Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Regenrollen???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    AW: Regenrollen???

    ausprobieren. Für Bergab fahren/Footbreaken ist auf jeden Fall ne weiche Kartreifensohle top!

    Beim (standup) sliden im Regen muss man's ausprobieren. Habe Schuhe die grippen gut aufm Brett und welche die weniger gut halten. Kommt auch aufs Griptape und Concave drauf an. Footbreaken im Regen hat bei mir bis jetzt noch mit jedem Schuh gut geklappt.

    Kommentar


    • #47
      AW: Regenrollen???

      klar der Bremsweg wird länger, aber mit mehr druck von oben kommt man trotzdem zügig zum stehen.

      Kommentar


      • #48
        AW: Regenrollen???

        Du musst einfach so feste den Stempel drücken dass das Wasser sofort verdampft und du "normal" bremst. Erfordert ein bisschen Übung und was Fingerspitzengefühl ist aber sonst kein Problem!!

        Kommentar


        • #49
          AW: Regenrollen???

          und die richtige bremssohle hilft da auch sehr mit - wir haben mit unserer sohle im regen nahezu die selbe bremswirkung wie auf trockener fahrbahn und bei luge und buttboard gibts nur fussbremse. aber auch viele der standup topfahrer bei den rennen sind immer wieder erstaunt über die bremswirkung unserer sohle im regen.
          GravitySportsAustria.org

          Kommentar

          Lädt...
          X