Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

R.A.D. - Rider Approved Designs - Wheel Brand by Louis Pilloni & Co.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #91
    AW: R.A.D. - Rider Approved Designs - Wheel Brand by Louis Pilloni & Co.

    also ich bin sie einen Tag Downhill um 50 km/h rum gefahren. Die Strecke hatte die ersten 3km sehr guten Belag und die nächsten 3km mittelmäßigen Belag mit kleinen Schlaglöchern, Unebenheiten etc. Kurven von schnellen Sweapern bis 180° Haarnadelkurven und viele schnelle 90° alles dabei.

    Im direkten Vergleich Advantage 74mm 78a / WeFunk 75mm 80a (jeder Run abwechselnd):

    - Beide Wheels sehr schnell, da nehmen die sich nichts. Advantage etwas leichter vom Gewicht (subjektiv gefühlt).
    - Kern der RADs ist größer und sehr sehr hart.
    - Die 78a Advantages fühlten sich insbesondere im unteren Stück sehr sehr gut an, gerade wenn der Boden etwas unebener ist vermitteln sie viel Sicherheit und federn die Unebenheiten gut raus
    - In der Kurve haben sie verdammt viel Grip, man merkt leicht wie die Wheels sich verformen aber trotzdem nicht ausbrechen. Die WeFunks auch, aber irgendwann sind sie ganz leicht weggedriftet. Die WeFunks haben etwas mehr Rebound in der Kurve.

    Bin sie beide nicht geslided und gedriftet, kenne beide nur von langsamen Stand Ups bei Pushgeschwindigkeiten. Die RADs sliden sich stotternd. Bei höheren Geschwindigkeiten weiß ich leider nicht. Da sind die WeFunks auf jeden Fall schöner zu sliden. Dafür verlieren die WeFunks nach ner Zeit an Grip. Die RADs hatten auch nach mehreren Runs noch einen sehr guten Grip.

    Die RADs sind meinem empfinden nach am ehesten mit Retro BigZigs zu vergleichen.

    Von der Härte fühlen sich die RADs in 78a etwas weicher an als die 80a WeFunks, trotz des größeren Kerns.

    Kommentar


    • #92
      AW: R.A.D. - Rider Approved Designs - Wheel Brand by Louis Pilloni & Co.

      mein eindruck: die release sollte man auf jeden fall 45-50+ bewegen das die spaß macht drunter wirds holprig. Saugutes Feedback und alles andere als icy.
      Heilbronn Longboarding --> http://www.facebook.com/mcinja#!/group.php?gid=132680400110048

      Kommentar


      • #93
        AW: R.A.D. - Rider Approved Designs - Wheel Brand by Louis Pilloni & Co.

        bin meine Release 78a jetzt schon ne weile gefahren und bin von der haltbarkeit etwas enttäuscht..
        Hab mich extra bemüht bei standies nicht die 90° (checks) zu erwischen um sie nicht unnötig zu flatspotten. sind sie jetzt trotzdem...
        finde aber auch das sie gerade wenn der Asphalt bissel tricky wird recht kontinuierlich und kontrolliert sliden.
        bin gespannt wie die teile sich verhalten wenns hoffentlich bald wieder wärmer wird...
        bis jetzt bin ich aber eher abgeneigt mir nochmal einen satz zu kaufen..

        Kommentar


        • #94
          AW: R.A.D. - Rider Approved Designs - Wheel Brand by Louis Pilloni & Co.

          Die RADs sliden sich stotternd. Bei höheren Geschwindigkeiten weiß ich leider nicht.
          Weis inzwischen jemand mehr? Vor allem im vergleich zu den 75er Wefunks.

          Kommentar


          • #95
            AW: R.A.D. - Rider Approved Designs - Wheel Brand by Louis Pilloni & Co.

            Advantage in 78a lassen sich voll gut sliden, man sollte halt nicht zu lahm sein, dann stottert da auch nichts.
            Bin die in Marchaux auch Standup gefahren, kein Problem, weicher Slide.
            Airflow Skateboards - Feel the flow

            Kommentar


            • #96
              AW: R.A.D. - Rider Approved Designs - Wheel Brand by Louis Pilloni & Co.

              Hab mir nach dem ich mir die GLides geholt habe gelich noch nen Satz Release geholt. Auch in 80a. Bin wohl einfach zu lahm. STottern aber nicht schlimm ähnlich wie bei ner (blauen) Cerebrum ungefähr.Verzögert gut aber das Rattern nervt mich. Die Glide gefällt bis jetzt deutlich besser.
              Zuletzt geändert von tuxx; 07.09.2015, 20:09.
              Quertreiber

              Kommentar


              • #97
                AW: R.A.D. - Rider Approved Designs - Wheel Brand by Louis Pilloni & Co.

                Kann auch am Urethan liegen. Ich fahr die Release in 78a und bin ziemlich zufrieden: Rollt fix, grippt enorm gut für 'ne so schmale Rolle ohne Lippe und verzögert auch ordentlich im Slide. Braucht halt ein bisschen mehr Überzeugungskraft zum Ausbrechen, aber dann geht's smooth. Allerdings hat bei mir auch noch nie 'ne Cerebrum gestottert, bei mir schreien die bloß. Vielleicht stottern nur die, die nicht swirlen? ^^

                Muss Thibault allerdings recht geben, langlebig sind die 78er Releases nicht. In Kombination mit dem Preis...

                Kommentar

                Lädt...
                X