Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

    Sind jetzt in Deutschland erhältlich und kosten 55€.

    Ausserdem gibt es auch noch die neuen BUSTIN Premier Formula Rollen, kosten auch 55€, haben ´nen Duchmesser von 70mm und erhältlich in 78a, 80a und 82a.
    Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar dp finger
    [SIGPIC][/SIGPIC]

    Kommentar


    • #17
      AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

      sehen seehr hübsch aus die premier formula, weiß jemand schon mehr über diese rollen?
      boarding - what else

      Kommentar


      • #18
        AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

        Is ja jetzt alles schon ne Weile her... Rollen die inzwischen bei wem?
        http://www.youtube.com/user/chillinspy?feature=mhum

        Kommentar


        • #19
          AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

          Also wenn ihr Swift Freeride bei GOOGle eingebt und dann sucht sind schon einige Shoplinks da.
          Kosten so 59.90 oder so also rund 60 euro. Die 77m kosten dann auch gleich mal 5 euro mehr...
          mal verliert man , mal gewinnen die andern =)

          Kommentar


          • #20
            AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

            Zuhause meint ich ;-) wär cool wenn wer mal ein zwei Worte sagen könnte wie die so rutscht...aber dieses google ist auch ganz fett danke für den Tipp;-)
            http://www.youtube.com/user/chillinspy?feature=mhum

            Kommentar


            • #21
              AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

              Ich hab mir die Bustin Swift in 75 a geholt und fahre sie jetzt seit 3 Sessions. Definitiv ne spassige Rolle!
              Sie hat nen gewissen Druckpunkt, also geht einem nicht direkt unterm Arsch weg, geht aber dennoch sehr smooth in den Slide. Vom Bremsverhalten und Feedback würde ich sie zwischen ner Freeride und Flashback einordnen.
              Sie lassen schöne breite Thane Lines, sind dafür allerdings zumindest in 75 a seeehr schnell weg. Nach 3 Sessions sind sie nur noch zwischen 50 und 52 mm groß, im Vergleich zu Abec 11 sind sie aber gefühlt noch nen Tacken haltbarer.

              Kommentar


              • #22
                AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

                Sie werden so gut wie gar nicht konisch und bekommen keine nennenswerten Flatspots, wenn man die Slides nicht auf 90 Grad hält. Die letzten mm werden sie etwas eisiger, vergleichbar mit Freerides.

                Kommentar


                • #23
                  AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

                  Nur um das besser einschätzen zu können. Wie lang sind deine Sessions so? Kommt mir ziemlich viel - auch bei vielen langen Standies - vor. Nach 6 Sessions ne neue Sliderolle zu kaufen finde ich übel O.o ...
                  IFOA // Initiative für optimierte Asphaltnutzung // www.facebook.com /1166Longboards

                  Kommentar


                  • #24
                    AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

                    wo gehobelt wird, fallen Späne :D

                    Kommentar


                    • #25
                      AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

                      IFOA // Initiative für optimierte Asphaltnutzung // www.facebook.com /1166Longboards

                      Kommentar


                      • #26
                        AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

                        4 Sessions waren shcon jeweils 4-6 Std lang bei Rollenfresserspots und Asphalt, die anderen höchstens ne Stunde. Ich bleib mal dabei, dass die gefühlt nicht schneller weg sind als ABEC 11 Classic Thane und gegen Ende definitiv länger spassig als ne Freeride. Ich denke die waren jetzt so schnell weg, da es so warm war und die Rollen 75 a haben, nen Satz in 6 Sessions wegzusliden ist echt zum heulen, wobei ich normalerweise auch langlebigere Rollen fahre.

                        Kommentar


                        • #27
                          AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

                          Ah ok, danke! 4 - 6 Stunden ist natürlich dann schon heftig für die Rolle! ^^ Ich wünschte, ich hätte mal wieder so viel Zeit ... :'(.
                          IFOA // Initiative für optimierte Asphaltnutzung // www.facebook.com /1166Longboards

                          Kommentar


                          • #28
                            AW: BUSTIN - Swift Freeride - Wheels

                            Außerdem halten die in 82a sicher um einiges länger...75a ist ja schon ziemlich weich.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X