Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Truck Umfrage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Truck Umfrage

    Da ich ja nu' meine Core Trucks in die Tonne treten sollte, herrscht grade totale Verwirrung. Deswegen die Umfrage: Welche Trucks wofuer bevorzugt werden??
    A: Allround
    B: Skatepark
    C: Slalom
    D: Downhill ( mach ich zwar nicht wg. Ledermangel aber trotzdem)

    :lol:
    Bin gespannt

  • #2
    naja ich denke das kann man nich so pauschalisieren aber für allround zum cruisen und auch zum downhill würd ich dir achsen im randal-style empfehlen
    kommt dann nur noch auf die breite und die bushings an, was du damit machst
    fürs slalom is wichtig, dass die achse gut lenkt. also entweder ne gekeilte core achse oder halt was anneres. hauptsache schmal (aber da bin ich hier nich der fachmann)
    mit tirckboarding hab ich garn nix am hut, aber ich denke da sind achsen nicht so wichtig:thinking:
    wir haben nicht nur lange bretter...

    Kommentar


    • #3
      du kannst im prinzip für fast alles die randall-familie nehmen
      allround randal in 125-180 je nach gewünschtem grad der wendigkeit und boardbreite
      skatepark Indy's in der entsprechenden breite
      slalom für ultrapros GOG's, ansonsten tracker RTX/S in der gewünschten breite + keile oder halt vorne ne bennett bzw hinten ne airflow offset
      downhill: entweder günstig --> randall DH oder 180er hanger in hangern mit gewünschter gradzahl, z.b. 42 oder 35. oder auch teuer: kahalanis oder maguns.

      Kommentar


      • #4
        ich packe mal noch carven & pumpen dazu...vielleicht hast du das als allround verstanden. Carven ist für mich optimales lenkverhalten bei geschwindigkeiten bis je nach fahrer 40-60kmh:

        carven: randal r2, holey, paris, crail, bear, revenge, kahalani, (tracker rts/rtx, benett-halten nicht ganz so viel speed,bzw brauchen nen guten fahrer)
        allround: tracker rts/rtx
        downhill: crail, kahalani, randal dh,
        park: street achsen, tracker rts/rtx (?nicht getestet, aber vermute schon)
        slalom: tracker rts/rtx, benett, gog, airflow (hinten)
        pumpen: benett, airflow, rts, carver

        du hast die qual der wahl. ums dir einfacher zu machen: hol dir ne anständige aus der carver sektion...holey,paris,bear,revege(vorallem als vorderachse) sind da erste wahl

        Kommentar


        • #5
          Irgendwo stand mal geschrieben dass die Paris die besseren Randal R2 sind. Dem kann ich zumindest was die Verarbeitung angeht nur zustimmen.
          LG

          Kommentar


          • #6
            die paris haben jetzt auch venom bushings und sind damit top!:klatsch:
            [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

            (Ich bin auch ein Zottel)

            Kommentar


            • #7
              also ich denke auch eine achse auch dem carver bereich wäre ideal, sprich revege, paris, holey oder bear, die reihenfolge der aufzählung entspricht meiner wertigkeit.
              ~skate4fun~
              http://de.wikipedia.org/wiki/Rtfm#R

              Kommentar


              • #8
                ich kann die die bear sehr empfehlen! mit anderen bushings super wendig und macht sehr viel spaß. hanger flippen mit den original pumpkin bushings und du kannst richtig heizen. verarbeitung top und preislich kannste auch nichts sagen!

                http://www.landyachtz.com/D27.cfm?PID=285&place=2
                Zuletzt geändert von BobdeLong; 28.10.2009, 19:13.

                Kommentar


                • #9
                  @ bobde. kannst du die mal bitte in der bauhöhe ausmessen?

                  also auflage baseplate - mitte achsstift... wäre nett danke!

                  der grund ich habe die holeys gegen die paris am dervish gewechselt weil diese 1cm höher aufbauen!

                  cheers prikel

                  Kommentar


                  • #10
                    deswegen kaufst du ne neue achse? kannst auch n riser drunter packen....
                    also ich finds viel angenehmer niedrigeren achsen- magst dus hoch wegen dem fahrgefühl, oder wegen großen rollen/wheelbites (was ich beim dervish mal ausschliesse)?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von robin Beitrag anzeigen
                      kannst auch n riser drunter packen..
                      Wenn mans höher will geht das beim Dervish nicht so gut...:D

                      Man könnte es höchstens topmount fahren...

                      Kommentar


                      • #12
                        hehe sorry, denkfehler :D
                        alles klar, pit!

                        Kommentar


                        • #13
                          ich finde holey eigentlich besser wie die paris zum einen weil die paris erst durch andere(top sind die holeys) bushings eine richtig gute cruising rachse wird und sie auch so irgendwie stimmiger läuft! Aber im dervish geht halt besser eine höhere achse z.bsp. bricht das dropteil nicht so schnell aus usw...

                          Kommentar


                          • #14
                            definitiv hier vergessen : gullwing! voll super achsen zu besten preisen :pro:
                            Im going to hit you on the face
                            Im going to punch you in your glasses

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von GregK Beitrag anzeigen
                              Da ich ja nu' meine Core Trucks in die Tonne treten sollte, herrscht grade totale Verwirrung. Deswegen die Umfrage: Welche Trucks wofuer bevorzugt werden??
                              A: Allround
                              B: Skatepark
                              C: Slalom
                              D: Downhill ( mach ich zwar nicht wg. Ledermangel aber trotzdem)

                              :lol:
                              Bin gespannt
                              Sind core Trucks nicht Indy- Kopien? Ist alles Geschmackssache, ich fahre/ mag zum Beispiel reverse kingpin trucks so überhaupt gar nicht.

                              Also,
                              A: Indys
                              B: Indys
                              C: Tracker RT
                              D: Indys... :gnade:

                              Keile je nach Einsatzgebiet und persönlichem Gusto.

                              schönen Gruß
                              wearing slim fast you carve your niche
                              lean smug back and work your pitch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X