Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Woher bekomme ich solche ACHSEN ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Woher bekomme ich solche ACHSEN ?

    Kann mir jemand sagen wo ich solche Achsen kriege? Sieht man zwar kaum aber leider sind die Achsen gebrochen.:sad:
    Können das Rollschuhachsen sein?

    Die Pivotcups fehlen leider auch und im Laden habe ich keine passenden
    bekommen.


    Gruß super flex
    Angehängte Dateien

  • #2
    Sind zwar net die selben aber hast du schon mal nach Tracker Midtracks geguckt? Sind halt Oldschool Achsen, welche gerade mal 85mm breit sind...
    Ich fahre sie unter meinem Mini und bin eigentlich echt zufrieden....

    Falls du sie sehen willst. Das ist das was google bei der Bildersuche ausspuckt:

    http://images.google.de/images?sourc...=1&sa=N&tab=wi

    Ansonnsten hat Bennett auch noch recht schmale Oldschool Trucks wenn ich mich net irre....

    Greetz
    Dom
    Zuletzt geändert von Dom; 19.11.2008, 20:16.

    Kommentar


    • #3
      na ja
      sind halt echte cheapo schrottachsen von nem schrottboard
      aber....
      solche alten baseplates findest du unter umständen auf ebay.com
      midtracks wären hier schon viel zu breit
      halftracks auch noch
      such mal nach acs 430
      geh bei ebay auf skateboards und dann vintage
      wirste bestimmt nicht direkt finden

      kannst aber auch in deutschland schaun
      solche 70er jahre billigboards findest du hier auch öfters

      viel glück

      Kommentar


      • #4
        Kuck mal auf den Flohmärkten deiner Umgebung, da findet man immerwieder Billig-Plastikboards aus den 90ern. Das sind genau die Achsen wenn ich nicht irre!
        OLSON & HEKMATI
        asphaltinstrumente

        Kommentar


        • #5
          Sind das die SKF-Wheels? :thinking:

          btw: sind die Hier vllt. eine Alternative?

          s
          Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

          Kommentar


          • #6
            ich hab die gleichen aus plastik, waren an nem 35 cm langen billig (5€) board aus nem gammelladen (tedi oder so). hatten plastik-bearings :>
            vllt gibt´s das gleiche in irgendnem billigladen auch mit metall...
            1 Johannes 4,10

            Kommentar


            • #7
              wischmob die achsen von LY sind 80mm breit und ich denke die an dem board sind noch schmaler

              Kommentar


              • #8
                wenn du die rollen flippst kriegst du auch mit breiteren achsen denselben effekt.
                OLSON & HEKMATI
                asphaltinstrumente

                Kommentar


                • #9
                  Danke für die Hilfe.
                  Also die Achen haben einen verdammt niedriegen Aufbau. Nachdem ich die bushings erneuert habe, ist das board quasi das perfekte Longboard für Kinder.
                  Mein Sohn ist als 4-Jähriger wie ein junger Gott auf dem Ding gecarved. Jetzt fährt der zweite drauf und der dritte fängt gerade an. Dazu kommen noch die Nachbarkinder die ihre steifen Billigbretter in der Ecke stehen lassen wenn sie erst mal mit dem Ding gefahren sind.

                  Ich denke ich werde mal dem Tip folgen und mich auf Flomärkten umschauen.


                  Gruß vom super flex
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                  • #10
                    hi. weil ich grad das bild mit den kiddies seh. setzt denen bitte nen helm auf! ich arbeite seit geraumer zeit in der pathologie, und habe einige kinder auf meinem tisch mit gebrochenen schädeln gehabt. die sind so dünn, da kannst du mit ner handelsüblichen gartenschere durschneiden. also bitte, bitte immer mit helm, kann sonst ganz schnell nen tödlichen ausgang haben,

                    rock on,
                    gruss,
                    presinilin

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von presenilin Beitrag anzeigen
                      hi. weil ich grad das bild mit den kiddies seh. setzt denen bitte nen helm auf! ich arbeite seit geraumer zeit in der pathologie, und habe einige kinder auf meinem tisch mit gebrochenen schädeln gehabt. die sind so dünn, da kannst du mit ner handelsüblichen gartenschere durschneiden. also bitte, bitte immer mit helm, kann sonst ganz schnell nen tödlichen ausgang haben,

                      rock on,
                      gruss,
                      presinilin
                      Das mit dem Helm ist richtig. Die Bilder sind 5 1/2 Jahre alt, inzwischen fahren die alle mit Helm.

                      Aber das mit der Gartenschere finde ich interessant :thinking:, .......sollte ich vielleicht bei Gelegenheit mal ausprobieren. :hoho:

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X