Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Rollen???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Rollen???

    Hola!
    Ich habe mir ein Board gekauft. Und zwar das Sector 9 Punta Lobos (übrigens hier aus der Börse. Kann ich nur weiterempfehlen ;)) Es ist halt nur das Deck. Jetzt brauch ich noch n komplettes Set Up. Ich habe schnell durch die Stadt zu flitzen. Also nich so gemütlich umhertuckern sondern ordentlich Gas geben :) Und n bisschen carven (müsste ich allerdings erst lernen da ich totaler Anfänger bin)
    Bei den Achsen dachte ich an Bear Grizzlys 180 mm (ok??) Nun ist die Frage welche Rollen optimal wären. Also wie gesagt ich will heizen! Allerdings möchte ich auch nicht auf einen gewissen Komfort verzichten. Also die rollen sollten schon gewisse Unebenheiten schlucken.
    Achja mein Gewicht liegt bei ca 75 kg.

  • #2
    AW: Welche Rollen???

    grippige rollen und fahrkomfort schließt sich nich zwangsläufig aus.
    mein tip:
    abec 11 classic zig zags

    haben ordentlich grip, sind angenehm zu fahren und kann man auch gut in nen slide bringen wenn man bock hat.
    spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

    Kommentar


    • #3
      Danke schonmal für die Antwort. Hatte noch vergessen zu erwähnen dass ich trotz allem wendig bleiben möchte. Wäre das mit den ZigZags drin? Oder sind vielleicht auch schon die Bears die falsche Wahl? Bin da auch für Alternativen offen...

      Kommentar


      • #4
        AW: Welche Rollen???

        bears sind super achsen und die stock bushings finde ich persönlich auch ziemlich geil. die ZigZags haben gut scharfe kanten die werden auf alle fälle stabil ein und nicht so schnell wegrutschen und mit 80a hast du auch nen guten fahrkomfort. Zum sliden lernen sind die denk ich mal nicht so optimal aber ansonsten gute teile.

        Kommentar


        • #5
          AW: Welche Rollen???

          ich mag 69mm funkster in 78a. Schnell, komfortabel und grippig.

          €: an bears gibts nichts zu nörgeln.
          Ständig verwechselt man mich mit einen Herren namens "Hurren Sonn". Wer mag das sein?

          Kommentar


          • #6
            AW: Welche Rollen???

            Zitat von xManuelx Beitrag anzeigen
            mein tip:
            abec 11 classic zig zags

            ordentlich grip
            Also ich schau mir hier ja schon lange nichmehr jeden Post an.

            Aber wenn mans dann doch macht findet man zu 90% so ein Mist.


            Manuel deine Aussage ist einfach FALSCH!


            so nun was konstruktives:

            Schau dir einfach mal in diversen Shops Funkster, NINETYSIXTY, Minimonster o. REFLEX/RETRO ZigZags an!


            Wenn du zügig carven willst liegst du mit den classic zigzags schnell auf der schnauze als unerfahrene person...
            Zuletzt geändert von Moji; 29.03.2012, 17:18.

            Kommentar


            • #7
              AW: Welche Rollen???

              Zitat von wolken Beitrag anzeigen
              ich mag 69mm funkster in 78a. Schnell, komfortabel und grippig.

              €: an bears gibts nichts zu nörgeln.
              +1

              Kommentar


              • #8
                AW: Welche Rollen???

                ok danke für die vielen tips! ich denke ich wede die funksters nehmen in 78a...

                so nun was konstruktives:

                Schau dir einfach mal in diversen Shops Funkster, NINESIXTYNINE, Minimonster o. REFLEX/RETRO ZigZags an!
                moji meinst du NINETYSIXTY??

                achja was für spacer braucht man für die funksters? standard 10mm?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Welche Rollen???

                  ok das mit den spacern hab ich jetzt selbst rausgefunden. 10er :)

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Welche Rollen???

                    Zitat von Moji Beitrag anzeigen
                    Also ich schau mir hier ja schon lange nichmehr jeden Post an.

                    Aber wenn mans dann doch macht findet man zu 90% so ein Mist.


                    Manuel deine Aussage ist einfach FALSCH!


                    so nun was konstruktives:

                    Schau dir einfach mal in diversen Shops Funkster, NINETYSIXTY, Minimonster o. REFLEX/RETRO ZigZags an!


                    Wenn du zügig carven willst liegst du mit den classic zigzags schnell auf der schnauze als unerfahrene person...
                    wenn du meinst, ich hab mit diesen rollen angefangen und mich hats nur einmal auf die schnauze damit gelegt. da war die straße nass. ansonsten hab ich mit diesen rollen ordentlich grip.
                    gerade wenn man unerfahren is brettert man nich mit 50 sachen wo runter und reizt die rollen an der gripgrenze aus. und da find ich die classic zigzags eben sehr gut.

                    reflex urethan ist viel viel schlimmer wenn es mal grip verliert, das wird dir jeder slalom fahrer bestätigen.

                    Also wer redet hier mist?
                    spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Welche Rollen???

                      Zitat von xManuelx Beitrag anzeigen
                      Also wer redet hier mist?
                      Danke Manuel :hdl:

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Welche Rollen???

                        Hi Leute, ich würde das Thema gerne weiterführen um einen Eindruck zu erhalten, welche Rollen ihr für gut befindet, da ich mir neue holen möchte.
                        Meine Durians (83a) sind ok aber werden extrem konisch. Was für Nachteile haben Rollen die konisch sind?
                        Wie dem auch sei. Ich werde mir centersets besorgen. Die KM FSU Hawgs und die Flywheels gefallen mir. Was meint ihr?
                        Sie sollten zum sliden geeignet, langlebig, zwischen 70mm und 75mm groß und vom Härtegrad von 79a bis 83a sein.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Welche Rollen???

                          metro motions 78a - günstig und rutschig...

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Welche Rollen???

                            Wenn sie langlebig seien sollen würde ich dir zu kmfsus raten, aber die rollen entfalten ihr volles potenzial erst bei entsprechenden geschwindigkeiten, was nicht heißt dass sie davor nicht schön sliden, sie sind nur wahnsinnig laut.
                            Deutschland ist ein Land, in dem sie die Hälfte ihres Geldes für Essen ausgeben und die andere Hälfte für's Abnehmen.
                            https://soundcloud.com/joschaschury/djgideon-zmf-2013-planned

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Welche Rollen???

                              Abec 11 Classic Freeride 72 od 77mm in 81a :) Nur die 72mm gibts in Centerset, wobei ich, wenn ich den Abrieb mit meinen ebenfalls 83a harten Durians vergleiche keinen wirklichen Sinn in Centerset sehe...Die Classics conen eine ganze ecke weniger schnell und scheinen auch einige Slide Sessions mehr ab zu können.
                              Der Slide ist butterweich, Hookup sehr kontrolliert und auch das Ausbrechen kann man sehr schön kontrollieren...Einzig und allein die Bremsleistung ist in 81a etwas wenig.
                              Grüße

                              ---------- Post added at 21:36 ---------- Previous post was at 21:29 ----------

                              Zitat von Josh^ Beitrag anzeigen
                              Wenn sie langlebig seien sollen würde ich dir zu kmfsus raten, aber die rollen entfalten ihr volles potenzial erst bei entsprechenden geschwindigkeiten, was nicht heißt dass sie davor nicht schön sliden, sie sind nur wahnsinnig laut.
                              Bist du die Rollen schon gefahren? Im Thread zu den Rollen steht doch, dass die erst seit den letzten Tagen in D verfügbar sind?
                              Liest sich irgendwie wie ne Zusammenfassung des KMFSUS Thread´s^^

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X