Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rollengröße

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rollengröße

    Hi,

    Ich fahre zur Zeit Rollen mit 62mm - ohne Riserpad
    Das ist schon hart an der Grenze, weil wenn ich zu hart in die Kurve gehe (nur seltenen Fällen - 5 mal gefahren / 1mal passiert) die Rolle ans Brett kommt.

    Wenn ich jetzt 83 mm Rollen (Abec 11 Flywheels, könnte ich günstig bekommen) + ein 11mm Riserpad (habe ich schon) draufziehe, wird das Problem "öfters" vorkommen, sehe ich das richtig?
    Der Abstand ohne Riserpad ist ca. 4,6 cm (+ freischleifung von paar mm) und ich fahre Bushing´s von Shorty´s (sehr weiche in blau- doh-doh´s). Ich wiege 60 kg bei 175cm.

    Vielen Dank schonmal!

    Hier noch nen Foto (Rollen sind jetzt andere)

    Hier nochmal das Brett:
    - werbung gelöscht -

  • #2
    Ich würde einmal über breitere Achsen nachdenken.
    Die Randal RII 180er kann ich empfehlen.

    Du könntest aber auch das Brett ein wenig abschleifen.

    Habe schon schlimme Unfälle gesehen die durch streifende Rollen verursacht wurden. AUFPASSSSEN !
    Downhill Skating Wien

    Kommentar


    • #3
      breite Randal wären cool, aber ich bin mit meinen Achsen zufrieden und habe kein Geld für diese.
      Ich fahre kein Downhill damit (höchstens eine Brücke runter) - ich cruise eher. Aber dank dir Rob!
      Soll ich 83 mm riskieren?
      - werbung gelöscht -

      Kommentar


      • #4
        die flywheel ist schon ne sehr geile rolle!! solltest aber wirklich über breitere achsen nachdenken(muss ja keine randel sein!!) oder andere kleinere rollen! (die 83mm rolle ist schon gross! ) durch das riserpad/cellblock und die grossen rollen wird das deck immer höher! irgendwann macht das puschen keinen spass mehr!
        ich würde empfehlen ne kleinere rolle(70mm-75mm) und trotzdem die reiser pads!!! wird für die stadt vollkommen ausreichen!!!

        stay tuned
        rock on!!!!!

        Kommentar


        • #5
          zum puschen sind 75mm super !
          Habe ich auf meinem kleinen Indiana
          Downhill Skating Wien

          Kommentar


          • #6
            ...

            ...schau dir mal von 3dm die avilla an, die is 75mm und megabreit...
            is ne supergeile cruiser und slalomrolle.....
            damit haste ultimativen grip......
            bin die auch n paarmal beim dh gefahrn...aber leider is die durch ihre form her garnich zum sliden geeignet.....
            ich hab die in 76a und die is der hammer.....falls du sie etwas slidefreundlicher haben willst versuch mal die "trimmed"version....
            najut viel glück max :-D

            Kommentar


            • #7
              Andere Möglichkeit: Keile!
              Die ändern den Achswinkel so, daß größere Rollen mehr Platz haben. Allerdings ändert sich dann auch die Achsgeometrie, aber das kann Vorteile haben - sprich wenn Du die Keile mit der flacheren Seite nach außen zwischen Deck und Achse schraubst, wird das Board wendiger und es ist mehr Platz. Ob das aber ausreicht... probieren geht über studieren :roll:
              If everything seems under control - you're just not going fast enough!

              Kommentar

              Lädt...
              X