Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wheels im Backofen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wheels im Backofen

    Hat sowas schonmal jemand ausprobiert? 350 grad fahrenheit sind 176 grad celsius, die Wheels dann für ne halbe Stunde in den Ofen schemißen und sie sind härter und rutschen somit besser, so zumindest die Theorie.

    Ich habe gestern ein längeres Gespräch mit Alex von DTC WHEELS gehabt, er meint das PU fängt an sich bei ca 120 Grad Celsius zu verändern, viele Rollen werden dann sehr icy und schwer kontrollierbar. Da ich aber gerade kein Set hab das schon weit genug runtergeslidet ist um zu testen in wie weit sich ne Rolle verändert wenn man das macht wollte ich mal hier nachfragen. Ich weiß ja nicht ob die Rollen dann nur noch techslidezeugs zulassen oder auch noch fahrbar sind, deshalb meine frage.
    Vielleicht hat ja jemand von euch ein Set alte Rollen die er zum Test opfern würde^^

    Die neuen Matt K Pro Wheels von S9 werden sogar damit beworben, hier der Link und Text.

    http://store.sector9.com/Product.asp...03&cat1=WHEELS

    We're very proud to introduce Matt Kienzel's first pro wheel. We took Matt's favorite secret 65mm slide wheel and dialed it in just for him. We started with his favorite urethane for leaving sugary thane lines, trimmed the edge of the wheel to the core for smoother slides and chamfered that same edge to ease into slides. Throw that onto the new Cosmic Core, bake for 30 minutes at 350 degrees and you've got one kick ass slide wheel.
    PMA ALL DAY!

  • #2
    AW: Wheels im Backofen

    Ich denke der Werbetext bewirbt nicht, dass man das zu Hause machen soll, wenn man die Rollen in härter will, sondern das die den Herstellungsprozess beschreiben á la Kochshow "Man nehme XY, mischt es mit YX, in den Backofen. Fertig!"

    Ich weiß nicht ob das so gut ist Urethan zu Hause, selber, im normalen Backofen, auf zu backen! Selbst wenn das funktionieren sollte ohne das die Rollen ihre Form verlieren/der Kern verrutscht, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Dämpfe sich auf der nächsten Pizza gut machen.

    Kommentar


    • #3
      AW: Wheels im Backofen

      Bei umluft oder Ober-und unterhitze ?

      Kommentar


      • #4
        AW: Wheels im Backofen

        und gleich die pizza mit rein, energie sparen undso...
        signaturregeln

        Kommentar


        • #5
          AW: Wheels im Backofen

          Dass sich solche 2K-Systeme bei Temperaturbeaufschlagung verändern ist kein Geheimnis. Macht man bei Epoxy doch genau so. Wenn man davon ausgeht, dass das Material bei erhöhter Temperatur weiter vernetzt, kann man sich leicht vorstellen, dass es härter und beständiger wird. Polyurethan ist übrigens nicht gleich Polyurethan. Somit ist auch die Temperaturbeaufschlagung unterschiedlich. Die Zersetzungsprodukte sind nicht gerade ungefährlich, also würde ich im Selbstversuch davon abraten.

          Kommentar


          • #6
            AW: Wheels im Backofen

            Ich hab nen Werkstattofen, da kann ich das halt machen. Wegen den verschiedenen PU Formeln das weiß ich, wollte ja nur wissen ob es da nen Richtwert oder Erfahrungen gibt
            PMA ALL DAY!

            Kommentar


            • #7
              AW: Wheels im Backofen

              Also wenn du es probieren solltest, dann würde ich das mit deutlich niedrigeren Temperaturen anfangen. Und du musst irgendwie sicher stellen, dass die Rolle ihre Form behält, denn Polyurethan für Rollen etc sind soweit ich weiß Thermoplaste. Also besteht da tatsächlich die Gefahr, dass der Rollenkern in Richtung Erdanziehung wandert.

              Und wie Langbrettlabor schon geschrieben hat: Polyurethan könnte beim zersetzen potentiell tödlich, mindestens aber stark karzinogen sein. Wie das beim vorsichtigen tempern ist, weiß ich nicht, aber vorsichtshalber sehr gut belüftet und selber nicht im Raum sein.

              Kommentar


              • #8
                AW: Wheels im Backofen

                Und, probiert? Merkbarer Unterschied?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Wheels im Backofen

                  ne, noch nicht
                  PMA ALL DAY!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X