Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

THESE Wheels

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • enta
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Danke für den Hinweis, habe vorgestern schon Erfahrungen mit einer ähnlichen Rolle gesammelt (cult creator), das ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht,
    mir war bis dahin gar nicht bewusst, dass es Rollen gibt die so heftig rutschen.

    Aber ich denke ich minimieren sogar das Risiko bei den ersten Standup-versuchen wenn ich slidige Rollen nehmen, denn so kann ich mit viel niedrigeren Geschwindigkeiten
    an die Sache ran gehen.
    Mit den These brauch ich es gar nicht erst unter einem gewissen speed zu versuchen, es sei denn ich will highside weitflug üben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • juwlez
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Zitat von enta Beitrag anzeigen
    Wundert mich auch nicht, nur lese ich zu der Rolle immer, dass die butterweich slidet und den Eindruck habe ich überhaupt nicht.
    Hier wird ja berichtet, dass die Rolle erst nach 5mm so richtig geil wird, da slide ich ja im Juli noch auf der kackschicht :D

    Naja egal, für richtig freeride auf längeren Strecken, bei denen ne gute Verzögerung gewünscht ist, stell ich mir die super vor, zumal die auch echt schnell sind,
    jedoch für meinen momentanen Einsatzzweck und zwar langsam an standup´s ran tasten sind die nicht gut.

    Da haben wir wohl aneinander vorbei gesprochen, als ich die im Laden gekauft habe.

    Ich werd mir die für lange Abfahrten an die Seite legen, heute sind meine 78er hoots gekommen,
    die passen eher zu zu meinem momentanen Anwendungsgebiet.
    Sei vorsichtig! Wärst nicht der Erste der sich nach Umstieg von Griprolle auf Hoots nen Knochen bricht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • enta
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Wundert mich auch nicht, nur lese ich zu der Rolle immer, dass die butterweich slidet und den Eindruck habe ich überhaupt nicht.
    Hier wird ja berichtet, dass die Rolle erst nach 5mm so richtig geil wird, da slide ich ja im Juli noch auf der kackschicht :D

    Naja egal, für richtig freeride auf längeren Strecken, bei denen ne gute Verzögerung gewünscht ist, stell ich mir die super vor, zumal die auch echt schnell sind,
    jedoch für meinen momentanen Einsatzzweck und zwar langsam an standup´s ran tasten sind die nicht gut.

    Da haben wir wohl aneinander vorbei gesprochen, als ich die im Laden gekauft habe.

    Ich werd mir die für lange Abfahrten an die Seite legen, heute sind meine 78er hoots gekommen,
    die passen eher zu zu meinem momentanen Anwendungsgebiet.
    Zuletzt geändert von enta; 24.06.2016, 14:18.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DoT
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Ist das nicht der Sinn von der Rolle? Die 727 wird von these als eher grippige Freeriderolle vermarktet. Die soll im Slide Geschwindigkeit abbauen. Und das tut sie in erster Linie durchs Urethan, nicht durch die Form, weil sie eben keine scharfe Lippe hat. So ähnlich wie weiche Boss Hawgs oder RAD Releases.

    Dass die sich anders fährt als'ne 81er Flashy, die das Paradebeispiel für 'ne thanige Sliderolle ist, find ich jetzt wirklich kein bisschen verwunderlich =D

    Einen Kommentar schreiben:


  • enta
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Vielleicht steht die Rolle auf Fliegengewichte :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • MAXxs
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Also ich wiege nur die Hälfte von dir wobei ich auch die gleiche Geschwindigkeit fahre und muss sagen, dass die Rolle extrem smooth ist und auch relativ schnell eingebrochen war. Auch bevor sie eingebrochen waren, waren sie weder ruppig noch besonders grippig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • enta
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Ich hab gestern 3std. lang These 727 in 80a geslidet und würde meine Erfahrung dazu als seltsam beschreiben.
    Ich bin jetzt kein pro, aber bin schon so 40 - 50km/h schnell unterwegs wenn ich meine slides ziehe und es hat locker 2 stunden gedauert bis die Rollen einigermaßen
    geschmeidig wurden.
    Die ersten Slides haben sich angefühlt wie Vollgummi auf Schleifpapier und nach ner Stunde hab ich immer noch unfassbar schnell speed abgebaut und die rollen fühlten sich
    immer noch sehr ruppig an.

    Erst nach 2std. + wurden die einigermaßen angenehm.
    Ich hab wirklich ettliche slides hingelegt und gefühlt haben die nicht 1mm verloren.

    Am Ende der Session waren sie schon deutlich besser, aber doch noch eine ganze ecke von meinen geliebten 81er Flashy´s entfernt
    was das buttrige Feeling angeht.
    Ich mein ist ja schön und gut, dass die wirklich lange zu halten scheinen, aber wenn man es gewohnt ist, nach ein zwei dicken Slides die erste Schicht runter zu haben
    und dann ist es direkt geil, kommen die 727 erstmal super kacke rüber :D

    Ich war schon kurz davor die wieder runter zu schrauben.
    Wenn die noch ne ecke Geiler werden und sich weiterhin so wenig abnutzen, könnten die Ihre Geld wirklich wert sein, aber ich weis nicht ob ich die noch mal holen würde,
    allein schon wegen der langen einfahr-Zeit.

    Asphalt war medium grob/grippy, ich hab 80kg und hab nur hands down slides gemacht.

    Ich werde berichten, falls ich jemals an die geile Schicht kommen sollte :D

    Btw: Was mich wirklich wundert und irgendwie unerwartet ist, die haben ultra fette weißen lines gezogen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • tuxx
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    http://thesewheels.com/products/

    Slideguide sagt mir aber leider auch nicht viel übers slideverhalten :D
    Wohl wahr..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Moes
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Sollen etwas mehr Grip haben... Aber ich denke, da hilft nur testen

    Einen Kommentar schreiben:


  • tuxx
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Richtig. Und zur 317 findet man leider nicht wirklich was.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Moes
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Wohl eine am Pmr abgestaubt?
    Hab ne 82a ATF 327 :P

    Einen Kommentar schreiben:


  • tuxx
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Hey Jungs wann kann ich von den 80A ATF 317 erwarten? Könnt ihr die mit ner anderen Rolle vergleichen? Danke :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • muao
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Zitat von Schepsi Beitrag anzeigen
    These 727 78a 70mm:
    - das mit der Abnutzung stimmt nicht. Halten wenn's hoch kommt ein bisschen länger als "normale" Rollen.
    - Flatspot Anfälligkeit und konischen(?) wie bei jeder anderen Rolle
    - verändert sich stark desto kleiner sie wird:
    70-65mm: sehr starke Bremswirkung, harter Hookup, ebenso harter Release Punkt.
    65-Tod: BUTTERweicher Release Punkt ebenso der Hookup. Werden zum Kern hin immer rutschiger.
    - kann mir nicht vorstellen das die Rolle jemals auseist
    - fühlen sich deutlich härter an als andere Rollen
    - KEIN EINZIGER TON. Kein Stottern kein Rattern, nichts. Nicht einmal bei voller Größe mit Glanzschicht im Standup.
    - fühlen sich mit Glanzschicht an wie ohne.

    Für 90€ würd ich sie mir nicht holen aber der Preis in den USA ist in Ordnung.
    Also kann ich eigentlich alles so unterschreiben, außer die Punkte Abnutzung und Anfälligkeit. Ich weiß ja nicht, was für die eine normale Rolle ist, aber im Vergleich zu anderen Rollen dieser Kategorie, wie etwa einer Morgan, nutzen sich die 727 DEUTLICH weniger ab, würd sagen etwa halb so stark wie diese. Und auch was die Anfälligkeit angeht sind sie bemerkenswert. Bei mir sind sie kaum eirig geworden, eben durch die geringere Abnutzung (Ich glaub mit dem Kern hat das nicht allzu viel zu tun).

    Ich find sie top! Sauschnell und relativ geringe Abnutzung. Zudem sehr kontrollierter Slide und trotzdem sehr geringe Gefahr von Highsidern.

    Zitat von superpeter Beitrag anzeigen
    das gleiche Urethan wie die? weiss das wer würde mich stark intressiren da ja beides von Bones kommt
    Nein,sind definitiv nicht die gleichen. Auch wenn die Bones genauso aussehen, die gleiche Bezeichnung tragen und auch aus der selben Fabrik kommen. Die Bones haben ganz anderes Urethan.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rotten
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Noch wer die These atf 66mm 80a gefahren? Und kann etwas zum Slide sagen? Vergleichen mit anderen classischen Freeride Rollen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • SalsaShark
    antwortet
    AW: THESE Wheels

    Blöde Frage und auf alle unterschiedlich großen Rollen anwendbar:

    Ist der Kern bei den 66 mm auch zwangsweise kleiner als der bei der 70 mm Variante? Oder dient die kleinere Rolle mit weniger Fleisch einfach nur dem Zweck ungerisert auf Fullshapes bzw. Techslide-Decks etc. fahren zu können? Ich meine mich zu erinnern, dass die Micro Monster von Hawgs auch einen kleineren Kern haben.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X