund: hab' ich vergessen
                wearing slim fast you carve your niche
                lean smug back and work your pitch

                Kommentar


                • #9
                  Konnte da in Amerika mal einen kleinen Blick drauf werfen.

                  Also die GromBiz hat mit der Stroker mal nichts zu tun. Die GromBiz ist eine Achse im sagen wir mal Seismic-Style (also Randal-Prinzip) mit mords Spiel in alle Richtungen. Von Präzision keine Spur. Sauber verarbeiteter Guß und schnell verstellbar sprechen allerdings wieder für die Achse.
                  Für Cruiser, die auf Exoten wie Excate und Revenge stehen bestimmt nicht schlecht, aber nehmt die Achsen vorher in die Hand und checkt das Spiel, bevor ihr sie kauft, ob das für euch taugt.
                  Vom Gewicht wiegen die nicht mehr wie ne Randal (hatte ich zumindest das Gefühl, weil Rollen montiert waren).

                  Die Version mit Feder ist die erste Ausführung und die mit Bushings die Zweite.
                  Die Bushingvariante kann man in der Härte einstellen, aber wie gesagt, der Achsstift schlaggert nur so rum und ist für Downhill absolut nicht geeignet.
                  Was allerdings phänomenal ist, ist der Neigungswinkel, der nach ordentlichen Cutouts schreit (vergleichbar mit einer kaputten Revenge).
                  ^^ Achtung, Inhalt nur für Freaks! ^^

                  1000 Schuß, dann ist Schluß

                  "man ist total locked in, wenn man in stance ist"

                  Kommentar


                  • #10
                    Sieht schon ziemlich nice aus aber in meinen Augen nicht sehr altagstauglich bzw. nicht unbedingt was fürs "mal eben zum einkaufen"-Board. Scheint ne ziemliche Fummelei zu sein das Ding wieder sauber zu bekommen wenns maln bisschen dreckig wird.

                    Kommentar


                    • #11
                      öööhm korrigiert mich wenn ich falsch liege,aber gibt es auch nur den geringsten sinn das man die ache in auf 0° und sogar negative winkel stellen kann:nocheck:
                      my imaginary friend thinks you have serious problems

                      Kommentar


                      • #12
                        bei 0 grad stell ich mir das ähnlich wie beim auto vor, vorne wird gelenkt und die hinterachste folgt nur. neg winkel keine ahnung.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von NO-NAME Beitrag anzeigen
                          öööhm korrigiert mich wenn ich falsch liege,aber gibt es auch nur den geringsten sinn das man die ache in auf 0° und sogar negative winkel stellen kann:nocheck:
                          Z.Bsp beim GS Slalom? natürlich nicht mit dieser Achse, ich habe grade die Evo 4

                          "angesept" ...mit denen würde ich nicht mal carven gehen, aber vieleicht entwickeln die ja noch weiter? hoffentlich!

                          prikel

                          Kommentar


                          • #14
                            *Threadrauskram*

                            Sooo ich hab heut mein grombiz komplettboard bekommen. Bin grad noch am Board zusammenbauen und Trucks beäugeln.
                            Ich werd die nächsten tage vll ein kleines Review schreiben wenn es denn überhaupt jemand intressiert.

                            Hab mir das Board / Trucks geholt weils mich einfach intressiert hat ob sowas richtig funktionieren kann und um ein bisschen mit den winkeln etc rumzuexpermienterin ohne jedes mal groß keile hinunher zu schrauben.

                            Das Board war heruntergesetzt weil nen Shop umgezogen ist und da hab ich einfach ma zugeschlagen. Mal schaun obs was es taugt...

                            Später Mehr..... wenn es Leute intressiert ansonsten wär das unnötige Mühe :D also meldet euch wenn ihr nen Review wollt und was ihr drinnen haben wollt. ich versuch euren wünschen dann nachzukommen.

                            zebo

                            Kommentar


                            • #15
                              Na, wir wolln doch immer ne Review !

                              (quasi fast schon aus Prinzip /Reflex- artig) :D

                              + Bilder - geil sind wir oben drein auch noch... :reib:
                              ferd tiga vogl :P

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X