Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

welche wheels

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • welche wheels

    hi
    ich habe vor mir 2 neue sätze wheels und achsen aus den usa rüberschippern zu lassen weil der dollar so tief gesunken ist.

    meine erste frage ist:
    sollte ich mir gumballs oder bigzigs fur mein 120cm brett kaufen
    ich will damit so viel grip wie möglich haben,schnell sein und über einigermassen schlechtgeterte strassen fahrn können

    dann frage nr 2
    ich habe mir gestern ein sector 9 rising board gekauft mit dem ich hauptsächlich sliden will und ein bisschen poolversuche starten.
    darauf will ich sqwertz wheels fahren,bin mir aber nicht sicher ob
    ich mir dafür paris/randal und 150/180 mm kaufen soll.

    meine letzte frage ist ob jemand einen (e-)shop in ch kennt in dem man
    slide handschuhe kaufen kann, da meine selbstgemachten mit der zeit auseinanderfallen und ich 2-3 mal rausgerutscht bin
    (hab mir kürzlich 2 finger gebrochen als ich müde nach hause fahren wollte:pfui: und habe mir jetzt geschworen egal was auch kommen mag, slidegloves zu tragen).
    gruss Sebi
    my imaginary friend thinks you have serious problems

  • #2
    hmm slide gloves sind doch recht einfach selber zu machen, ich hab gestern 3 paar gemacht^^

    mehr als ne stichsäge und n campingkocher braucht man ja nicht


    zwischen den big zigs und den gumballs tut sicht nicht viel, die big zigs haben eine etwas größere lauffläche und die gumballs sind 1 mm größer

    mit beiden wirst du viel grip haben und über jegliche hindernisse brettern können

    die gumballs kommen natürlich einen mm besser über die hindernisse, sind aber halt etwas schmaler ;)

    nimm 150er achsen, aber lieber direkt keine randals sondern ne 139er indy nehmen, ist geeigneter für den einsatz denk ich

    grüße aus der paderstadt!
    STEIN
    Grüße aus der Paderstadt!
    STEIN

    Teigwaren heißen Teigwaren weil sie mal Teig waren!

    Kommentar


    • #3
      würden da auch tracker oder grind king gehen?
      das brett ist übrigens knapp über 24 cm breit.
      gruss Sebi
      my imaginary friend thinks you have serious problems

      Kommentar


      • #4
        ja gut, dann vllt ne breitere achse, aber ich würd keine achse nehmen die dieses "invertet kingpin prinzip" hat, das gibt nur komplikationen beim grinden, da kannste schnell deinen kingpin aufrauchen!
        Grüße aus der Paderstadt!
        STEIN

        Teigwaren heißen Teigwaren weil sie mal Teig waren!

        Kommentar


        • #5
          erstmal grinden stein.dp finger heute liegt bei allen achsen der kingpin so tief, dass man mit denen nicht mehr aufsätzt. grindking sind damit völlig überflüssig geworden.
          # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
          # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

          Kommentar


          • #6
            wheels - big zigs, ist einfach die mördergrip rolle!!!!!!
            achse - tracker dart 169er, endlich jemand der gleichmal nach ner tracker fragt! fahre die 219er auf mein luge seit 2004 und finde sie einfach geil!
            schon beim sk8shop.ch geschaut? ansonst im longboardforum.ch mal schauen.
            roll on,
            alex

            aber wie hier schon öfter im forum mitgeteilt: kauft bei den händlern HIER in europa, nicht in den staaten, denn mit zoll kann der dollar noch so niedrig stehen kommst aufs gleich wenn nicht sogar mehr als beim lokalen händler. und wenn du dir den stuff in die schweiz schicken läßt wirds glaub ich sowieso teurer!!!
            SUPPORT YOUR LOKAL DEALER!!!
            Zuletzt geändert von tiki-alex; 21.03.2008, 21:20. Grund: LOKAL DEALER

            Kommentar


            • #7
              Zitat von JointStrike Beitrag anzeigen
              erstmal grinden stein.dp finger heute liegt bei allen achsen der kingpin so tief, dass man mit denen nicht mehr aufsätzt. grindking sind damit völlig überflüssig geworden.
              n kumpel hatte mal seine grindking kingpinmutter zerschreddet und nichtmehr aufbekommen weil der imbus quasi nichtmehr zu verwenden war^^bei anderen indys bekommt man die mutter schon noch irgendwie runter, auch wenn sie schon halb abgeschliffen sind :D.

              und egal wie tief die muttern liegen... irgendwie werden sie immer gewracked, oder ^

              ich glaube er musste dann den kingpin zersägen...
              Zuletzt geändert von robin; 22.03.2008, 00:06.

              Kommentar


              • #8
                so ich denke ich nehme eine tracker,
                fragt sich nur noch wie lange ich denke 161 oder 149 mm
                gruss Sebi
                Zuletzt geändert von NO-NAME; 22.03.2008, 12:27. Grund: fehlberechnung
                my imaginary friend thinks you have serious problems

                Kommentar


                • #9
                  also wenn ich mir meine randal angucke, oder auch meine gullwing(alpine), dann bin ich mir ziemlich sicher, das ich, wenn ich die auf n street deck schraube und zu nem tailslide(den ich nur in tony hawk kann) ansetze sicherlich die mutter, bzw bei der randal der schraubenkopf über die rail bzw woran ich auch immer den grinde vollziehe kontakt hat und garantiert schaden nimmt.

                  bei den "konventionellen achsen" liegt der kingpin allerdings auf der innenseite, zeigt also vom pivot weg bzw ist einfach auf der anderen seite des hangers! kann also nicht mit der rail in kontakt kommen und auch nicht zerschrammen.
                  Grüße aus der Paderstadt!
                  STEIN

                  Teigwaren heißen Teigwaren weil sie mal Teig waren!

                  Kommentar


                  • #10
                    also für pool ganz klar eine konventionelle achse.
                    aber was für ene achse sollte ich fürs sliden nehmen,eine 'normale' oder eine im randal-prinzip?
                    my imaginary friend thinks you have serious problems

                    Kommentar


                    • #11
                      so jetzt kommt noch ne frage dazu
                      eignen sich zum sliden diese
                      http://cgi.ebay.ch/G-S-YOYOs-64mm-97...742.m153.l1262
                      besser als die skwertz

                      gruss Sebi
                      my imaginary friend thinks you have serious problems

                      Kommentar


                      • #12
                        zum sliden nehme ruhig den billigsten scheiss, diese wären ja schon fast zu schade

                        Kommentar


                        • #13
                          big zig! aufjeden die sind der hammer! also.... wenn du grip brauchst! =)..... kannst a mal versuchen mitdenen gescheit zu sliden!xD

                          Kommentar


                          • #14
                            Mit den BIg Zigs schaffe ich im Stehen nicht mal ganz 90° ^^ Die kann ich z.B nur mal kurz ansliden und dann kriegen die wieder grip.
                            Hab das aber so noch nicht probiert, weil ich keine Schuhe für die Hände habe habe :thinking:
                            Glaube da müsste man hammer schnell sein, oder nicht???
                            shit before you benchpress!!

                            Kommentar


                            • #15
                              also es werden wohl paris 180 + bigzigs
                              und tracker 161 sixtracks +??(welche wheels)
                              werden.
                              @prickelpit:zuhause habe ich 5 paar billige wheels rumliegen die ich bis jetzt benutzt habe aber sie gehen nicht gut

                              @tiki-alex:ich würde ja gern meinein local dealer unterstützen,
                              aber in der schweiz sind die preise meistens viel
                              zu teuer und auch mit zoll (7,6%+ein paar fränkli verarbeitungsgebühren)
                              wird es billiger als wenn ich es in der schweiz kaufe

                              gruss Sebi
                              my imaginary friend thinks you have serious problems

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X