Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umfrage: was fahrt ihr für wheels beim sliden?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    ein kumpel von mir hat seine ziggis ganz gut ran geslidet.
    ich finds einfach nur schrecklich. die rolle wehrt sich mit alllem was sie hat dagegen. kein schöne geräusch...
    flashys in 88A evtl eins härter. cliff coleman steht auf flashbacks, ich steh auf flashbacks:pro:

    Kommentar


    • #17
      meine wahl:
      ABEC11 InvertZ PLUS/ 61mm / 99a / Skateboard Wheel/ Set of 4
      Für eine grössere Darstellung
      klicken Sie auf das Bild.
      DESCRIPTION

      Our Classic Park formula slides the most when mounted sideset, and hooks up sooner when inverted. Our Park Plus formula will behave similarly, but definitely has more traction, lasts longer, and resists flat-spotting better than anything else we've ever tried.

      height: 61mm
      durometer: 99a
      width: 39mm
      contact patch: 24mm
      Disciplines

      Pool, Park, Pipe. Excellent slide wheel.

      gruss
      werner

      make love-not war
      kein spaß-no fun

      Kommentar


      • #18
        hatte mal sergio juppies 99a. Sind wie pete schon sagte wie grosse streetrollen.
        Flashbacks in 97a sliden wahnsinnig, aber wie bei den Juppies hab ich daran schnell die lust verloren weil sie einfach nur laut und hart sind.

        Bin dann umgestiegen auf 70mm 81a(?) kryptos (blau) und finde die besser wie die 78a flashbacks. Kryptos driften weicher, flashbacks snappen sehr schnell raus und greifen auch sehr schnell wieder ein(nur die weichen).

        Ich würde zum sliden sowas um die 88a verwenden, aber ich habs aufgegeben wegen probleme mit einer sehne, die sich beim sliden irgendwie immer ueberansprucht.
        Zuletzt geändert von robin; 09.02.2008, 19:59. Grund: was vergessen

        Kommentar


        • #19
          Zitat von robin Beitrag anzeigen
          hatte mal sergio juppies 99a. Sind wie pete schon sagte wie grosse streetrollen.
          Flashbacks in 97a sliden wahnsinnig, aber wie bei den Juppies hab ich daran schnell die lust verloren weil sie einfach nur laut und hart sind.

          Bin dann umgestiegen auf 70mm 81a(?) kryptos (blau) und finde die besser wie die 78a flashbacks. Kryptos driften weicher, flashbacks snappen sehr schnell raus und greifen auch sehr schnell wieder ein(nur die weichen).

          Ich würde zum sliden sowas um die 88a verwenden, aber ich habs aufgegeben wegen probleme mit einer sehne, die sich beim sliden irgendwie immer ueberansprucht.
          ma so zwischendrinne :nocheck: Wie lange halten dann zb. die Rollen ( nur ungefähr iss klar das das keiner genau sagen kann ) beim " sliden " - bin ja noch *neu * hier Old man nur ma ein paar Erfahrungswerte
          Danke eDE

          Kommentar


          • #20
            Salut,

            ich hatte mal 77mm ABEC11 Strikers in 88A ... waren eigentlich "so lala", aber zum cruisen zu unbequen (hart) und laut.
            Ich fahr' jetzt zum cruisen und sliden 72mm SuperSlider von Gravity in 85A und find den Mix superdufte! Also letztes Wochenende bin ich die an Holeys unter 'nem Gravity Spoon Nose (modifizierte Shape) eine sehr schön (steile) Serpentinenstraße runter. Ich bin noch nie so hart am carven gewesen wie da, und die Wheels hatten Grip (zwar da schon Grenzwertig - sind ja aber auch keine Megagripcarve-Rollen, sondern Sliderollen) ... Also wer einen guten Kompromiß aus Gemütlichkeit, Geräusch, Rutschwillen und Grip will, kann ja mal drüber nachdenken. Nachteil: sehen halt scheiße aus so schwarz ... wie aufgeblähte Skateboardrollen :shithappens:

            der Mob grüßt.

            Btw, beim sliden fahr' ich in der Regel nicht ... :thinking: ...
            Zuletzt geändert von Wischmob; 19.02.2008, 21:43.
            Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

            Kommentar

            Lädt...
            X