Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

    Hallo,

    ich fahre das O&H fd98 mit ABEC 11 Flashbacks in 78a (wiege nur 65kg und will so weich wie möglich rollen).

    Zweifellos sind die Flashbacks die perfekten Allroundrollen, die ich für alles benutzen kann, wenn ich mit meinen Jungs fahren gehe. Wenn ich damit allerdings zur Arbeit oder sonstwohin rolle, habe ich ständig das Gefühl, dass ich longboarduntypisch relativ oft pushen muss, um eine anständige Geschwindigkeit zu halten, weshalb ich mir jetzt noch einen zweiten Satz Rollen + Kugellager speziell fürs Cruisen und gelegentliche Carven zulegen möchte.

    Habe mir dazu die Mini Monster in 78a und Bones Reds ausgesucht.

    Frage: Lohnt sich die Anschaffung? Kommt man mit den Rollen spürbar schneller von A nach B?

    EDIT: Ich lasse mir gerne auch andere Rollen empfehlen, allerdings sollten sie nicht größer als 70mm und nicht härter als 80a sein.

  • #2
    AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

    Ich fand das 78A Classic Urethane vergleichsweise langsam. Nicht ultra bremsend aber es geht halt auch schneller. Meine rfahrung mit dem ist aber auch schon etwas her, für die Info lege ich meine Hand nicht ins Feuer..
    Für Preis/Leistung schau dir die 9060 Rollen an.. 69mm, 78A, schnell, soft, gut. Minimonster sind auch 1a Rollen. Sonst zB 80A Retro ZigZags (lime), Sector9 RaceForms, Die Weichen von Cult (haben aber 72mm.. sollt aber an den mm nicht scheitern^^)
    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

    In Flames We Trust \m/
    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

    Kommentar


    • #3
      AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

      je breiter und weicher eine rolle ist, desto stärker ist der rollwiderstand und wenn du dich an einem hang runterrollen lässt beschleunigen kleinere rollen schneller als größere.
      signaturregeln

      Kommentar


      • #4
        AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

        Aber große werden schneller und halten das auch besser.. ;)
        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

        In Flames We Trust \m/
        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

        Kommentar


        • #5
          AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

          Würde ich so nicht unterstützen...

          Es kommt vor allem auf die Mischung des Urethans an, also dem Rollenmaterial.
          Weiche Rollen sind auf schlechterem/gröberen Asphalt schneller, härtere Rollen sind nur auf gutem Asphalt richtig schnell, da sich, wie du richtig schriebst, der Rollwiderstand verringert.
          Kleinere Rollen beschleunigen schneller, das ist kein Geheimnis, beim Cruisen kommt es aber eher auf den Komfort an, da bietet ne weiche ~70mm rolle einfach mehr von.

          @bummklaat: hatte dir doch gestern schon einige gennant, unter anderem auch die 9060, Mini Monster, etc. Für die Cult Gammy Ray haben sich auch einige ausgesprochen...

          Edit: obiges richtet sich nicht an den Wolf ;)

          Kommentar


          • #6
            AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

            @ Kretsche: Denk nicht, ich würde Dir nicht trauen, weil ich hier nochmal nen Fred eröffnet habe :) hat mir schon geholfen gestern Abend.

            Mir ging es nur noch einmal darum, herauszufinden, ob sich das Vorhaben geschwindigkeitstechnisch überhaupt lohnt oder ob der Geschwindigkeitszuwachs sich kaum bemerkbar machen wird.

            Falls es sich lohnt, soll Geld keine Rolle spielen. 60 Euro für die Wheels wäre mir das mehr als wert.

            Sind 80a Rollen dann also 78a vorzuziehen, wenn sich der Untergrund häufig ändert und oft auch sauberer Asphalt dabei ist, sodass die 80a "im Schnitt" also schneller wären?
            Zuletzt geändert von bumbklaatt; 15.04.2013, 08:33.

            Kommentar


            • #7
              AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

              So war das auch nicht gemeint ;)

              Wunderte mich nur, dass du nochmal extra nen Thread erstellt hast.

              Also mal ehrlich, statt Mini Monster würde ich eher auf 9060s zurückgreifen, wenn du damit nur Cruisen willst. Kosten halt nur 30€ und sind jeden Cent wert. Da bleibt dann auch noch Kohle über, wenn Ersatz für die Flashies ansteht.

              Kommentar


              • #8
                AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

                Warum sollen die Rollen denn nicht größer als 70mm sein?
                75mm oder 76mm müssten doch auf dem O&H keine Probleme machen?
                Gerade da die Rollen ja hauptsächlich zum cruisen gedacht sind würdest du so
                wohl den spürbar größten Erfolg erziehlen. Die meisten genannten Rollen gibt es
                ja auch in einer größeren Variante.

                Ansonsten werden die Mini Monster hoch gelobt, ich bin am cruiser mit retro zig zags unterwegs,
                die rollen schon etwas besser als die classic. Das meiste steht ja in Werwolfs Beitrag.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

                  Am FD98 (Manufaktur) vom letzten Jahr war über 70mm durchaus ein Problem.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

                    meiner Erfahrung nach schnelle Rollen sind (nicht in dieser Reihenfolge):

                    9060 wheels, 78a mini monster, 80a wefunk, 74mm RAD advantage, 75a Flywheels, cult traction beams, cult gamma ray

                    bei den Lagern kannste statt der Bones auch einfach für 5 Euro Industrielager nehmen, das Fett raus waschen und mit nem Tropfen Speedöl ölen. Also für 40 Euro 9060 Wheels + Industrielager wären mein persönlicher Favorit, wenn du nicht sliden willst.

                    Die Mini Monster, WeFunk oder Traction Beams/gamma ray, wenn du auch mal sliden willst.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

                      Habe die Basic Version. Ein großer Onlineskateshop empfiehlt maximal 72mm, da bleib ich mit 70mm eher unter der Empfehlung damit noch Spiel bleibt.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

                        ich finde die mini monster sehr gut! schön schnell im antritt und halten schön geschwindigkeit! kosten natürlich auch!
                        ansonsten hab ich zurzeit noch die restless helon in 78 a in benutzung die ist mal richtig schnell! kostet auch ne ecke weniger!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

                          Danke für die Tipps aber jetzt noch einmal kurz und knapp:

                          Werde ich mit Mini Monsters / 9060s spürbar schneller durch die Gegend rollen können als mit meinen 78er Flashbacks?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

                            mMn ja

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Cruisen: Geschwindigkeitszuwachs beim Umstieg von Flashbacks auf Mini Monster?

                              definitiev!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X