Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Seismic Tekton Bearings

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seismic Tekton Bearings

    Alles richtig gemacht Seismic!
    Ich hab sie schon in der Hand gehabt und werde Sie demnächst fahren.
    (Dann auch ein ausführliches review.)

    Die Lager fühlen sich "in der Hand" vergleichbar mit den alten SKF Downhill an:
    Recht viel Spiel sorgt für viel viel freien Spin.
    ABER: Entgegengesetzt zu den SKF die für wenige schnelle Runs gut waren und dann recht schnell zustaubten haben die Tektons die kleine Stufe an der inneren Hülse, so dass Staub praktisch um das seal und dann die Ecke herum ins Lager eindringen müsste.
    Die Pleasure Tool mit shield haben das ähnlich gelöst und da funktioniert das auch bestens.

    Der Hit sind aber die integrierten Spacer mit vergrößertem Flansch / Auflagefläche.

    Ich propagiere ja seit Ewigkeiten, dass nicht der Preis des Lagers oder geschweige denn (oft falsche) ABEC Angaben ein schnelles Setup machen, sondern dass der (auch unter Last) präzise ausgerichtete Sitz der Lager auf dem Achsstift entscheidend ist.

    Ich freu mich drauf, bald meinen Satz zu testen:




    PS: Mischo hat mit den Protos seinen 130 kmh speed worldrecord eingefahren.
    Angehängte Dateien
    wefunk - spacetime bending machines

  • #2
    AW: Seismic Tekton Bearings

    weiß man schon, was das ganze im laden kosten soll?

    Kommentar


    • #3
      Schwer zu sagen. Ich seh die (im Vergleich zu eigtl. nicht vergleichbaren Lagern) über 40€.
      Aber da ich die Kosten recht genau einschätzen kann, vielleicht -- mit viel Glück -- knapp unter 40€.
      wefunk - spacetime bending machines

      Kommentar


      • #4
        AW: Seismic Tekton Bearings

        Der Hersteller hat sie für 32$ im Angebot.

        http://www.seismicskate.com/parts_an...ec_7_set_of_8/

        Kommentar


        • #5
          AW: Seismic Tekton Bearings

          Aber bedenke doch bitte die zusätzlichen Kosten wie Versand und u.a. vielleicht Zoll ? Kein Paln wo kommen die denn her?
          mal verliert man , mal gewinnen die andern =)

          Kommentar


          • #6
            AW: Seismic Tekton Bearings

            Ich denke das war Hannovornia schon klar, aber trotzdem ist der Hinweis nett, was die Preise im Ausland so sagen
            wo liegt eigentlich der hund begraben?

            Kommentar


            • #7
              AW: Seismic Tekton Bearings

              Bedenke bitte:
              - das der Hersteller beim Verkauf über seinen Shop die Einzelhändlermarge einstreicht
              - ein Großhändler also wesentlich bessere Einkaufskonditionen hat
              - 1$ momentan ca. 0,70€ wert ist

              Kommentar


              • #8
                AW: Seismic Tekton Bearings

                Die Lager sind doch dann ne bessere Alternative zu den Biltins oder seh ich das grade flasch?
                Zuletzt geändert von TheTiger; 17.05.2011, 14:47.
                …Wheels from Another Dimension… - Cult Wheels

                Landyachtz - The most diverse set of longboards in the world!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Seismic Tekton Bearings

                  shoplink??? das isn hersteller link :)

                  meiner meinung nach sehn die auch aus wie ne bessere biltins variante, wenns die für den selben preis auch hier geben sollte würde ich die auf jeden fall mal austesten wollen!!
                  spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Seismic Tekton Bearings

                    Die Lager werden wenn lieferbar in einigen Wochen ca. 35€-36€ / set kosten was dann im Vergleich zum dollarkurs, versand, mwst und handling voll ok ist!!!!
                    newschool, oldschool fuck school. skate everything.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Seismic Tekton Bearings

                      Geht ja geraaaaade noch ;)
                      "I'd rather crash than footbrake."
                      - Louis Pilloni
                      "This obsession on thane lanes is ridiculous, its like looking over your shoulder in the mirror while you bang a chick only to watch your own balls bounce back and forth"
                      - AJ Powell

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Seismic Tekton Bearings

                        Seismic würde für den Versand 17,50 USD abrufen. Somit ist der oben genannte Preis für Deutschland top!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Seismic Tekton Bearings

                          ... wozu dann ja bei lieferung aus dem nicht-EU-ausland ab 20 € (wert + frachtkosten ... jaja die werden auch miteinbezogen) einfuhrumsatzsteuer fällig wird und man sich das mit etwas pech dann sogar noch bei der nächsten zollstelle, die schon mal etwas weiter weg ist, abholen darf.
                          da lag ich mit meinen +/- 40€ gar nicht sooo daneben.
                          wenn Heiko (als Seismic distributor) dann tatsächlich mit seinen händlern einen UVP wie o.g. hinbekommt, wär das schon recht doof direkt zu bestellen.

                          PS: bei dem preis wäre das ein echter no-brainer. ... und nein, das sind auf gar keinen fall einfach nur bessere biltins.
                          das ist ne ganz andere hausnummer und IMO wurde hier JEDES detail bedacht.
                          ein biltin hats auch schon in den 70ern gegeben. das war ja nun nicht die große ingenieursleistung/innovation.
                          Zuletzt geändert von wefunk; 19.05.2011, 09:47.
                          wefunk - spacetime bending machines

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Seismic Tekton Bearings

                            Das ist richtig! Sowas hatte ich auch in meinen "Discorollern" Anfang der 80er
                            nuff said

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Seismic Tekton Bearings

                              Alex, könntest du mal ein Bild reinstellen wo das seal abmontiert ist damit man mal die Innenkonstruktion sehen kann...Danke!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X