Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

speedrings

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • speedrings

    ei gude!
    ich hab jetzt was von diesen speedrings gehört und bin mir eigentlich ziemlich sicher das ich keine hab...was ist der vorteil von ihnen..einfach nur speed???
    gruß ben

  • #2
    Speedrings verhindert Reibung zwischen Lagerkäfig und Mutter
    sowie zwischen Lagerkäfig und innerem Achsanschlag.

    Quelle: Longboardshop.de
    Downhill Skating Wien

    Kommentar


    • #3
      Speedrings verhindern Reibung zwischen Lagerkäfig und Mutter
      sowie zwischen Lagerkäfig und innerem Achsanschlag.
      Konsequenz: Weniger Reibung - mehr Speed.



      Speedrings sind nicht zu verwechseln mit "Spacern", die den Hohlraum zwischen den zwei Kugellagern schließen und so ein "Einfressen" des Lagers in den Gummikern der Rolle verhidern.
      Konsequenz: Bessere Spannbarkeit, weniger Reibungsverlust - mehr Speed.
      Verpasse NIEMALS einen meiner Posts, sag ich Dir!

      Kommentar


      • #4
        Und der große Vorteil von Spacern und Speedrings: man kann die Achsmuttern richtig fest zumachen, was kein geringer Sicherheitsaspekt ist...
        If everything seems under control - you're just not going fast enough!

        Kommentar


        • #5
          ... und nie ohne fahren ...weil das glaub ich, die Langlebigkeit der Kugellager stark vermindert. Wenn das nicht so war, dann berichtigt mich.

          Raff :-D

          Kommentar


          • #6
            Vor ein Paar Tagen kam der Rest von meinem "Bausatz". Habe alles zusammengebaut - aber Speedrings waren nicht dabei-

            Ist das wirklich so - ohne Spedrings leben die Kugellager kürzer? :thinking:

            redribbon102

            Kommentar


            • #7
              Nicht zwingend "kürzer" - aber gefährlicher. Weil Mutter und Achsanschlag direkt auf der Lagerlippe sitzen. Außerdem kannst du wie gesagt nicht sorgenfrei anziehen.
              Verpasse NIEMALS einen meiner Posts, sag ich Dir!

              Kommentar


              • #8
                Ich habe Speedrings drin, ich habe Spacer drin, doch wenn ch nur soweit anziehe das nichs mehr wackelt drehen die rollen isch nur noch ziemlich genau 0,8 sek im durchschnitt wenn man sie mit der Hand , isset noch so kräftig, anrollt. Ich habe zwar ziemlich olle billige Spacer drin aber da jibbet ja keine großen unterschiede, die habsch heute fix aus nem alten Trickboard vom Kollegen rausgebastelt. Im Grunde ist es genauso wie es war alssch im Thread Anfänger FAQ - Es rollt nicht wies sollte, oder so ähnlich beschrieben hab.
                Weiß vielleciht irgendwer ne Lösung oder sollsch einfach neue rollen kaufen, neuen Spacer, Kugellager putzen und beten?

                Kommentar


                • #9
                  man ey^^ geh mit dem teil morgen einfach zu ratzi, der kann dir weiterhelfen und macht dir das das funzt, der fährt ja selber seit jahrzehnten...

                  bist du sicher das du 10mm spacer eingebaut hast?
                  Grüße aus der Paderstadt!
                  STEIN

                  Teigwaren heißen Teigwaren weil sie mal Teig waren!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X