Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bushings, aber welche?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bushings, aber welche?

    hallo @ll,

    meine Bushings sind durch. Werde zum ersten mal diese austauschen. Könnt ihr mir nen kurzen Überblick geben, welche für mich geeignet sind.

    ich fahre vorwiegend in der city, sehr weiche eingesttelte Achsen, kurze harte curvs erwünscht...

    thanx for helping

    Damien

  • #2
    welche achsen fährst du den gibt ja 1000 verschiedene größen da passt nicht immer jeder

    Kommentar


    • #3
      Paris Trucks...

      Kommentar


      • #4
        da sollen die Khiros tall cone sehr gut sein.
        Ich fahre sie (blau/rot) mit 70kg in meinen r2 und finde das es ganz geil kommt.

        Kommentar


        • #5
          Venoms sind sehr geil. Halt auch etwas teurer. Nimm aber weichere als die roten, die mittlerweile standartmäßig in neue Paris' reinkommen. Die sind mir jedenfalls zu hart fürd stadt.
          Zuletzt geändert von _JD_; 01.04.2009, 22:10. Grund: sinnfehler

          Kommentar


          • #6
            Ich fahr die Venoms in 180er Paris, hinten 2 Barrel, in rot und grün und vorne Rot/rot als Cone/Barrel. Wunderbar für die city, fast zu weich ^^

            Aber ich wieg auch knappe 100kg...also nur mal als richtwert.

            (Aber Venoms sind GEIL!!!)
            "FOR PONY!"

            "Zu den Risiken und Nebenwirkungen von Naziaufmärschen befragen sie ein Geschichtsbuch oder ihre Großeltern"

            Kommentar


            • #7
              hab 85a (yellow) double barrels vorne und red cone/barrel hinten. zwar nich inner paris, aber inner gullwingcharger. dreht schön! In den Parisern hab ich die standard cone/barrel red dringelassen aber noch nicht gefahren......
              Da die Venoms nen wunderbaren Rebound haben wären die für fix durch die city cool.
              ander Variante wäre Holey!
              hab die inner 150erParis vorne blauHourglass unten und Khiro Orange mit Metallinsert oben (spart den Washer) hinten fällt mir grad nich ein. gibt n Nachtrag
              wennde weicher willst, gibts noch graue und pinke Holey,, die sind noch weicher
              Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

              Kommentar


              • #8
                wenn du ganz zufällig um die 60 kg wiegst NIMM DIE PINKEN HOLEYS

                Kommentar


                • #9
                  nim die grauen holeys (hourglas) und fahr sie als top
                  dazu noch orangene venoms (auch barrel) und fahr sie als bottom

                  hab ich in meinen randals!

                  (weiß aber nicht ob der kingpin lang genug ist bei randal passt es auf dem standart r2)
                  Zuletzt geändert von daniel5; 02.04.2009, 14:30. Grund: ....
                  [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

                  (Ich bin auch ein Zottel)

                  Kommentar


                  • #10
                    Kann jemand vielleicht mal erklären, inwiefern sich die unterschiedlichen Bushing-Formen aufs Fahrverhalten auswirken? Ich dachte bisher immer, in Paris und Randall Achsen passen z.B. von Khiro nur die Tall Cone Bushings - hier scheinen aber ja auch Leute mit Double Barrel Bushings unterwegs zu sein...:nocheck:
                    Ist Barrel/Barrel am stabilsten, Cone/Cone am wendigsten und Barrel/Cone irgendwo dazwischen? Wenn ja, wann entscheide ich mich dann für ne andere Bushingform und wann besser für ne andere Härte bei gleicher Form?

                    Konnte dazu irgendwie keine Infos im Netz finden, auch auf der Khiroseite nicht...

                    Kommentar


                    • #11
                      Holeys gibts do gar nich als Barrel, Idiot!
                      Holeys haben die Stundenglasform (Hourglass), und die Smokes (78A, grau) sind doch fast schon zu weich. Also mir mit paarnachzig Kilos und zum Cruisen (cruisen findet bei mir zw. 25 und 45 kmh statt ... alles drunter ist anfahren und drüber is dann sportlich fahren).

                      Also ein roter Holey (Hourglass) vorn als Bottom, ein BonesHC Blau (Bottom) als Top vorn ist in der Paris geil. Hinten fuhr ichn RandalDH und n gelben oder scharzen Bones HC (Bottom) dann als Top. Venoms allgemein solln gutt sein.

                      Oder Probierst mal einen Khiro-Insert-Top verkehrtherum und ein Indy als Combo für Unten und packst dann irgendwas oben drauf. Ich steht für oben drauf ja auf die Boney HArdCore Bottommuschis.

                      Naja.
                      Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich meine bei den fishis oder in nem Onlineshop aufgeschnappt zu haben (bzw mir es bei den Venoms abgeschaut!
                        Doublebarrel ->Stabil ->DH
                        Doublecone ->Wendig (carve) -> Slalom oder so
                        Mix -> mix :)
                        obwohl ich auch leute kenne, die in nem Slalom Doublebarrel khiro fahren (in weiß/orange)
                        Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

                        Kommentar


                        • #13
                          Weeste was?! Buschimuschis sind ja so teuer nun nicht, rooch ma paar Kippen weniger und leg dir ne Kiste von dem Kram zu! Probiers doch ma einfach aus ... Buschimuschis kann man immer gebrauchen....

                          so.
                          Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Wischmob Beitrag anzeigen
                            ..., und die Smokes (78A, grau) sind doch fast schon zu weich. Also mir mit paarnachzig Kilos und zum Cruisen (cruisen findet bei mir zw. 25 und 45 kmh statt ... alles drunter ist anfahren und drüber is dann sportlich fahren).
                            Zitat von Flat Dancer Beitrag anzeigen
                            ich fahre vorwiegend in der city, sehr weiche eingesttelte Achsen, kurze harte curvs erwünscht...
                            also......
                            [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

                            (Ich bin auch ein Zottel)

                            Kommentar


                            • #15
                              Denkst du wirklich ich würde lesen, BEVOR ich poste?!

                              :thinking:
                              Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X