Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

techslide wheels

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Loserchief
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Ok, um mal was zum thema beizusteuern, geb ich mal meine erfahrungen mit Slide-As und Sergio's zum besten.

    Hab beide auf meinem Techslide-setup ausprobiert und bin bei den Slide-As geblieben.
    Beide Wheels sind steinhart und rütteln einem die Füllungen raus wenn der asphalt nich glatt is(dementsprechend auch nicht schnell), aber ich fand die Sergio's einfach ne spur langsamer und rauer zu fahren als die As.
    Rutschen tun beide wie blöd, aber die Sergio's waren mir persönlich ein Stückchen zu eisig und unkontrollierbar. Slide-As haben ein bisschen mehr Grip und sind nicht ganz so eisig, was sie imo zu ner brauchbareren Rolle macht.
    Ich find auch die Grip/Slide Grenze is bei den As klarer und es eist nich sofort auf und davon.

    Für mich ganz klar Slide-As

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Kern
    antwortet
    AW: techslide wheels

    An alle Offtopic und Weltansichtsdiskutierer... Falls sich das hier nicht ändert, werde ich höchstpersönlich für eine Sperre sorgen.

    Warum?

    1. Einfach deshalb weil das hier ein vor allem anfängerfreundliches Forum sein soll. Ihr tut im Moment an allen Ecken und Enden alles dafür, dass dies nicht der Fall ist. Ihr habt null Boarderfahrung und wollt Anfänger beraten? Versteht ihr glaub selber, dass das nicht geht.

    2. Ihr seit nicht fähig Ontopic zu schreiben und zerstört deshalb sämtliche Boardbezogenen Diskussionen. Sowohl deshalb weil ihr alles nur nachlabert, aber auch deshalb weil ihr für eine enorme Unübersichtlichkeit durch eure Weltanschauungs- Ethikexkursionen sorgt.

    Ich kenn euch nicht perönlich und hab nichts gegen euch als Person! Lediglich euer Aftritt hier im Forum ärgert mich seit langem. So sehr, dass ich statt auf meine Prüfung zu lernen jetzt diesen Post verfasst habe.

    Einen Kommentar schreiben:


  • svensson
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Zitat von sudden
    warum soll ich denn auf jemanden hören, der sie schonmal gefahren hat aber keinen Vergleich hat?! Zum Beispiel...

    wie oft habe ich im Forum Reviews gelesen ala "fahre die Wheels 2 Tage und möchte ein Review schreiben" oder "das ist das beste Brett weil ..." <- 1. Brett überhaupt oder "die wheels eignen sich super zum kontrollierten Sliden" <- Ja, aber erst ab 30-40 km/h etc...pp...

    das zieht sich hier durch's ganze Forum. Und wenn man mal etwas vom hören-sagen nicht empfiehlt aber vorschlägt wird man gleich blöd angemacht?! JEDER muss für sich selber rausfinden was er möchte und was er braucht. Das geht nur durch selber ausprobieren. Auch wenn jemand anderes schon 10000 Rennen gefahren und ist JEDES Wheel mit JEDEM Setup auf dieser Welt ausprobiert hat heisst das noch lange nicht, dass das für mich automatisch auch gut ist / oder schlecht!
    Ohne Witz, das ist albern. Tretet auf die Bremse. Wenn jemand hier in dem Forum nach Meinungen zu einer Rolle oder anderem Stuff fragt, dann will er Erfahrungen, keine Mutmaßungen. Sonst hätte er nach Mutmaßungen gefragt oder bei den Fischen geschaut.
    Ihr seid penetrant. Ihr merkt nicht mal, wie ihr die Leute gegen euch aufbringt.
    Bitte, bitte lasst diesen Thread in Ruhe.

    Aber ich merk schon: Es hilft nichts, gegen Mauern zu reden. Manchmal muss man sie einfach einreißen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • isobvious
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Und was hat das damit zu tun, dass dein/euer Halbwissen niemandem weiterhilft?

    Außerdem: es wird Offtopic. Bitte bann die beiden doch wieder vom Thread, Fredo.

    Einen Kommentar schreiben:


  • olgi
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Zitat von sudden
    warum muss man das Wheel auch selber gefahren sein?! Das erschließt sich mir nicht!
    Ganz einfach: weil "vom Hören sagen" niemandem hilft. Und das solltet Ihr beide (Manuel und Du) endlich mal einsehen. Bitte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • slabo
    antwortet
    AW: techslide wheels

    soviel platz wie ich mir mach - eigenbau for the win :up:

    Einen Kommentar schreiben:


  • maxlui
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Moin!
    Ich denke mal, das hängt eher davon ab, wieviel Platz du bis zum wheelbite hast..!

    Einen Kommentar schreiben:


  • slabo
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Die Retro Skwertz sehen inderresant aus..
    besser die großen oder die kleinen ..
    zum sliden wohl die großen und zum poolfahren eher die kleinen - jetzt heißts prioritäten setzen.

    E: ok die großen heißten dann Vertz was heißt es werden wohl die großen werden - denn was zum halfpipe fahrn geht geht im pool auch und größer heißt mehr fleisch 3:)
    Zuletzt geändert von slabo; 22.10.2011, 08:57.

    Einen Kommentar schreiben:


  • slabo
    antwortet
    AW: techslide wheels

    schaffe das mit cult classics auch - alles eine frage der technik ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • wolken
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Also zum Thema Grip: Ich konnte meine SlideAs pumpen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • maxlui
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Genau! Bei den slide a´s hatte ich anfangs das Problem, wenn ich mich beim slide weiter rausgelehnt hab, dass der slidepuck mehr Wiederstand hatte als die wheels (kein Witz). Da hats mich dann immer länger gezogen, bis ich das Brett verloren hab!:-)
    Ist aber ne Sache der Gewichtsverteilung, man darf da einfach ned soweit rausgehen und muss mehr Gewicht auf der Rolle lassen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schepsi
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Da hast auch wieder Recht

    Einen Kommentar schreiben:


  • svensson
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Ein ganz eisiger Slide ist auf jeden Fall nicht wünschenswert, weil du viel Kontrolle und Feedback verlierst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schepsi
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Will man denn Grip beim Tech Sliden? :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • maxlui
    antwortet
    AW: techslide wheels

    Bei den Noskoolz in hoher Härte aber aufpassen: Die sliden gut, aber durch die Härte, verbunden mit der Breite fand ich sie auf normalem Teer sau langsam (92a), die spießten sich bei jedem kleinsten Schottersteinchen. Als guten Kompromiss empfinde ich die Retro skwertz (96a), da hat man auch mehr feedback im Slide (dafür rutschen die nicht ganz so weit wie slide a´s) und sie rollen spürbar schneller/angenehmer.


    Ach ja, bin alle 3 wheels selbst gefahren. Slide a´s und skwertz sind sogar noch in meinem Besitz!!:headbanger:
    Zuletzt geändert von maxlui; 21.10.2011, 19:04.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X