Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rollen mit fettem Grip

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rollen mit fettem Grip

    Hi, ich suche Rollen, zum Carven, allerdings teilweise so Slalomähnlich (auf ca. 1,5 meter breite).
    Jetzt ist es mir mit meinen Flashbacks in 81a schon mehrmals passiert, dass ich wenn ich gerade die Kurve von Backside zur Frontside fahre die hinteren Rollen einfach wegrutschen. Ich kann da nix gegen tun, weil ich ja in dem Moment schon relativ aufrecht stehe. Kurzum: Ich bin völlig generft von den Flashbacks, und will jetzt Rollen mit richtig geilem Grip.

    Mir sind da die 3DM Avilas aufgefallen, was meint ihr zu denen, und dann vielleicht hinten 76a und vorne 78a?
    Wie sind die im vergleich zu den Gumballs?

    aufgeschrammte grüße :ohoh:

  • #2
    ich hätte dir auch die avilas empfohlen...hab sie selbst noch nie gehabt aber man sie hat eigendlich "den" ruf was grip angeht.
    ich glaub ich würd vorne und hinten 72a-76a nehmen, damit wirst du so schnell nichtmehr ausbrechen

    Kommentar


    • #3
      ich habe 72a avilas an meinen 44 fibreflex mit holeys. es ist bestimmt einen von meinen leiblings boards. grip ohne ende. die gummies ich habe, im 76a und 81a, sind ein bischen mehr wie flashbacks. suchst du grip im kleineren form? probiere die grippinz. sie sind echt genial, und ich mag sie mehr als zigzags (aber sie sind auch ein guter wahl).

      Kommentar


      • #4
        - 3dm Avalon 68 mm
        - 3dm Avila 75 mm
        - Seismic Speedvents

        die haben alle drei monster grip...

        - ABEC11 Zick Zack Retro 66 mm und 70 mm
        - ABEC11 Gumballs 76 mm

        die haben aber auch sehr guten grip !!!

        fränky 8)
        just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

        Kommentar


        • #5
          wie wirken sich 72a bei der Avila auf die Geschwindigkeit aus? Ist der Unterschied zu meinen alten 81a Rollen zu vernachlässigen, oder überhaupt zu spüren?
          Zuletzt geändert von BruteX; 03.05.2007, 13:38.

          Kommentar


          • #6
            Ich schwör auf Avila. Schmatzen und kleben beim Hardcarven, und beim Pumpen kann man sich richtig schön aus ihnen rausdrücken.
            Kein Vergleich zu den popeligen Flashbacks.
            Die Rolle ist allerdings saumäßig breit, bedenke das. Mit nem schmalen Brett und 180er Achsen können die schonmal stören, beim Antreten und Bremsen.

            Richtig sauschnelle Rollen mit gutem Grip sind übrigens die Speed Vents.
            dreie-dreie-zehen - ||| | ||| - 00110011 00110001 00110011 - þrjú einn þriggja - három egy három

            Kommentar


            • #7
              ich habe avalons 3dm 68mm vorne gelb, hinten weiss ( die gelben sind härter, damits nich ganz so langsam is... und die weissen sind weicher, damit die hinterräder guten grip haben). ich bin vollkommen zufriedden mit ihnen:
              -guter grip (nach ein bisschen einfahrzeit)
              -immernoch recht schnelle rollen
              -gut zum pushen bzw. pumpen

              ich kann sie dir also nur empfehlen

              Kommentar


              • #8
                ich werd jetzt wohl die 72a nehmen, da ich noch von niemandem gehört habe, dass die übermäßig langsam sind oder so

                Kommentar

                Lädt...
                X