Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

    Guten Abend,

    Wie der Titel schon verrät, bin ich auf der Suche nach einer Rolle fürs schnelle freeriden (bis 50-60km/h). Mein aktuelle Setups ist ein 2012 wolfshark mit 852 181mm bears, 90a BS und 87a RS Venom Barrels und Cult Convertern (Bei ca. 100kg Masse). Die Converter waren zum lernen echt geil, aber die sind mir doch zu eisig/zu wenig feedback bzw. zu ineffektiv, wenns ums bremsen geht.

    Ich habe mich schon n bisschen umgeguckt, und bin dabei auf ein paar Rollen gestoßen, die sich in der Theorie ganz gut anhören, aber ich möchte doch lieber Fahrermeinungen einholen, um nach dem kauf eine negative Überraschung zu vermeiden. Von Cult sind mir die Gamma Ray bzw. die Death Ray ins Auge gefallen, wobei die Death Ray bisher mein Favorit ist. Traction Beams sind vermutlich zu grippig, oder wie verhalten die sich wenn die Glanzschicht runter ist?
    Allerdings wurden mir auch Seismic Elixir Speedvents, Classic Zigzags und Volante Serrata empfohlen. Gibts da auch Rollen die komplett Sideset sind? will mir ja keinen wolf risern bis der shark nicht mehr beißt ;)

    Ich würde gerne wissen was ihr als freeriderolle fahrt und warum (was gefällt euch daran, was stört euch), und was ihr mir empfehlen könnt. Damit wäre mir schon sehr geholfen.

    Danke schonmal für eure Hilfe,
    Shred

  • #2
    AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

    Wirf maln Blick auf die neue wefunk. Bei höherem speed slidet sie sich schön, viel feedback, unter 30 find ich sie aber zu grippig zum geschmeidigen freeriden.
    Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

    Kommentar


    • #3
      AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

      Meine 3 Favoriten für diesen Geschwindigkeitsbereicht sind:

      Flashbacks 78a
      Cult Death Ray
      Sector 9 Race formula 78a

      Die kann ich alle absolut empfehlen.
      www.facebook.com/RocketLongboards

      Kommentar


      • #4
        AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

        DTC Victory Speed oder Grip

        Beide Rollen haben ein hervorragendes Urethan, sliden sich sehr weich und geben für mein Empfinden das beste Feedback beim Skaten, egal ob Freeriden oder Downhillen. Durch den harten Alukern werden sie wenig konisch. Wie schon bekannt: im Regen sehr rutschig, sonst wohl eine der Rollen mit dem besten/meisten Grip und einem super Übergang Grip/Slide.
        Zuletzt geändert von olgi; 20.01.2013, 19:27.

        Kommentar


        • #5
          AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

          Mir fallen im Moment nur Rollen ein, von denen man in letzter Zeit sagt, dass sie für schnelles Freeriden ganz gut taugen..

          Rad Release
          Rad Advantage (beide natürlich nicht günstig)
          LY Hawgs KMFSU


          Mir gefallen grade meine DTC VicDrifts und Cult Hurtler für diesen Einsatzzweck ganz gut..klar die Hurtler sind auch irgendwann eisig. Geschmackssache ;)
          Oder eben diverse Cult "Kantenrollen".
          BRAKE OR DIE

          Kommentar


          • #6
            AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

            Flashbacks in 75/78a sind billig, haben angenehmes Feedback und da Sideset werden Wheelbites auch ein wenig verhindert.

            Kommentar


            • #7
              AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

              und da Sideset werden Wheelbites auch ein wenig verhindert.
              ist das nicht bei Centerset so? Bei Sideset wird ja die Achse länger und kommt so einfacher ans Brett rann.

              Kommentar


              • #8
                AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

                Zitat von superpeter Beitrag anzeigen
                ist das nicht bei Centerset so? Bei Sideset wird ja die Achse länger und kommt so einfacher ans Brett rann.
                Sideset verlängert die Achse und die Rollen sind weiter vom Deck entfernt.
                Bringt mMn sogar mehr als 5mm kleiner.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

                  Classic ZigZags in 81a sind hart an der Grenze. Ich fahre sie jetzt seit 2 Sätzen und komme langsam auch den Geschwindigkeitsbereich und würde mir sie nicht mehr kaufen, da die Bremswirkung zu schwach ist. Bis 50 sind sie super zum freeriden...
                  Meine nächsten werden auch dtc victory grips werden. Die haben mich in Großerlach einfach umgehauen.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

                    auch zu den sector 9 race formula tendiere! rutchen sich wenn sie druck bekommen sehr kotroliert. ich finde sie haben ne gute mischung aus bombengrip und wenns man will kontroliert rutschig. (bei feuchten grobkörnigeren asphalt wirds dann schon bei 2o kmh sehr rutschig)

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

                      wozu braucht ihr eigentlich alle ne scharfe lippe?! für mich heißt freeriden vor allem handsup, kleine dtcs, volantes, classics oder auch butterballs machen mir da am meisten spaß.... und grip hat man auch noch genug!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

                        Unbenanntes Album | Facebook

                        Erläuterung von Grip und Scharfe Lippen.

                        Unabhängig von DTCs: FlyWheels und centerset Sector 9 RFs mit runden Lippen haben sehr viel Grip.

                        @Timm: Word!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

                          Zitat von olgi Beitrag anzeigen
                          DTC Victory Speed oder Grip
                          Sag mal Olgi, wo bekomm ich denn momentan Die Victory Grips? Bin schon ewig am suchen, aber hab dass Gefühl, sie sind europaweit ausverkauft :(

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

                            geil. 11 verschiedene Rollen, sorry für den unsinnigen Beitrag aber das zeigt mal wieder wie verschieden Geschmäcker sind...

                            ok doch noch etwas Content.
                            Nimm keine Gamma Ray, die chunken, kann Tim n Lied von singen (zumindest war das bei denen so, die ich hatte, respektive als ich die hatte, so vor 1,5 Jahren)
                            Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Empfehlungen für Freeriderolle gesucht

                              ist glaube ich auch Geschmackssache. 50-60 ist der Geschwindigkeitsbereich, in dem sich viele Wheels gut sliden lassen. Meine Favoriten, da unglaublich gutmütig, wären:

                              - DTC Victory Speed
                              - Cult Death Ray / Cult Traction Beams
                              - Abec11 Flashbacks / Classic ZigZags / Flywheels

                              Wenn die Glanzschicht erstmal weg ist rutschen die alle unglaublich geil.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X