Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

cassic zig zags - erste fahreindrücke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

    @ Kingsgardener: Ganz klar, der Grip den man mit Refelx ZigZags bekommt ist nicht vergleichbar mit Classic Urethan aber ich kann auch schnell in ne Hairpin gehen und weiß ( auch durch Erfahrung) ob ich vorher noch kurz prediften muss/oder direkt durchegehen kann, ich habe aber immer das Gefühl die Kontrolle zu haben und nein meine Classic Zigs "driften" nicht die Kurve durch sondern bleiben wo sie sein sollen....

    Kommentar


    • #17
      AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

      Zitat von akira Beitrag anzeigen
      @ Kingsgardener: Ganz klar, der Grip den man mit Refelx ZigZags bekommt ist nicht vergleichbar mit Classic Urethan aber ich kann auch schnell in ne Hairpin gehen und weiß ( auch durch Erfahrung) ob ich vorher noch kurz prediften muss/oder direkt durchegehen kann, ich habe aber immer das Gefühl die Kontrolle zu haben
      Das deckt sich leider überhaupt nicht mit meiner Wahrnehmung :-(

      Ich versuche in einer Hairpin immer das Limit weiter zu drücken, also so schnell wie möglich rein, beste Linie treffen und mit möglichst hoher Geschwindigkeit wieder raus. Die Classic Zigs rutschen mir schon beim Carven raus, wenn ich mich auf einen schnöden Standupslide einschwinge...
      Mit welcher Rolle würdet ihr denn die Classic Zig vom grip her vergleichen? Würde mich echt mal intressieren. Ich zb würde sie nur als minimal grippiger als Flashbacks einstufen ;-)

      €: Nicht falsch verstehen, ich mag die Classic Zigs sehr gerne, ist eine meiner liebsten Freeride-/Sliderollen, aber Grip gehört beim besten Willen nicht zu ihren Attributen, wenn´s nach mir geht.
      Zuletzt geändert von Kingsgardener; 30.05.2012, 02:32. Grund:
      Bitte unterlasst provozierende Zitate in der Signatur, die eine Antihaltung suggerieren: Für ein befriedetes Forum!

      Kommentar


      • #18
        AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

        So um nochmal auf die härte zurück zu kommen - 78a oder 81a. Wenn ich ehrlich bin gefallen mir flashies in 78a besser als in 81a aber wie unterscheiden sich die zigzags?
        Hinzu kommt noch, dass ich relativ leicht bin (53kg).

        Sonnst vielen dank, das werden wohl demnächst meine neuen rollen ;)
        Grezz
        Lucas

        Kommentar


        • #19
          AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

          Zitat von Kingsgardener Beitrag anzeigen
          Mit welcher Rolle würdet ihr denn die Classic Zig vom grip her vergleichen?
          4Presidents so in etwa :)

          81A vs 78A: Es ist wirklich nicht die Welt an Unterschied. Die 78A bremsen eben mehr beim Sliden. Die Haltbarkeit ist auch relativ dürftig wenn mans übertreibt.
          "I'd rather crash than footbrake."
          - Louis Pilloni
          "This obsession on thane lanes is ridiculous, its like looking over your shoulder in the mirror while you bang a chick only to watch your own balls bounce back and forth"
          - AJ Powell

          Kommentar


          • #20
            AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

            4Pres??
            In runtergefahrenem Zustand nehme ich an?

            Neu hatten die zumindest bei mir herrlich Grip.
            Whoop Whoop!

            Kommentar


            • #21
              AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

              n kolleg ist auch mega zufrieden mit ihnen, er ist vorhin flashbacksgefahren, und hat sich nun die offset version (zigzags) geholt)

              Kommentar


              • #22
                AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

                ZigZags sind keine "Offset-Flashbacks"

                Kommentar


                • #23
                  AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

                  Sicher?
                  Grezz
                  Lucas

                  Kommentar


                  • #24
                    AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

                    Bin die Zigzag 70mm 78a auf unseren Frankreichtour gefahren zwar nur einen Tag lang dann waren sie weg ^^ . Ich finde die Rolle sehr gutmütig was das Sliden angeht. Die Verzögerung könnte aber besser sein. Ich bin im schnitt einfach etwas weiter gerutscht als z.b mit ninetysixtys oder die Clover in 70mm mit 80a (grünes Urethan, ich schreibe gleich in einem neuem Thema was zu den Rollen).
                    Abnutzung ist auf alle fälle sehr stark obwohl unser Asphalt sehr gut war. Vielleicht lag es aber auch einfach an den 78a. Was auf alle fälle stimmt das die Rolle sich super smoth im Slide verhält und auch wieder sehr schön auf grip zurück kommt. Für mich wäre die rolle als Einsatzgebiet aber klar eher im Freeride Anfänger Bereich (sliden lernen) anzusiedeln da sie wie oben beschrieben sehr gutmütig ist. Bleibt halt nur noch die große Abnutzung und der ich sage mal normal Teure preis die einen davon abhalten können sich die Rolle zu kaufen. Ich werde auf alle fälle mal die 81a versuchen.
                    Zuletzt geändert von Bluebear; 30.05.2012, 14:09.

                    Kommentar


                    • #25
                      AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

                      Zitat von Bluebear Beitrag anzeigen
                      Ich finde die Rolle sehr gutmütig was das Sliden angeht.Die Verzögerung könnte aber besser sein...
                      Classic ZigZags sind eigentlich meine Lieblingsrollen.Die Verzögerung nimmt drastisch ab,sobald die Rollen kleiner werden...

                      Möge der Berg mit dir sein.

                      Kommentar


                      • #26
                        AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

                        Zitat von Mo$ucker Beitrag anzeigen
                        4Pres??
                        In runtergefahrenem Zustand nehme ich an?

                        Neu hatten die zumindest bei mir herrlich Grip.
                        seh ich genauso. 4prez bremsen auch um einiges mehr, die classic zigzag geht da viiiell smoother in den slide. von der gefühlten härte sind die 78a classics aber gut mit den 80a 4prez vergleichbar.

                        classic zigs sind jetzt keine "rutsch wie nochwas" rollen wie z.b. cult classics oder metro motions. sie ham schon grip aber nen gutes stück weniger als 4prez.

                        insgesamt find ich das sie klasse rollen sind die man gut und gerne auch mal nem anfänger empfehlen kann der noch nich so weiß wo er hin will was das fahren angeht.

                        die abnutzung kann ich nur bestätigen, vor allem was die 78a angehen. nach einer session hatte ich die schon merklich runter.
                        spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

                        Kommentar


                        • #27
                          AW: cassic zig zags - erste fahreindrücke

                          in 84a sieht das mit der Bnutzung schon ganz anders aus. Meine 84a Flashies halten erstaunlich lange und ich bin kein Fliegengewicht.
                          Whoop Whoop!

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X