Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

big zig lime vs orangatang in heat orange

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • big zig lime vs orangatang in heat orange

    (beide 75mm und 80a)
    will cruisen, pumpen, ewig rollen mit wenig pushen, evt spaeter auch mal downhill etc etc.
    kommen an ne paris 150 und wahlweise an nen slalom mit ca 52 cm wb mit skyhooks oder an mein 75 cm wb longboard mit pintail aehnlichem shape
    26
    orangatang in heat orange
    46,15%
    12
    big zig lime
    53,85%
    14

    Die Umfrage ist abgelaufen.

    1 Johannes 4,10

  • #2
    75er rollen an ein board mit hooks. das wird nicht gut gehen.
    # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
    # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

    Kommentar


    • #3
      inwiefern wenn ich mal fragen darf?
      push don't pollute.
      Sector 9 Skateboards

      Kommentar


      • #4
        Skyhooks und DH kommt auch nicht so gut, aber die sind ja schnell wieder ab.

        Kommentar


        • #5
          ohne jetzt auf dein setup einzugehen... ich finde inheats besser als bigzigs. sie ähneln sich sehr, orangatangs grippen mind. genauso gut (manche sagen das sie erst gut grippen wenn sie eingefahren sind) und wenn die kanten gebrochen sind sliden sie ganz ok (wobei ich da die lilanen um einiges besser finde).

          Kommentar


          • #6
            Zitat von wolke Beitrag anzeigen
            Skyhooks und DH kommt auch nicht so gut, aber die sind ja schnell wieder ab.
            sorry hatt ich überlesen :red:
            push don't pollute.
            Sector 9 Skateboards

            Kommentar


            • #7
              skyhooks an das slalomboard (und mit dem denk ich gar nicht erst an downhill!!!), das groessere kriegt natuerlich keine. sorry, wenn ich mich da missverstaendlich ausgedrueckt habe :>
              da ich nur eine setup hab (besser gesagt haben werde), wird das zwischen den boards hin- und hergeschraubt...
              @jointstrike
              und warum nicht 75er und hooks?
              1 Johannes 4,10

              Kommentar


              • #8
                mit hocks fährst du doch bestimmt top mounted und meisst hat man da die lenkung weicher. das gibt doch wheelbites vor allem beim landen.
                # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                Kommentar


                • #9
                  nicht nur das aber das brett rutscht extrem leicht unterm hindern weg...
                  kauf dir noch 65mm kryptos für das häckchen brett
                  my imaginary friend thinks you have serious problems

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von JointStrike Beitrag anzeigen
                    mit hocks fährst du doch bestimmt top mounted und meisst hat man da die lenkung weicher. das gibt doch wheelbites vor allem beim landen.
                    Absolut richtig! Bin lange Zeit mit Hooks gefahren, sogar mit 65er Rollen und geriserten Achsen hat´s mich ab und zu beim Landen auf die Fresse gehauen, wenn ich schräg aufgekommen bin...

                    Kommentar


                    • #11
                      so, gibt jetzt otangs (und kein hooks:)
                      vielen dank!
                      1 Johannes 4,10

                      Kommentar


                      • #12
                        hab auch büglis, mit tracker rts/x-kombo, + 2 riser vorne, 0 hinten + khiro-keile, weich und hab keine bites. soviel dazu.
                        mfg leon
                        Ehrlichkeit statt schmackhafter Augenwischerei.

                        Kommentar


                        • #13
                          Dafür steigst du sicher per Ausklapptreppchen aufs Brett, oder? :D
                          Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

                          Kommentar


                          • #14
                            oder ne rolltreppe. mir fällt dazu nur DAS HIER ein.
                            # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                            # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                            Kommentar


                            • #15
                              hallo zusammen! soo jetzt hab ich endlich auch den weg ins deutsche forum gefunden. bin der marcel aus bern :-)

                              also ich glaub der grösste unterschied bei diesen rollen liegt in der gleitreibung. wenn die orangatangs mal ins rutschen kommen, dann sliden die ganz schön und kontrolliert, während die bigzigs beim rutschen griffiger sind. und wenn sie nicht rutschen, dann ist die haftung bei beiden etwa gleich, jedenfalls auf glatter fahrbahn. denn die orangatangs fühlen sich bei gleicher härte etwas weicher an als die zigs, sind aber vom speed her sicherlich nicht längsämer. na ja das ist so die erfahrung die ich gemacht habe

                              also mit den O-Tangs bin ich ganz zufrieden. von den bigzigs lass ich jetzt meine finger. hatte schon 2 sätze und in einem war ein wheel oval und beim anderen satz waren 3 wheels wobblig...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X