Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rollen für LDP

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rollen für LDP

    So, liebe Experten,

    Ich bin dabei mein neues Pump-Setup, von dem ich schon ziemlich begeistert bin noch weiter zu tunen. Deck und Achsen finde ich schon perfekt, aber bei den Rollen könnte man noch mal ansetzen. Habe bisher meine Flashbacks in 78A drauf. Die sind auch soweit ganz schön, aber ich bin mir sicher das das nicht das Ende der Fahnenstange ist.

    Wenn man mal bei Pavedwave schaut dann sind ja scheinbar die Bigzigs die beliebtesten LPD Rollen. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich vieleicht besser zu den ZigZags in 70mm greifen sollte, denn ich hab, bedingt durch die Carver CX, jetzt schon ziemlich hoch "gerisert". Zwischen ZigZags und BigZigs liegen 2,5 mm Unterschied im Radius. Die müsste ich ja nochmal draufpacken.

    Wegen der Härte bin ich mir auch noch unsicher. Dachte an 80A (grün) damit sie noch viel Straße wegschlucken. Man hat ja leider nicht immer 1A Asphalt auf den Strecken. Ich find ja auch die 78A der Flashbacks nicht zur weich für mich. Für die, die es noch nicht aus anderen Posts wissen. Ich bin ein ziemlicher Brocken: 1,97m/116 kg. Aber in Punkto Speed dürfte es wohl auch etwas härter werden. Wie im Slalom werden ja auch beim LPD mitunter gemischte Härten gefahren. Aber ich weiß nicht, ob es das wirklich so bringt.

    Also Vorschläge bitte.

    Dank vorab.
    spacedog
    nuff said

  • #2
    70er zigs gehen sind die rolle der wahl.
    # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
    # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

    Kommentar


    • #3
      Ich weiß jetzt nicht aus dem Kopf welches Deck du fährst(kann mir ja nicht JEDES Deck hier ausm Forum merken :D ) Aber ich für meinen Teil Fahre das Pulse auch mit der CX.
      Vorne hab ich ca 1.8cm riser (1cm+flashpad) und fahrew die Bigzigs Lime...hinten ne Randal DH degressiv gekeilt...
      Ich kann dir die Dicken Rollen ans herz legen. Ich weiß, dass du da nomma dicke unterlagern musst, aber wenn du dir die extrem gekeilten Bennets anschaust, die sich Mr. Pavedwave drunterknallt kommt das von der Höhe schon hin und ist soagar sehr gemütlich zu fahren...sollö ja nen Pump- und kein Pushbrett werden...
      Also, wenn das Geld reicht: Bigzigs LEmon vorne und hinten evtl. Bigzigs Lime...

      Kommentar


      • #4
        Ich fahr auch die 70er, in gelb und grün. Kann ich soweit nur empfehlen.
        Rot fand ich zu weich - die werden recht langsam, wenn sie warm sind.
        Dein hilfreicher Beitrag wäre doch bestimmt auch im LongboardWiki gut aufgehoben, oder? - http://relet.net/longboardwiki -

        Kommentar


        • #5
          @BeastBoarder:
          Ja Greg, Du merkst dir echt schon viel, aber den "Pumper" hab ich hier noch gar nicht gepostet. War auch erstmal nur ein Versuch, aber der hat sich wirklich als gelungen herausgestellt:

          Ich hab ein altes Freebord-Deck, (Alpha 100, mal bei ebay gekauft) mit neuen Bohrungen versehen und die Carver CX/C2 druntergeschraubt. Ich bin total begeistert. Pumpt sich wie nichts anderes was ich vorher gefahren bin. Das Deck hat so ein SnowboardShape und satt Concave. Da hat der Vorderfuß richtig viel Platz über der Achse. Ist echt ein traum. Bin damit am Sonntag auch meine erste nenneswerte LPD-Strecke angegangen. Immerhin 8,5 km mit nur einem kurzen Stop und ner 0,5l Flasche Wasser auf ex. Nicht schlecht für so nen untrainierten, übergewichtigen Sack wie mich. Aber da ist noch was drin.

          Bilder folgen noch (also vom Board). Ich wollte es zwar eigentlich erst noch was aufhübschen, aber ich verbringe meine knappe Freizeit leiber mit Fahren als mir Basteln deshalb dauert das wahrscheinlich noch ewig. mein schlong und mein Eigenbau haben ja auch immer noch kein Design.


          spacedog
          nuff said

          Kommentar


          • #6
            bigzigs :)

            enterder gelb/grün oder grün/pink.....

            oder gelb pink aber die kombo hab ich ncoh nich getestet

            pink hinten is lat den meisten zu weich aber ich hatte mit grün hinten schon 2 beinahe wegrutscher kann aber auch nur n kiesel gewesen sein

            Kommentar


            • #7
              ich dachte ihr seit alles so pump freaks. klar, sind zwar nur 5mm aber ich finde die big zigs so träge, das ich keinen bock hab die zu pumpen.
              # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
              # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

              Kommentar


              • #8
                Ja, immer wenn ich die BigZigs mal in der Hand hatte dachte ich mir auch: "Mann, was für Walzen." Und hab mich dann doch für andere Rollen entschieden." Nur gefahren bin ich sie halt noch nicht. Wie ist denn der Unterschied in der Breite der Lauffläche der ZigZags?

                Ich hätte ja noch einen Satz 69er Manx in 84A. Da könnte ich zwei für vorne nehmen und mir hinten weichere (80A) ZigZags draufpacken. Der eine Millimeter Unterschied im Durchmesser wird ja nicht so wild sein.

                Aber andere Rollen als ZigZags oder BigZigs fährt wohl scheinbar keiner hier.

                spacedog
                nuff said

                Kommentar


                • #9
                  die lauffläche is breiter als bei zigs

                  ich muss sagen das die big zigs halt sicher nich so geil zu beschleunigen sind aber speed halten is gut und durch die breite laufläche is rauher asphalt etwas angenehmer

                  Kommentar


                  • #10
                    so viel grip brauch es doch gar nicht bei dem ldp kram. würde flywheels fahren. die sind schön leicht, beschleunigen wirklich gut und grip haben die auch mindestens genug fürs ldp. oder alligators. nicht ganz so groß, aber auch auf jedenfall flott und grip satt.
                    # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                    # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja, die Alligators wollte ich mir auch mal ansehen. 71 mm wären ja auch ok.

                      spacedog
                      nuff said

                      Kommentar


                      • #12
                        Meine Rolle der Wahl ist Seismic Hot Spot Weiß in 78A und 69mm. Ist allerdings auch die einzige Rolle, die ich bis jetzt auf meinem Brett gefahren bin. Pumpen funktioniert gut. (OK, hier fehlt irergendwie der Vergleich:raeusper:)

                        Kommentar


                        • #13
                          hotspots und avalons sind meine wahl.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich muß Jointstrike zustimmen, so viel Grip brauchts beim LDP gar nicht.
                            Auch wenn der Asphalt nicht sooooo optimal ist bin ich nie unter 84A unterwegs. Angefangen habe ich das ganze LDP auch mit 75A hinten und 80A vorne weil das auf PAVEDWAVE so empfohlen wird und bin dann über 80A vorne und hinten irgendwann bei 84A vorne und hinten gelandet.
                            Ich hatte immer das Gefühl, dass ich durch das Walken bei weicheren Rollen nicht richtig vom Fleck komme und viel zu viel Rollwiderstand hatte.
                            Ich fahre die Manx 69 in 84A auf einem ROE Mermaid mit Carver CX/C2.
                            Zuletzt geändert von donmiki; 24.06.2008, 15:28. Grund: ....was vergessen.
                            _________________
                            ...Ó....................Ò.................... BERLINER-KURVENROLLSPORT e.V. .................. www.berliner-kurvenrollsport.de ..................................

                            Kommentar


                            • #15
                              ich hab ja auch geschrieben das ich mir nich sicher bin obver grip verlust nich dran lag das steinchen da lagen ;)
                              ich bin nich so drauf aus zu testen wieviel grip gerade so genug is aber wenn ihr sagt 80-84 reicht dann glaub ich euch das ma ...

                              alligators ürde ich gern ma testen aber das mir zuteuer solange meine bigzigs noch nich runtergefahren sind

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X