Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Slide-Wheels für Freerider

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Slide-Wheels für Freerider

    Tag Leute,

    ich werde mir in naher Zukunft einen Freerider ala LA Switchblade bauen (vll auch ohne Drop) und brauche dafür neue Wheels.

    In Betracht gezogen hatte ich bis jetzt die Retro Freerides 83a 72mm, die Zombie Hawgs 82a oder die Classic Freerides 81a 72mm.
    Als Achsen gäbs dazu dann die Caliber 180er 44°.

    Würd mich über Meinungen oder auh andere Vorschläge freun.
    I have not failed, I've just found 10 000 ways that won't work. - Edison

  • #2
    AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

    ich persönlcih würde die retros oder zombies nehmen. beide mehr grip als die classics, retros halten länger, zombie sliden etwas smoother, allerdings flatspottiger. die classics können nur rutschen. flatspoten, sind schnell weg und haben zu wenig grip.
    Ehrlichkeit statt schmackhafter Augenwischerei.

    Kommentar


    • #3
      AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

      Danke erstmal.

      Sollt ich mir bei meinen 70kg die wheels in 80a oder eher härter holen?
      I have not failed, I've just found 10 000 ways that won't work. - Edison

      Kommentar


      • #4
        AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

        83 is wegen dem urethan die beste härte. 80 gript ziemlich für die form und 86 kreischt ganz eklig....83 is am angenehmsten.
        Ehrlichkeit statt schmackhafter Augenwischerei.

        Kommentar


        • #5
          AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

          da stimme ich sudden zu! es gibt einen starken unterschied, ob du mit 10-20kmh erste standup versuche machst und dich über jeden cm slide freust, oder ob du mit 30,40 km/H in den standup gehst.
          ich zB bin nie schneller als 30 von daher bevorzuge ich sehr rutschige rollen die vielen hier vermutlich schon zu rutschig sind.
          leon hat hier eine ehr schnelle rolle vorgeschlagen
          willst du langsamer ins rutschen kommen kann ich dir die tunnel krakatoa oder die cult classic empfehlen. die cult converter sollen am krassesten sein
          facebook.de/schotterflechte

          Kommentar


          • #6
            AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

            generell stimme ich dem zu. bei 30-40 geht hier im forum glaub ich kaum iener in nen standupslide. ich auch nicht. trotzdem denke ich, dass man mit ner sliderolle, die keine techsliderolle ist, durch eine kurve fahren kann und das mit mehr als gefühlt 3 km/h. die clasic freerides können das mMn nicht. da knnste nen slide to fast stop machen und dann mit schrittgeschwindigkeit durch ne kurve fahren. laaaaaame!
            Ehrlichkeit statt schmackhafter Augenwischerei.

            Kommentar


            • #7
              AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

              also nochma danke

              Ich fange grad an zu sliden, erstmal Standups dann auch mehr. Nur mit meinen wheels komm ich erst ins rutschen wenn ich durch ne Pfütze fahr. Deswegen wirds Zeit für was neues.
              I have not failed, I've just found 10 000 ways that won't work. - Edison

              Kommentar


              • #8
                AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

                Erstmal Standups? Wie lustig du bist....
                Die GUUUUDEN Messing Schrauben!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

                  warum
                  I have not failed, I've just found 10 000 ways that won't work. - Edison

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

                    Slides mit der Hand auf dem Boden sind um einiges einfacher. Standups sind quasi die Königsklasse.
                    Was für Rollen fährste denn? Am Anfang fehlen meistens entweder Technik oder Geschwindigkeit, manchmal beides.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

                      Ich weiß ja nicht genau wie gut du fahren kannst, aber da ich gesehen hab, dass du kein Board bis vor kurzem hattest bin ich davon ausgegangen das du Anfänger bist. Tut mir Leid wenn ich da falsch liege ;D.
                      Na ja und die Betonung auf ERSTMAL Standup ist ein bisschen komisch, da meiner Meinung nach (Ich kann jedenfalls keine ^^) Standups nicht das erste ist was man lernt, sondern eher später nach pendelum usw. kommt.

                      @MoKilmister: Richtig
                      Die GUUUUDEN Messing Schrauben!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

                        aber echt warum. nur weil 90% zuerst mit stinkbug sliden anfangen und es alle im forum so sagen? wenn er mit standups besser klar kommt is doch super. luki hats nich anders gemacht und einige andere auch. außerdem ists viel cooler die hand von boden und board wegzulassen. vllt. brauchts n paar versuche mehr, scheissegal. aber nur weils alle so machen, sagt das für den einzelnen gar nix aus.
                        also, datijer, wenn du standupslides zuerst üben willst, tu das. und wenns nicht klappt, weiterüben. und wenns immernoch nich klappt kannstes immernohc mit der hand aufm boden probieren.

                        ps.: in diesem post ist weder ironie noch sarkasmus
                        pps.: du solltest die standupslides schon alleine deswegen zuerst lernen um es den ganzen leuten hier zu zeigen! ih glaub an dich!
                        Ehrlichkeit statt schmackhafter Augenwischerei.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

                          Keine Panik ;) Ich meinte ja nur ist ja nicht so dass ich sage NEIN NIEMALS AUF KEINEN FALL STANDUPS ZUERST. Ich bin einfach nur mal von der mehrheitlichen Meinung ausgegangen, wobei es wie du richtig gesagt hast natürlich auch Ausnahmen gibt.
                          Die GUUUUDEN Messing Schrauben!

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

                            Zitat von Phantomspy Beitrag anzeigen
                            Ich bin einfach nur mal von der mehrheitlichen Meinung ausgegangen,
                            und genau das ist das problem von pi mal daumen 75% hier.
                            klar ist ein forum für informationsaustausch da etc. aber lasst die leute doch auch mal was ausprobieren. wenn sie danach dann fragen, warum sie die ganze zeit auf die kauleiste geflogen sind, kann man ihnen immer noch verklickern, dass es so rum leichter ist. aber wenn sie mit was anderm anfangen wolln is doch super.

                            e: mangelnde reflektion und das fehlen von eigenem denken ist kein problem? mir gehts nicht um dich, aber das war eben ein sehr schönes beispiel.
                            Ehrlichkeit statt schmackhafter Augenwischerei.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Neue Slide-Wheels für Freerider

                              Oh Gott ein Problem ist was anderes, aber egal gehört nicht in diesen Thread
                              Die GUUUUDEN Messing Schrauben!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X