Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

    Ich baue mir gerade einen Prototypen für einen Classic Dancer in ca. 180cmx30cm Länge/Breite. Montieren werde ich die 195er Paris Achsen.
    Nun bin ich auf der Suche nach möglichst breiten Rollen bei einem Durchmesser von ca. 74-78mm (+/-). Die Rollen sollten komfortabel sein und die Geschwindigkeit möglichst lange halten. Nicht zu weich, damit sie z.B. bei unsauberen Pivots u.ä. nicht zu abrupt abstoppen.
    Wichtig wäre mir, dass sich durch die Achsen-Rollen-Kombination eine möglichst große Gesamtbreite ergibt, damit das Setup zur Deckbreite passt. Centerset fällt damit raus, da die Rolle zu weit nach innen kommt. Sideset habe ich bei meinen Recherchen in dem Durchmesser nichts gefunden.
    Folgende relativ breite Rollen mit +/- 75mm Durchmesser (offset) habe ich bisher gefunden:
    - Seismic Avila
    - Venom Canniballs
    - Bustin Royce Premier
    - Hawks Monster
    - WeFunk 75mm
    - Orangatang In Heat

    Ich habe allerdings mit keiner der Rollen Erfahrung.
    Könnt Ihr mir zu den genannten Rollen etwas sagen (Vorteile, Nachteile, Erfahrungen...)?
    Fallen Euch noch weitere Rollen ein, die oben genannte Kriterien erfüllen?
    Für sachdienliche Hinweise wäre ich Euch dankbar :up:!

    :kickflip:

  • #2
    AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

    Biggie Hawgs (allerdings nur 70mm, dafür umso breiter)
    Centrax?

    Würde lieber breite Hanger statt solche fetten Walzen bevorzugen. 30cm sind jetzt auch nicht soo viel, mit 200er Hangern und normalen Offset-/Sideset-Rollen hast du schon fast die entsprechende Breite.

    Kommentar


    • #3
      AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

      Würde noch die Nersh money hax in den raum werfen, haben 75mm durchmesser und sind sehr breit, gibt es von 76-83a. Hab allerdings keine erfahrung mit dennen.

      Allerdings denke ich auch das solch breiten rollen nicht optimal sind für einen Dancer

      Kommentar


      • #4
        AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

        chix wheels- Mo-Flow's- 75mm offset 70mm breit 2 härten babyblau 78a, pink 82a
        http://www.youtube.com/watch?feature...7oAuCyBE#t=999 - min 17
        hab am luge und buttboard die 78a getestet - sehr guter grip und auch mit eine der schnellsten rollen
        www.streetluge-austria.at

        Kommentar


        • #5
          AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

          Abec11 Flywheels sind jetzt zwar nicht so breit aber dafür gibts sie in vielen Größen und 3 Härten.
          Quertreiber

          Kommentar


          • #6
            AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

            wenn du mit einer lauffläche von 56mm zufrieden bist, kann ich dir auch wheels von abec 11 empfehlen. und zwar die bigzigs.
            ich habe 2 sätze von denen, ein mal 77a und ein mal 80a und bin wirklich sehr zufrieden. die abnutzung hält sich wirklich in grenzen und die kanten brechen fast gar nicht.
            gibts mit classic und reflex-urethan. würde dir eher zum classic urethan raten, da die reflex-rollen echt nen starken grip haben.

            Kommentar


            • #7
              AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

              1.
              30cm sind viel. zu. viel. Das macht weder Sinn noch Spaß.

              2.
              Am Dancer sind große, breite (->schwere) Rollen einfach ne doofe Idee. Durch das Gewicht werden die meisten Tricks schwieriger und den Punkt den du bereits angesprochen hast, nämlich das unsaubere Landen, machen sie auch nicht besser. Allein durch die Breite Lauffläche haben solche Rollen schon recht viel Grip.

              Meine Empfehlung: Das Deck nicht breiter als 25-26 cm bauen, ganz "normale" Rollen dran fahren.

              Kommentar


              • #8
                AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

                Mir stellt sich da erstmal die Frage,wie du gedenkst,mit einer Planke von 180cm(!) überhaupt zu tricksen?
                Das klatscht dir doch drölf mal ins Gesicht wenn du das Teil hochwuchtest oder?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

                  das wird eine drei-mann-choreo...

                  btt: aber lasst ihn doch, ist doch ein proto, wie er schreibt. und es hört sich jetzt mich mich nicht gerade so an, als wenn er sich keine gedanken gemacht hat..

                  außerdem will ich son teil mal sehen :) fodos sind ein muss, Maxilainen
                  signaturregeln

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

                    Zitat von badabamm Beitrag anzeigen

                    btt: aber lasst ihn doch, ist doch ein proto, wie er schreibt. und es hört sich jetzt mich mich nicht gerade so an, als wenn er sich keine gedanken gemacht hat..
                    Wenn jemand glaubt ein 180*30cm-Skateboard wäre eine gute Idee, ist das ein sicherer Indikator für "hat sich keine Gedanken gemacht".
                    Aber ich will ja nur helfen, kann dir ja keiner verbieten.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

                      gute idee hin oder her, ich will das teil bloß sehen :)
                      signaturregeln

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

                        Nicht alles was nicht der norm entspricht muss zwangsläufig schlecht sein. Lasst ihn das teil doch bauen. Ich bin auch gespannt wie es aussehen wird.
                        Kick your own Ass!

                        www.facebook.com /1166Longboards

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

                          Was für Achsen/Rollen verbaut man denn bei Hamboards? ist ja ungefähr das selbe Kaliber!

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

                            Zitat von flosse Beitrag anzeigen
                            Was für Achsen/Rollen verbaut man denn bei Hamboards? ist ja ungefähr das selbe Kaliber!
                            Original Trucks. Ein Schelm, wer böses denkt.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Möglichst breite Rollen bei ca. 74-78mm Durchmesser

                              Zitat von MoKilmister Beitrag anzeigen
                              Original Trucks. Ein Schelm, wer böses denkt.

                              Okay dnn lässt man das wohl besser..

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X