Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spacer unbedingt von nöten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spacer unbedingt von nöten?

    Kurz und knackig:
    Sollte ich Spacer in meinen ABEC11s verbauen?^^


    MfG
    Immer einen Tick schneller....

  • #2
    kurz und knackig zurück:
    JA!! schont deine Lager!!!

    Kommentar


    • #3
      noch ne frage: warum wollen so einige bei so einem cent artikel immer wieder sparen?
      "machst du die urlaubsvertretung für die ganzen forumsarschlöcher?" JA VERDAMMT!

      VERKAUFE:

      PRÄZISIONS GRIPTAPE 10cm 52€ + Porto versteht sich!

      Kommentar


      • #4
        weil geiz geil ist...
        weil alles teurer wird...
        wegen der mehrwertsteuer-erhöhung...
        wegen des teuros! "früher haben die ne mark gekostet"
        ...mehr stammtischparolen fallen mir nicht ein

        der einzige plausible grund wäre vllt das man alles hat außer spacern und im umkreis von hunderten von kilometern kein skateshop liegt und man nur für spacer + versand wieder mehr hinblättern muss...

        Kommentar


        • #5
          Hab vergessen welche mitzubestellen. jetzt fahr ich montag 10km zu meinem lieblingsskateshop und kauf da halt welche^^
          Immer einen Tick schneller....

          Kommentar


          • #6
            komm, ich schicke dir einfach welche zu !!!
            fränky 8)
            p.s. adresse hab ich ja noch !!!
            just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Rummsi Beitrag anzeigen
              Hab vergessen welche mitzubestellen. jetzt fahr ich montag 10km zu meinem lieblingsskateshop und kauf da halt welche^^
              was hab ich gesagt? :D :reib:

              Kommentar


              • #8
                Boah danke @ Fränky! =-]
                Immer einen Tick schneller....

                Kommentar


                • #9
                  Wie war das noch, nur mit Gummi...klaro immer Spacer rein bauen denn erstens wie schon gesagt schonst du deine Lager und zweitens hast du einen guten Schutz deine Lager beim montieren der Rollen nicht direkt zu zerdrücken.

                  Aber bedenke das es fast nie Spacer gibt die 100% passen denn alle Rollen und Spacer haben toleranzen.
                  newschool, oldschool fuck school. skate everything.

                  Kommentar


                  • #10
                    doch,
                    ein anderer webshop besitzer dreht die selber aus stahl mit toleranz < 0,05mm oder so.

                    verwende nur noch die weil sie echt passen und stabil sind,
                    nich wie die alu dinger

                    Kommentar


                    • #11
                      Und dieser Spacer gleicht dann die Toleranzen des Rollenkerns wieder aus?
                      Et hätt noch immer jot jejange.

                      Kommentar


                      • #12
                        öhm als weis nich welche rollenkerne du fährst...
                        bei meinen isses so das die lager exakt so sitzen wie sie sollen.

                        dh drehen sich mit mutter offen genau so wie mit mutter zugeknallt.
                        also rein empierisch scheinen die rollenkerne entweder sehr exakt zu sein oder
                        die abweichungen machen nix aus.
                        dagegen hab ich schon viele alu spacer gehabt bei denen sich das rad danach fast garnimmer gedreht hat.

                        Kommentar


                        • #13
                          Den größten Einfluß hat meiner Meinung nach die Verarbeitung der Hanger.
                          Wenn die Fläche an der Stelle, wo der Achsstift rauskommt nicht zu 100% Plan ist und exakt 90º hat, dann kann man die Mutter nicht mehr anknallen + es nützen einem die präzisesten Spacer nix.
                          Hab da mit CNC-Achsen gegenüber einer schlecht vergossenen Randal schon ziemliche Offenbarungen gehabt.

                          Kann man aber relativ einfach fixen, Asphaltsurfer hat ja neulich mal beschrieben, wie man die Flächen plan kriegt.

                          Wenn man eine 100% kraftschlüssige Verbindung hat von Hanger | Speedring | Lagerinnenring | Spacer | Lagerinnenring | Speedring zur Mutter, dann ist es doch relativ egal, wie präzise der Rollenkern ist, oder nicht?
                          Das Lager arbeitet dann so, wie es soll und dreht so leicht, wie es eben kann.
                          dreie-dreie-zehen - ||| | ||| - 00110011 00110001 00110011 - þrjú einn þriggja - három egy három

                          Kommentar


                          • #14
                            ich muss pete voll und ganz recht geben. Außerdem haben die Spacer ein wenig übermaß, so dass die lager extra nicht vom kern sonder mit der flächenpressung am spacer in form gehalten werden. Außerdem sind die, wenn wir alle auf über die gleichen spacer reden, aus edelstahl. Der behält auch sein maß und wird nicht wie ein aluspacer gestaucht.
                            # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                            # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                            Kommentar


                            • #15
                              @Asphaltsurfer
                              War nur ne Spitzfindigkeit. Aber ich habe schon Rollen mit sehr unpräzisen Kernen besessen. Ich finde die Stahlspacer auhc besser, die bekommsre aber auhc woanders

                              @all
                              Wenn es so ist, dass Spacer etwas größer gefertigt werden, dann bedeutet das doch zwangsläufig, dass die Rolle prinzipiell Spiel hat und zwischen den Lagern hin und her rutschen kann (kann man ganz einfach ausprobieren, indem man einen 10mm Spacer in einen 8mm Kern packt). Aber das ist wohl auch nur ein Spitzfindigkeit, die in der Realität wohl eher unspürbar bleibt.
                              Et hätt noch immer jot jejange.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X