Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rollen zum Dancen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: Rollen zum Dancen

    ich meinte die 4pres :) ka wo meine gedanken waren

    Kommentar


    • #17
      AW: Rollen zum Dancen

      Zitat von Friseur Beitrag anzeigen
      ich meinte die 4pres :) ka wo meine gedanken waren
      Dann sorry für´s Klugscheißen :D
      IFOA // Initiative für optimierte Asphaltnutzung // www.facebook.com /1166Longboards

      Kommentar


      • #18
        AW: Rollen zum Dancen

        ich habe auch diverse wheels zum dancen versucht und bin jetzt wieder auf die otang stims 86a umgestiegen. weichere grössere rollen finde ich persönlich schöner zum cruisen. wenn es nur bei steps und turns bleibt würde ich auch weichere rollen empfehlen. sobald jedoch (und das kommt automatisch wenn ihr freude daran habt) doch auch shovits und slides kommen sind für mich die otang stims am angenehmsten. das brett bricht einfacher aus wenn ihr z.bsp. ein nosemanual mit shovit-out macht mit den gelben stims. wenn man den trick kann, klappt es natürlich auch mit weichen wheels doch zum üben finde ich persönlich harte schon angenehmer.
        falls ihr das bhangra kauft würde ich es mit den stims und evtl. noch weichere wheels dazukaufen. ich habe nach einem monat auch wieder die gelben stims draufgetan. ach ja und bei einem cross-step oder peterpan im normalen dancingtempo habe ich das brett noch nie ungewollt zum ausbrechen gebracht mit den gelben orangatan stimulus.
        persönliches fazit: fürs reine dancen (steps/turns/manuals) eher weichere wheels (nicht wegen dem wegrutschen sondern wegen dem komfort) und fürs dancen mit freestyle- und slidetricks die gelben stimulus.

        Kommentar


        • #19
          AW: Rollen zum Dancen

          Bhangra und Abec11 Gumballs 78a rulen, da die Dinger wirklich über alles was so im Weg liegt drüber walzen, super komfortabel sind, extremen Grip bieten und bei Bedarf auch (eingeschränkt, je nach untergrund) slidefähig sind!!! Shovits sind auch kein Problem damit...

          Kommentar


          • #20
            AW: Rollen zum Dancen

            so kleines update

            wir haben uns ein Loaded Bhangra und den O&H Dancer gekauft. beides richtig geile boards. doch das rollenproblem ist wieder ein neues :). wie sich einige schon gedacht haben bleibt es nicht nur bei steps und turns sondern erste versuche für shovits und stand-up slides werden unternommen. hinzu kommt, das ich auf dem bhangra sehr gerne, richtig schön aggressive carve und auch schnell carven möchte ohne das die rolle ausbricht.

            Rollen die wir getestet haben:

            Funkster 69mm 78a ------ geniale rolle bei steps/turns und manuals, zum carven auch gut, stand-up und shovits wenn man sie üben will nicht optimal ;/

            Otang Stims 70 mm 86a ------- aggressives carven ist damit sau gefährlich ... slidet schnell rein ...zum dancen ok, ist mir aber viel zu hart und macht mir einfach keinen spaß ..... shovits gelingen beim üben viel besser

            Abec11 Gumballs 76 mm 78a ------ ich weis auch nicht aber bei über 70 mm macht mir das dancen einfach keine laune, die rollen sind zwar genial weil ihnen der untergrund relativ egal ist. doch hatte ich beim aggressiven carven auf dem bhangra probleme mit wheelbites. hatte aber auch nur nen 3 mm riser

            Otang Durian 75mm 86a ----- siehe Stims und Gumbs

            Abec11 Retro Zig Zags 70 mm 80a ------ ich liebe diese rolle. das carven ist einfach nur geil, lassen sich gut pumpen und beim dancen gehts einfach nur ab. im vergleich zu den funkster machen sie mir bei schnellen peter pans viel mehr spaß und sind extrem sicher. einziges problem sind standis und shovits die rollen haben so abartig grip oO


            Gesucht wird nun eine rolle in 70 mm 80a oder 81a hauptsächlich zum dancen und aggressiven carven mit der möglichkeit auf shovits und standis.
            Was haltet ihr von :

            Otang Stimulus 70 mm80a ------ interesse ist groß .. kenne keinen der die in 80a fährt ..
            Abec11 Freeride 72 mm 80a 81a ?
            Abec11 Flashback 70 mm 78a 81a ?

            wiege immer noch 65 kilo :D

            Kommentar

            Lädt...
            X