Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

    Mich würde mal interessieren wie die erfahrungen mit dieser rolle sind. Is die schon mal jemand gefahren?

  • #2
    AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

    ne

    Kommentar


    • #3
      AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

      Wow. ein wirklich sinnvoller Beitrag. Lobenswert.
      "Erfolg steigt nur zu Kopf, wenn dort der erforderliche Hohlraum ist."
      -Manfred Hinrich

      Kommentar


      • #4
        AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

        wow. ein wirklich sinnvoller thread. lobenswert.
        Deutschland ist ein Land, in dem sie die Hälfte ihres Geldes für Essen ausgeben und die andere Hälfte für's Abnehmen.
        https://soundcloud.com/joschaschury/djgideon-zmf-2013-planned

        Kommentar


        • #5
          AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

          was ist denn falsch an dem thread?Mich würde nur iteressieren wie sich diese rolle verhält und wie die erfahrungen sind bevor ich mir sie vllt kaufe. ob sie smoth slidet oder eher stoppi ist. etz.
          also finde ich keine unnötiges thema. hier wurden schon unnötigere tzhemen besprochen.

          Kommentar


          • #6
            AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

            http://longboardz.de/forum/f24/r-a-d...-co-20163.html

            Kommentar


            • #7
              AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

              aso ok sorry das ich hier noch mal geschriben habe

              Kommentar


              • #8
                AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

                Zitat von Alexander Knoll Beitrag anzeigen
                was ist denn falsch an dem thread?Mich würde nur iteressieren wie sich diese rolle verhält und wie die erfahrungen sind bevor ich mir sie vllt kaufe. ob sie smoth slidet oder eher stoppi ist. etz.
                also finde ich keine unnötiges thema. hier wurden schon unnötigere tzhemen besprochen.
                hey alex, hau doch mal den uldis an. der fährt die schon was länger und kann dir bestimmt ne menge drüber erzählen. ich bin sie an seinem brett ende der saison auch mal probegefahren und fand sie sehr geil, näheres steht im oben verlinkten thread.

                Kommentar


                • #9
                  AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

                  Leider geht das Thema nicht mehr.

                  Hab grad nen Satz für 70 Euro gesehen.
                  Was ist so besonders an den Rollen ?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

                    Zitat von Passenger Beitrag anzeigen
                    Leider geht das Thema nicht mehr.
                    Na und? Link kopiert,
                    ganz "durchgelesen",
                    gesehen das da "louis" drin steht,
                    erweiterte Suche mit "nur Titel durchsuchen,
                    hier
                    http://forum.longboardz.de/showthrea...light=approved

                    Laut Test in der 40inch können die Teile durchaus was,
                    holen würd ich sie mir dennoch nicht, für das Geld gibt ja schon DTCs.

                    OT: Das mit den vielen toten Links mal zu fixen wär aber mal ne feine Sache.

                    Zitat von Passenger Beitrag anzeigen
                    Was ist so besonders an den Rollen ?


                    Die 2 "Longboard-Stars" die da namentlich hinter stehen?
                    ferd tiga vogl :P

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

                      Es gibt genügend Straßen bei denen eine DTC nichts mehr taugt, weil sie nur noch am springen ist. Dafür kann man eine RAD benutzten.
                      Oder aber gibt es genügend Leute denen die DTC nicht genügend verzögert. Dafür gibts dann eine auch eine RAD.

                      besonders finde ich: viel Grip, verzögernder slide, geile dämpfung von schlaglöchern.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: hat jemand schon erfahrung mit den "RAD Advantage Race Wheels"

                        Zitat von WuerstchenHans Beitrag anzeigen
                        Es gibt genügend Straßen bei denen eine DTC nichts mehr taugt, weil sie nur noch am springen ist. Dafür kann man eine RAD benutzten.
                        Oder aber gibt es genügend Leute denen die DTC nicht genügend verzögert. Dafür gibts dann eine auch eine RAD.

                        besonders finde ich: viel Grip, verzögernder slide, geile dämpfung von schlaglöchern.
                        Das hab ich letztes WE in Stutgart mitbekommen. DTC waren nicht so beliebt wie RADs.
                        Quertreiber

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X