Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tracker RT/S RT/X Bushings

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tracker RT/S RT/X Bushings

    Die SuFu hilft mir nicht wirklich weiter::gnade:

    Welche Bushings habt ihr für die Tracker-Kombi drin?

  • #2
    ich glaub das hilft auch ein wenig.

    http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ead.php?t=4256

    Kommentar


    • #3
      wate ich schau mal. auf jeden fall alles raus!!

      also habe hier einmal ne reine rt/s/x kombo und einmal rt/x airflow kombo!

      bei der reinen kombo siehts so aus (kleines mini mit kicktail): bones hardcore (weiß)
      vorne: bottom = orangenes khiro und top = 85A supercarve venom
      das venom ist aber noch zu hart. da muss wieder nen orangenes drauf
      macht echt bock so

      bei der tracker airflowcombo siehts so aus (slalombrett vom hunnen):
      hinten: bones hardcore (weiß)
      vorne:orangene bitch bushings
      fährt sich saugeil


      und verachte die tipps aus dem link nicht! ist echt geil was da alles geht mit der achse
      Zuletzt geändert von BobdeLong; 14.11.2008, 19:02.

      Kommentar


      • #4
        Die Bones sind alle weiß. Bei denen unterscheidet sich die Farbe des integrierten Washers, je nach Härte.

        In meinen Achsen habe ich je ne Kombi von Khiros.
        Vorne: blau/weiß - Barrels
        Hinten: schwarz/rot - Barrels
        Vorne so lose wie möglich. Hinten mit den härteren Bushings noch etwas fester angezogen.
        Und dann noch je um 13° gekeilt.
        Das alles dann auf einem Libido = Spass.
        Und ich wiege so 85kg.
        Zuletzt geändert von Melchezidek; 14.11.2008, 19:48.
        In meiner Welt gibt es nur Ponies!
        Und die essen Alle Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!

        Kommentar


        • #5
          mein setup:

          vorne rtx +11°:
          unten: umgedrehter kleiner bushingwasher + bones hardcore soft (blau)
          oben: bones hardcore soft (blau), flacher washer

          hinten airflow offset -15°:
          unten:beilagscheibe, großer bushingwasher, destructo 94a barrel
          oben: destructo 90a barrel, flacher washer

          ich wiege 75kg.
          meh.

          Kommentar


          • #6
            Vorne Khirobarrels weiß/orange
            Hinten Khirobarrels schwarz/schwarz

            @68 kg
            dreie-dreie-zehen - ||| | ||| - 00110011 00110001 00110011 - þrjú einn þriggja - három egy három

            Kommentar


            • #7
              Brett: Kaliber one love ts mit kicktail
              Vorne: rtx 11°
              Unten: Khiro Barrel orange
              Oben : Khiro Barrel weiß

              Hinten: rts 11° + 5°
              Unten: Khiro Barrel blau
              Oben: Khiro Barrel orange

              @86 kg

              Kommentar


              • #8
                Zitat von springsteil
                Wie ist die Kombi Bones weiß/blau - weiß/schwarz?
                Blauweiße bones sind sehr weich. In Kombi mit den schwarzen matschen die wohl recht schnell. Fahre schwarze Khiro Barrels und schwarze /harte Bones (dickes Paar) in meinen RT. Paßt perfekt auf den längeren Kingpin und ist schön responsiv. Wiege auch ca. 82.
                wearing slim fast you carve your niche
                lean smug back and work your pitch

                Kommentar


                • #9
                  ich hab in der rtx nen weißen khiro bottom unten und oben nen orangen khiro top, in der rts die ganz normalen bushings, wiege aber auch nur 70kg:razz:

                  Kommentar


                  • #10
                    Da ich vorn mehr auf Bennett steh', hab ich hinten eine RTS dran ... und da nen Bottombushing von ner Force C7 und der Top isn Schwarzer Khiro Insert.
                    Irgendwas um die 20 Grad negativ gekeilt und fährt sich bombe.

                    Dieser Post wiegt 80,01Kg.
                    Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

                    Kommentar


                    • #11
                      Moin,

                      sorry erstmal das ich diesen alten Thread wieder hochhole aber er behandelt eigentlich genau meine frage.
                      Ich habe mir vor kurzem ein neues Brett mit Tracker rt/x/s kombo gekauft.
                      Ich wollte jetzt die Bushings tauschen aber bin mir nicht sicher welche ich mir kaufen soll.
                      Von einem bekanntem wurden mir Khiro Barrels empfohlen.
                      In der rtx Weiß und Orange. In der rts Orange und Blau. Passt das so oder würdet ihr mir was anderes empfehlen?
                      Wollte mal ein wenig mit Slalom fahren anfangen.
                      Das wird auch der Haupteinsatz zweck der Boards sein. Nebenbei noch ein wenig Pumpen und Cruisen.
                      Ich wiege ca. 70 Kilo.

                      Im vorraus schonmal vielen Dank für eure Hilfe.

                      mfg Ktulu

                      Kommentar


                      • #12
                        längeren Kingpin reinmachen und dann Venoms oder Retros fahren. deutlich geilere Bushings als Khiro. Aber die passen nur mit Mühe wenn du den standardkingüin drin lässt.
                        prinzipiell passt die kombi, ich würde hinten aber härter fahren. rot/rot oder noch härter.

                        zu den härten der Retros: ich hab pink/grün vorne drin, also ganz weich.
                        Venoms in Blau wären auch ne sache, aber die mag ich nicht so in der RTX.
                        Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

                        Kommentar


                        • #13
                          Erstmal danke für diese superschnelle Antwort. Wie lang sollte der neue Kingpin denn sein? Reichen Drei Zoll?
                          Der Standard Kingpin müsste um die 2,5 haben wenn ich mich nicht vermessen habe.
                          Also vorne pink/grün und hinten rot/rot bei den retros? Wird es bei etwas höheren Geschwindigkeiten nicht arg unruhig wenn man vorne so weich fährt?

                          Kommentar


                          • #14
                            muss ich messen, mach ich gerne heute aben daheim. np
                            klar ist das "unruhiger" aber du willst slalom fahren, da muss es doch eng und zackig um die Cones gehen. -> also weich.
                            Du kannst sicher auch ne nummer härter fahren, die frage is ob das was taugt zum "richtig" slalom fahren.
                            hinten Rot/rot war auf Khiros bezogen.
                            Ich hatte in der RTS gelbe khrios drin (von der härte her kannste dich da schon orientieren)
                            in der Airflow hab ich schwarz/lila
                            Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von DaDavid Beitrag anzeigen
                              klar ist das "unruhiger" aber du willst slalom fahren, da muss es doch eng und zackig um die Cones gehen. -> also weich.
                              Hmm da hast du natürlich recht.
                              Eine frage noch. Welche Bushing Form empfiehlst du bei den Reflex?
                              Barrel oder Cone?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X