Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erste Slideversuche. Welche Rollen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    skaterollen?
    dervish kacke zum sliden weil wenig concave und vorspannung?
    sorry aber das ist nicht wirklich hilfreich.

    ich hab das gefühl viele anfänger mit ähnlichen fragen schreiben sliden, meinen aber eigentlich um-die-kurve-driften, nen 180, nen coleman oder nen pendulum.
    also brett querstellen zum bremsen und zum spaß.
    und dabei ist das setup sowas von banane.

    ich hab das auf einem sec9 pintail mit 78a gumballs gelernt.

    investiert das geld lieber in ein paar slidegloves (ob gebastelt oder gekauft), nen helm und pads.
    dann sucht euch einen abschüssigen, ruhigen spot und tastet euch mit weichen achsen, engen kurven, hand auf dem boden und gegrabtem brett an die gripgrenze eures boards ran.



    dabei lernt ihr ne menge über euer setup und der rest kommt von ganz allein.

    wer dann mehr will kann sich spezielle hardware zulegen. vorher ist es rausgeworfenes geld.
    meh.

    Kommentar


    • #17
      Klar, Gloves wollte ich eh noch mit Freunden basteln.
      Aber schön so viele, doch sehr verschiedene Meinungen mitzubekommen.
      \m/

      Kommentar


      • #18
        dafür gibts das forum ja ;)


        oh und bevor ichs vergesse: der tipp mit dem extra-grip an den standflächen wär wahrscheinlich echt ne maßnahme, bei dem loaded-original"grip" rutscht man glaube ich grade bei slideversuchen schnell mal mit dem fuß ab.

        Kommentar


        • #19
          Hehe, hör auf Norwood und Alix und lass die dein Setup net schlecht machen. Edger-Griptape wäre okay, aber du hast dein Deck ja gerade mal einen Monat und das neue Perma-Gripp von Loaded ist eigentlich gerade am Anfang noch echt gut.

          Meine ersten 180er Slides habe ich auf nem Selfmade-Deck mit ohne Concave und 78er Flashbacks gemacht, einfach Hände runter und durch.

          Mittlerweile fahre ich ein Vany (stehe einfach mehr auf Topmount aber das ist halt Geschmacksache) und habe mir nachdem die 78er Flashis durch waren welche in 88a geholt, ist eine "günstige" Rolle und die gibts auch noch härter, wobei ich 80kg wiege und da ja noch leichter bist als ich. Damit sind nun auch Stand-Up-Slides kein Problem mehr, erst recht wenn man vorher ein paar Slides gezogen hat und die Kanten n bissel runder sind....
          Mag die Flashis weil sie günstig sind, was aushalten und einen relativ guten Kompromiss zwischen sliden/driften und noch schönem fahrverhalten machen....

          Mir ist klar, dass ich kein technisches Sliden betreibe, ich rede halt vom rumcruisen mit 180er Slides, Speedcheckslides, um kurven driften und mom übe ich fleißig am pendulum...

          SO far...
          greetz
          Dom

          Kommentar


          • #20
            Soderle, nun da es hier geregnet hat :D

            Schnapp dir einfach mal dein Longboard, egal welches das sein mag und auch egal was da drunter lenkt und rollt, wart bis es regnet, zieh gammelige Klamotten und Slidehandschuhe die du trocknen kannst an, und leg los.

            Bei Nässe slidet so ziemlich alles mit allen Achsen, is zwar nicht ganz das gleiche wie bei trockener Straße und Slidewheels, aber man bekommt ein Gefühl fürs Sliden.

            Kommentar


            • #21
              Was in Tübingen eine ganze Zeit ging war das Parkhaus: Da gab es nach dem Regen einen richtigen schönen Schmier-Öl-Film. Da konnte der Kerni sogar ne Rampe-Aufwärts nen 180 slide machen...:respect:
              Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

              Kommentar


              • #22
                so jetzt will ich auch mal meine senf dazu gebn ^^
                also ich hab auch versucht n bissl zu sliden und hatte dafür selfmade handschuhe+retro big zigs in 83a
                und nen ew mystery habs im regen gelernt und im trockenen vertieft ...
                was ich schon kann : coleman,stand up,spins,toe side pendulum, und den standart kram fand ich ganz cool is auch schön praktisch aber ich will meine big zigs jetze nicht zu konisch machen bzw dass sie an grip verlieren und daher wollt ich mir neue wheels zulegen um mich an den techni kram ranzutasten ( ich hatte mir dass so gedacht dass ich wieder im regen anfange und dann im trockenen vertiefe) die ew slide A's sind zwar ne gute sachen aber müssen die echt sein ?
                oder reichen auch die retro freerides in 86a oder sogar die flashbacks in 88a weil ich sliden will aber auch n bissl fahren will ich meine was mich am streetskaten am meisten aufgeregt hat war dass ich mit dem teil kaum fahren konnte ;D und eine frage noch wie schauts aus mit den gängigen rollen von trap/jart sind die auch für techni slides so gut wie die ew slide A denn solche sachen kann ich im shop nebenan kaufen und muss nicht extra bestellen :D
                lg : DEnis
                "safty first. schließlich gehen wir nicht murmeln !!"
                -fraenky

                Kommentar


                • #23
                  lies dir mal zottels slide threat durch. da steht auch einiges zu rollen.
                  "machst du die urlaubsvertretung für die ganzen forumsarschlöcher?" JA VERDAMMT!

                  VERKAUFE:

                  PRÄZISIONS GRIPTAPE 10cm 52€ + Porto versteht sich!

                  Kommentar


                  • #24
                    [ot] letzter eintrag vor denen von heute war letztes Jahr im Oktober XD

                    Kommentar


                    • #25
                      AW: Erste Slideversuche. Welche Rollen?

                      [ot] letzter eintrag vor denen von heute war letztes Jahr im Oktober XD
                      Und jetzt ist es noch ein Jahr hehr xD

                      Kommentar


                      • #26
                        AW: Erste Slideversuche. Welche Rollen?

                        Zitat von Yellow Beitrag anzeigen
                        Und jetzt ist es noch ein Jahr hehr xD
                        Und die Gochener Idio*** schlagen wieder zu!!!

                        Kommentar


                        • #27
                          AW: Erste Slideversuche. Welche Rollen?

                          Zitat von Yellow Beitrag anzeigen
                          Und jetzt ist es noch ein Jahr hehr xD
                          haha geil alter!

                          Kommentar


                          • #28
                            AW: Erste Slideversuche. Welche Rollen?

                            Zitat von GochFock Beitrag anzeigen
                            haha geil alter!
                            Sagt mal, ist Goch irgend so ein Inzest Kaff, wo alle völlig verblöden? Ist ja echt grad wie 'ne Invasion hier...

                            Kommentar


                            • #29
                              AW: Erste Slideversuche. Welche Rollen?

                              Das hat nix mit verblöden zu tun. Die Jungs sind noch klein und müssen erstmal klug werden. Bis dahin sollte man ihnen aber vllt nen Nutzerstatus verpassen, der dafür sorgt, dass vorher erst noch jemand die Posts absegnet bevor sie veröffentlicht werden...
                              https://www.facebook.com/bilanderboards

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X