Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Wheels für mein Landy Switchblade?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Wheels für mein Landy Switchblade?

    Hey leute ich wollt nur mal von euch wissen wie ihr euch entscheiden würdet:
    Also ich fahre demnächst (Deck ist in Lieferung) ein Landy Switchblade und werde demnach mehr ins Switch-riding und tech slides und tech DH einsteigen (ich kann schon jegliche slides von standy zum predrift. Muss nur noch meine switch technik verfeinern).
    Also freeride Rolle gebraucht, die slidet aber auch grippen kann wenn ich möchte (vor allem auch lange hält), soll mir nicht aussliden wenn ich n bisschen pumpe. Folgende Möglichkeiten hab ich im Kopf:
    (1.)Otang In heats 86a
    (2.)Retro Big Zigs 86a
    (3.)Otang In heats 80a (hab gehört die Purples haben schlechtere eigenschaften)
    (4.)Retro Big Zigs 83a
    (5.)Cult Dominator 86a (??? irgendjemand erfahrung mit der???)

    Vielen Dank schonmal im Voraus ! Shred on :up:

    PS: Ich wiege 60 kg, das Deck ist jedoch relativ schwer. Und ich weiß was ihr über die Haltbarkeit von Otangs haltet, aber mal ehrlich: Mein Kumpel fährt sein Dervish mit 80a In heats schon sein über nem Halben jahr und die sind höchstens 2mm down, MIT sliden und allem drum und dran. Ich glaube dass In Heats und 4 prez besser halten als die freerides von otang.
    Zuletzt geändert von clincor; 15.06.2011, 23:49.

  • #2
    AW: Welche Wheels für mein Landy Switchblade?

    Mit Ausnahme der Dominators denke ich, sind alle von dir ausgewählten Rollen zu gross für "tech slides".

    72mm und kleiner ist besser. Alles was grösser ist, rumpelt nur.

    Bei den ABEC 11 Rollen fürs sliden KEIN reflex Urethan verwenden >>> Classic 81A oder 84A

    (Retro BigZigs 86A/83A >>> ABEC 11 ZigZags 81A, dasselbe bei Otang: Statt den Inheats lieber die 4President)


    rmn
    Dies ist meine Signatur. Bitte nicht zensieren. Danke. Die Kulturstelle Königshausen.

    Ein Blick in die Gebrauchtbörse lohnt sich!

    Kommentar


    • #3
      AW: Welche Wheels für mein Landy Switchblade?

      Ich fahre 75mm 84a Zombies an meinem Switchblade, das rutsch sehr schön, zumal ich auch größtenteils nur am Sliden damit bin. Ansonsten wenns kleiner sein soll, Cult Classics (eventuell auf die neuen im August erscheinenden warten) oder wenns mehr in Richtung Grip soll Abec 11 Classic ZigZags.
      …Wheels from Another Dimension… - Cult Wheels

      Landyachtz - The most diverse set of longboards in the world!

      Kommentar


      • #4
        AW: Welche Wheels für mein Landy Switchblade?

        Metro Motion kann ich dir auch noch als günstige und seeeehhhrrr rutschige Alternative ans Herz legen. Die nutzen sich weniger schnell ab, als die Zombies und sind centre set, kannste also flippen, sollten sie zu konisch werden.

        Kommentar


        • #5
          AW: Welche Wheels für mein Landy Switchblade?

          Bei Switch und Switchblade rate ich zu wheels mit 75+ mm und achsen um die 65mm höhe, sonst gibts schnell railbite wenn du keine riser hast( ausser du willst dein switchblade topmounten). Das is zumindest die erfahrung die ich mit meinem Switch gemacht habe und das switchblade DT ist genauso tief am boden.

          Wenn du top-mounten willst würde ich dir für deine Pläne Cult Death Rays ans Herz legen. Toller mix aus Grip und tollen Slides und halten laaange. Nur leider für dieses Board imo zu klein.

          Ich persönlich würde dir zu Abec 11 Flywheels mit 76 o. 83mm in 81a raten. Die sind ein guter mix aus DH und Freeride-rolle und in Verbindung mit einem so tiefen Board angenehm kontrollierbar zu driften.
          Wenns bisschen mehr in richtung grip gehen soll sind auch Classic BigZigs nicht zu verachten aber eben mehr grip und bisserl schwerer zu sliden.

          Kommentar


          • #6
            AW: Welche Wheels für mein Landy Switchblade?

            Vielen Dank Leute für eure Beiträge!
            Ich hab mich letztendlich für die Otang in Heats in 86a entschieden, weil viele andere Alternativen nicht mehr verfügbar waren (ausverkauft -.-), aber ich denk mal dass es schon passen wird, ich hab gehört die 86a variante ist viel slidier als die 83a variante, also ich bin mal gespannt ;) schlecht wirds jedenfalls nicht^^.
            Muss jetzt nur noch auf meine Randals warten und dann gehts los !! :D

            Kommentar


            • #7
              AW: Welche Wheels für mein Landy Switchblade?

              Ja bin gespannt, ob die Variante für dich passt. Hab mit 75mm Wheels in "Grip-Shape" keine sehr geschmeidigen Slideerfahrungen gemacht.

              rmn
              Dies ist meine Signatur. Bitte nicht zensieren. Danke. Die Kulturstelle Königshausen.

              Ein Blick in die Gebrauchtbörse lohnt sich!

              Kommentar

              Lädt...
              X